Heilkräfte der Natur
Grüne Wirtschaft

Heilkräfte der Natur

Ein Familienunternehmen in zweiter Generation verwandelt gesundheitsfördernde Stoffe aus der Natur zu innovativen Präparaten. Immer mehr Menschen und Patienten vertrauen auf die Heilkräfte der Natur, was zu vielen neuen Erkenntnissen und Produkt-Lösungen führt.

<p>Ein Familienunternehmen in zweiter Generation verwandelt gesundheitsfördernde Stoffe aus der Natur zu innovativen Präparaten. Immer mehr Menschen und Patienten vertrauen auf die Heilkräfte der Natur, was zu vielen neuen Erkenntnissen und Produkt-Lösungen führt.</p>
Mehr zu den Themen:   gesundheit
18.01.2017

LifeVERDE: Die Dr. Loges + Co. GmbH bereitet Naturstoffe auf und entwickelt daraus natürliche Präparate für menschliches Wohlbefinden. Was genau bieten Sie an und wo kann man Ihre Präparate kaufen?

GREGOR LOGES: Spannende Stoffe in der Natur zu entdecken, um daraus innovative Präparate zu entwickeln, um für möglichst alle gesundheitlichen Belange eine naturheilkundliche Lösung anzubieten, ist unsere Leidenschaft. Die Dr. Loges + Co. GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Phytopharmaka, homöopathische Arzneien und Vitalstoffpräparate. Die Wirkstoffe entstammen entweder dem Pflanzenreich oder sind Naturstoffe, wie Vitamine, Mineralien oder Spurenelemente. Oberste Verpflichtung ist dabei immer, unseren Kunden mit zuverlässig wirksamen und gut verträglichen Präparaten zu körperlichem und geistigem Wohlbefinden zu verhelfen.

Alle rund 50 Präparate auf natürlicher Basis von A, wie Allergie (allergoLoges®) bis Z, wie zu heiß in den Wechseljahren (femiLoges®), sind in der Apotheke erhältlich. Die Möglichkeit, sich zum einmaligen Testpreis direkt von der Qualität und Verträglichkeit der Präparate zu überzeugen, gibt es auf www.Loges-testen.de.

Wen möchten Sie gerne erreichen und wie kam der Name zustande?

Dr. Werner Loges gründete 1958 gegen den damaligen Trend hin zur chemischen Pharmazie, gegen die Vorbehalte von Ärzten, Krankenkassen und Ämtern die ausschließlich naturheilkundlich ausgerichtete Firma Dr. Loges. Heute wird das Familienunternehmen von der der zweiten Generation Loges geführt und bleibt der ursprünglichen Maxime des Gründers treu: mit pharmazeutischer Kreativität werden gesundheitsfördernde Stoffe aus der Natur zu innovativen Präparaten entwickelt.

Genau wegen dieses Natursinns sind unsere Präparate die logische erste Wahl von vielen Patienten und Therapeuten, die von den Heilkräften der Natur genau so begeistert sind wie wir.

Welche Motivation trieb Ihren Firmengründer an und was ist davon heute noch in der Unternehmens-DNA spürbar?

Den späteren Firmengründer Dr. Werner Loges faszinierten die Natur und die Pflanzenkunde bereits in seiner Kindheit. Spätestens als die Großmutter ihm 1943 Dr. Heinrich Marzells Arzneipflanzen-Klassiker „Neues illustriertes Kräuterbuch“ zu Weihnachten schenkte, verlor er sein Herz an die Naturheilkunde. Diese Leidenschaft verfolgt ihn sein ganzes Leben und auch während seines Pharmaziestudiums. In einer Fachzeitschrift las er über die in den 50er Jahren in Europa noch völlig unbekannte Heilpflanze „Rauwolfia serpentina“. Schnell stand fest: Die auch Indische Schlangenwurzel genannte Pflanze soll Thema seiner Promotion werden. Doch über konventionelle Kanäle war sie nicht nach Deutschland zu bekommen. Also begab er sich auf eine dreimonatige mühevolle Reise nach Asien. An den Hängen des Himalays grub er die kostbare Wurzel eigenhändig aus. Er brachte sie nach Deutschland und machte sie zum Thema seiner Doktorarbeit. Die Geschichte der Firma Dr. Loges begann also gewissermaßen mit einer historischen Ausgrabung. Denn wenig später, im Jahr 1958, entwickelte der Gründer aus Rauwolfia serpentina sein erstes Arzneimittel dystoLoges® das noch heute zu einem starken Nervenkostüm beiträgt und zu den erfolgreichsten Präparaten der Firma gehört. Der Anfang war geschafft und in kurzer Folge brachte die junge Firma weitere Präparate auf den Markt.

Das Entdecker-Gen, die pharmazeutische Kreativität weiter zu denken um gemeinsam die beste natürliche Gesundheitslösung zu finden, sind bis heute feste Bestandteile der Unternehmens-DNA.

Worauf sollten die Verbraucher in jedem Fall achten, wenn Sie homöopathische Arzneien und Vitalstoffpräparate kaufen möchten?

Qualität, natürliche Rohstoffe und schonende Verarbeitung

Die Güte der verwendeten Naturstoffe, die ausschließliche Verwendung qualitativ wertvoller Pflanzenteile gut erforschter Heilpflanzen und ihre schonende Verarbeitung sind Grundlage einer kontinuierlich hohen Produktqualität. Hinzu kommt die akkurate Überprüfung der Rohstoffe mit modernen analytischen Verfahren und Fachkenntnis. So wird die Qualität des Rosenwurz-Extraktes, der zu rhodiolan® verarbeitet wird, zuerst organoleptisch (auf Aussehen, Geruch, Farbe, Geschmack) mit den menschlichen Sinnen und Fachverstand geprüft, anschließend gemäß der Registrierung u.a. auf die relevanten Inhaltsstoffe (Rosavine), Reinheit von Mikroorganismen und Schadstoffen wie Pyrrolizidinalkaloiden. Damit garantieren wir die maximale Sicherheit und Zufriedenheit unserer Kunden. Dr. Loges steht außerdem für moderne Präparate, die sich auch in klinischen Studien bewährt haben.

Bioverfügbarkeit

Auch die besten Heilpflanzen der Welt werden vergebens eingenommen, wenn der Körper sie nicht verarbeiten kann. Ein Bespiel ist Kurkuma, bei uns vor allem als Gewürz bekannt, ist die Wurzel seit Jahrhunderten fester Bestandteil der traditionellen Medizin Indiens. Heutzutage wird der wichtigste Inhaltstoff, Curcumin, sogar in den Leitlinien für Ärzte zur Therapie von Colitis ulcerosa (chronische Entzündung des Dick- und Mastdarms) empfohlen. Herkömmliche Kurkuma-Extrakte sind kaum wasserlöslich und können somit nur sehr schlecht aufgenommen werden. Wie kann man dies verbessern? Von der Natur abschauen! So genannte Mizellen - ähnliche kommen auch in unserem Verdauungsprozess vor - werden um die Curcumin-Moleküle gelagert, so dass diese vom Körper besser aufgenommen werden können. Dies führt zu einer 185-fach verbesserten Bioverfügbarkeit im Vergleich zu herkömmlichen Kurkuma-Präparaten. Daher reichen bereits 2 Kapseln curcumin-Loges® aus, um das Potenzial der Kurkuma-Wurzel voll auszuschöpfen.

Nachhaltigkeit und Fairness

Das große Wort „Nachhaltigkeit“ steht für uns für den langfristig angelegten, verantwortungsbewussten Umgang mit begrenzten Ressourcen. Dazu zählen nicht nur die Natur, auch der Umgang mit den Menschen, deren faire Behandlung und Bezahlung für uns vor allem mit Wertschätzung zu tun hat.

Auf nachhaltigen Anbau, faire Arbeitsbedingungen und anschließenden fairen Handel wird u.a. auch bei unserem innovativen Heilpflanzen-Konzept myPhyto® geachtet. 53 bewährte und innovative Heilpflanzen können in Form von Frischpflanzen-Fluidextrakten für eine Vielzahl verschiedener Beschwerden individuell für den Patienten zusammengestellt werden. Durch das neuartige Extraktionsverfahren Phytostandard® wird die Gesamtheit der Pflanze von fett- zu wasserlöslichen Wirkstoffen extrahiert, was wiederum zur oben beschriebenen guten Bioverfügbarkeit führt.

Neben einem respektvollen Umgang mit den Ressourcen unserer Erde gehört auch die soziale Verantwortung zu unseren Grundsätzen als Familienunternehmen. Schauen Sie doch mal vorbei auf unseren Infoseiten zum Thema Soziales Engagement und Nachhaltigkeit im Unternehmen.

Welche Trends sehen Sie aktuell in Ihrer Branche?

Echte Innovation ist einer der wenigen Wachstumsfaktoren am Markt. Wirkliche Neuerungen sind für uns nicht nur neue Pflanzen und innovative Inhaltstoffe, sondern auch neue, intelligente und indikationsspezifische Kombinationen um den teilweise sehr alten Gesundheitsbelangen unserer Kunden wie z.B. Arthrosebeschwerden, Erkältungen und Wechseljahresbeschwerden endlich eine umfassende, durchdachte und naturheilkundliche Lösung anbieten zu können.

Verraten Sie uns, was es künftig Neues von Ihnen geben wird?

Stetig arbeiten wir daran neue Stoffe in der Natur ausfindig zu machen, gehen mit offenen Augen, einem neugierigen Herzen und Naturverstand auf Entdeckungsreise. Denn auf der ganzen Welt gibt es gesundheitsfördernde Pflanzen und Naturstoffe, die teilweise von Naturvölkern schon seit Jahrhunderten erfolgreich verwendet werden. Wir finden und erforschen diese Inhaltstoffe und lassen daraus innovative Präparate entstehen. So führen wir die einst entscheidende Reise unseres Gründers Dr. Werner Loges weiter.

Die Liste der Neuheiten ist lang, denn die Natur hält noch viele Schätze für uns und unsere Gesundheit bereit. Schauen Sie doch mal vorbei auf: www.loges.de/praeparate.

Vielen Dank





Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen