Suche

saftgras - Wir über uns



saftgras GmbH

Anschrift:
Freihöls 13
92421 Schwandorf

Telefon: 09431 2439
Fax: 09431 42601
Email: info@saftgras.de

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: www.saftgras.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Mit uns beißen Sie gerne in's Gras

Wir sind ein Familienbetrieb im Herzen der Oberpfalz und haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Menschen durch natürliche, kraftvolle Lebensmittel zurück zu einer vitalisierenden Ernährung im Einklang mit der Natur zu führen. Dafür bieten wir unseren Kunden eine bunte und vielseitige Produktpalette an, welche vom zertifizierten Bio Saatgut über frisch geschnittenes junges Grün in Form von Gräsern und Sprossen (Microgreens) bis hin zu gefrorenen Rohsäften oder gefriergetrockneten Rohsaftgranulaten und -kapseln reicht.

In persönlichen Beratungsgesprächen lässt sich unser Gespür für die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden erleben, indem wir gemeinsam individuelle Angebote erarbeiten.

Durch unsere nachhaltige und händische Verarbeitung sind all unsere Produkte von einer einzigartigen Qualität, welche man sofort schmeckt: ursprünglich – kraftvoll – lebendig

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?
  • Umweltschonende und nachhaltige Verpackungsmittel regionaler Hersteller: Strohverpackung, Graspapier und Gläser
  • Eigener, biozertifizierter Anbau
  • Saisonale Ernte
  • Ressourcenschonende Verarbeitung von Hand
  • Regionale Produkte und Partnerschaften
  • Stromproduktion und -verwendung aus eigener Photovoltaikanlage
  • Einsatz von Legominosen zur Vermeidung von Düngemitteln
  • Gründüngung durch eigene Grassoden
  • Eigene Kompostierung
  • Verwendung von EM-Produkten
  • Anlegen von Blühwiesen auf Brachflächen
CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Wir bei saftgras leben unsere Leidenschaft. Dabei steht für uns ein respektvoller und achtsamer Umgang mit der Pflanzen- und Tierwelt und unseren Mitmenschen sowie ein gesundes, nachhaltiges Wachstum unserer Rohstoffe an erster Stelle. Innerhalb des Unternehmens pflegen wir ein besonders familiäres, offenes Miteinander und eine menschenorientierte Führung. Außerdem engagieren wir uns in verschiedenen Vereinen und für soziale Projekte wie HAYAG International e.V. oder Die Johanniter.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Durch den biozertifizierten Eigenanbau verschiedener Pflanzen- und Gemüsesorten wie Ingwer, Kurkuma oder Yacon, welche häufig klimaschädigend aus fernen Ländern importiert werden müssen, leisten wir unseren Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen und rücken das Bewusstsein für den achtsamen Konsum regionaler Lebensmittel wieder mehr in den Fokus.