Suche

Organic Garden - Wir über uns



Organic Garden AG

Anschrift:
Friedrichshofener Straße 1
85049 Ingolstadt

Telefon: +49 841 938 923 80
Email: info@organicgarden.de

Mitarbeiter: 51-250

Webseite: https://www.organicgarden.de/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Getreu unserer Unternehmensmission setzen wir bei Organic Garden auf Ganzheitlichkeit: "Wir denken Ernährung neu."  Dafür haben wir ein eigenes Nachhaltigkeitsmodell entwickelt, das die gesamte Wertschöpfungskette von Lebensmitteln abbildet – von der Farm bis auf den Teller. 

Unser Ziel ist es, eine Ernährung der Zukunft gestalten, die planetenfreundlich und hauptsächlich pflanzenbasiert ist und dadurch Natur und Mensch gleichermaßen zugutekommt. Dafür möchten wir so viele Menschen wie möglich für gesunde Ernährung “umbegeistern” und dabei obendrein umweltbewusst handeln.

Unser Herzstück sind die Organic Garden Farms. Hier bauen wir frische qualitativ-hochwertige Bio-Lebensmittel in einem umweltschonenden Kreislaufsystem so an, dass wir die Menschen ganzjährig mit Produkten in hoher Qualität versorgen können – und zwar aus der eigenen Region.

Durch Direktvertrieb und In-House Verarbeitung der Rohstoffe zu Organic Garden Produkten, wird eine schnelle, konstante und transparente Versorgung gewährleistet. Die entwickelten regionalen, saisonalen und gesunden Eigenprodukte und Speisen werden über die Organic Garden Eateries, Onlineshops und in Unternehmenskantinen und Schulen vertrieben, in denen wir als Nutrition Partner agieren.

Alle Produkte, Speisen und Getränke werden aus hochwertigen, überwiegend biologischen, regionalen und saisonalen Produkten so zusammengestellt, dass sie eine sinnvolle Nährstoff-Kombination enthalten und gleichzeitig geschmacklich überzeugen. 

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

In den Organic Garden Farms werden zukünftig hochwertig Lebensmittel regional und CO2-neutral produziert. 

Gemüse, Früchte, Kräuter, Pilze, Algen und Fisch werden nebeneinander aufgezogen, ohne dabei unnötige Energie zu verschwenden und Böden aus dem Gleichgewicht zu bringen. Das neben den Hauptprodukten anfallende Rest- und Abfallaufkommen findet ebenfalls Verwendung.

Auch bei unseren Speisen und Produkten achten wir obendrein auf eine ganzheitliche Verwertung von Lebensmitteln. Um Lebensmittelabfälle zu vermeiden nutzen wir alles “from leaf to root”.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Wir nutzen ausschließlich Grüne Energie, haben kurze Transportwege und unsere Mitarbeiter nutzen hauptsächlich Hybrid- oder Elektrofahrzeuge (falls sie nicht mit den Öffentlichen oder dem Radl kommen). Zusätzlich lassen wir unseren CO2-Fußabdruck berechnen und wissen so, welche Unternehmensbereiche wir noch optimieren müssen.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Unser Ziel ist es, viele Menschen für gesunde Ernährung zu begeistern und dabei umweltbewusst zu handeln. Dafür haben wir ein ganzheitliches Nachhaltigkeitsmodell entwickelt, welches die gesamte Wertschöpfungskette von Lebensmitteln abbildet – von der Lebensmittelproduktion bis hin zum fertigen Gericht. 

Unser Konsumverhalten hat eine starke Auswirkung auf die Klimabilanz. Wir können also mit dem Thema Ernährung Positives bewirken. Zum Beispiel durch eine vorrangig pflanzliche Ernährung, regionalen und saisonalen Lebensmitteln und dem Vermeiden von Food Waste.