Nachhaltige Gesundheit u. Ernährung: GRANDER Wasserbelebung U.V.O. Vertriebs KG KG

GRANDER Wasserbelebung - U.V.O. Vertriebs KG KG

Anschrift:
Kocheler Str. 101
82418 Murnau a. Staffelsee

Telefon: 08841 6767 0
Fax: 08841 6767 67
Email: office@grandervertrieb.de

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: http://www.grander.com/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Die Grander Wasserbelebung ist ein Verfahren, mit dem das herkömmliche Wasser auf natürliche Weise in eine sehr hohe und biologisch wertvolle Qualität gebracht wird. Praktische Erfahrungen haben gezeigt, dass die Anwender das belebte Wasser als wohltuend und wohlschmeckend empfinden. 

Johann Grander, der Entdecker und Urheber der Wasserbelebung ist nach jahrelanger Experimentier- und Forschungsarbeit zu der Erkenntnis gelangt, dass Wasser die Fähigkeit zur Informationsübertragung besitzt. Die Informationsübertragung von Wasser auf Wasser stellt eine physikalische Einzigartigkeit dar, die von Johann Grander erstmals in dieser Form nutzbar gemacht und in seinen Wasserbelebungsgeräten erfolgreich umgesetzt wurde.

GRANDER Wasserbelebungsgeräte bestehen aus Kammern, die mit sogenanntem „Informationswasser“, einem Wasser von hoher Ordnung und Stabilität, befüllt sind. Beim Durchfließen des Gerätes werden die positiven Eigenschaften des Informationswassers auf das herkömmliche Leitungswasser übertragen, ohne dass dieses mit dem Informationswasser in Berührung kommt. Wasserbelebungsgeräte werden in die Trinkwasser-Versorgungsleitung eingebaut, sodass im gesamten Wohn- oder Objektbereich belebtes, hochwertiges Wasser zur Verfügung steht.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Durch die hohe Lösungskraft eines nach GRANDER belebten Wassers, können Reinigungs- und Waschmittel effizient und entsprechend sparsam eingesetzt und damit die Umweltbelastung reduziert werden. Das gleiche gilt für Schwimmbäder, wo der Einsatz der Wasserbelebung zu einer Optimierung bzw. Reduzierung der erforderlichen Chlorzugabe führt.                                                                                                           Im industriellen Bereich sind es in erster Linie die Kühlkreisläufe, die oft Probleme bereiten, was viele Betriebe veranlasste, teilweise oder ganz auf Chemie zu verzichten und durch die Grander Wasserbelebung zu ersetzen. Den meisten Betrieben geht es dabei nicht nur um den technischen und wirtschaftlichen Nutzen, der durch den Einsatz von GRANDER erzielt werden kann, sondern vor allem auch um den Schutz der Umwelt infolge der geringeren Belastung der Ressource Wasser.

Belebtes Wasser geht belebt in den natürlichen Kreislauf zurück und kann so seine natürlichen Regenerationsfähigkeiten voll entfalten.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibitltiy gelebt?

GRANDER Wasserbelebungsgeräte sind aus dauerhaftem Material (hochwertigem Edelstahl) gefertigt. Die komplette Produktion erfolgt in Österreich ("Made in Austria") und GRANDER achtet auch darauf, dass die verwendeten Materialien (soweit nachvollziehbar) aus der EU oder zumindest angrenzenden Staaten stammen.

Von uns wird größter Wert auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit unserer Produkte gelegt. Der Funktion einer GRANDER Wasserbelebungsanlage sind zeitlich keine Grenzen gesetzt. Alle Geräte arbeiten ohne Strom und ohne Zusätze, sind service- und wartungsfrei und verursachen somit keine Folgekosten. 

Auf aufwändige Verpackungen wird bewusst verzichtet.

 

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Fortschrittlich, wenn nicht sogar einzigartig auf dem Gebiet der Wasserbehandlung, ist das breite Wirkungsspektrum der GRANDER Wasserbelebung. So sind es neben den physikalischen, vor allem die mikrobiologischen Eigenschaften (hohe Selbstreinigungs- und Widerstandskraft, lange Haltbarkeit und Stabilität, geringe Verkeimungs- und Nachverkeimungsanfälligkeit …), die durch ein verändertes Verhalten der Mikroorganismen in einem nach GRANDER belebten Wasser bewirkt werden.

Der Nutzen für den Anwender liegt in einem qualitativ hochwertigem und biologisch wertvollem Wasser, das in den verschiedensten Einsatzbereichen eine deutliche Veränderung der Wassereigenschaften bewirkt.   

Die Hauptanwendung liegt im Trinkwasserbereich. Darüber hinaus wird die GRANDER Wasserbelebung zur Optimierung der Wassereigenschaften in Schwimmbädern, zur Klärung des Wassers in Heizsystemen, zum Schutz der Sanitärinstallationen vor Kalk- und Rostbildung und nicht zuletzt im Prozesswasserbereich von Industriebetrieben mit großem Erfolg eingesetzt.

Die Anwenderpalette reicht von Privathaushalten, Wohnbaugesellschaften, öffentlichen Institutionen und Gemeinden, Kranken- und Pflegeanstalten über den gesamten Schwimmbad- und Wellnessbereich bis hin zur gewerblichen Anwendung in der Hotellerie und Gastronomie, in der Nahrungsmittelproduktion und Getränkeerzeugung, um nur einige zu nennen.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *