BRAINEFFECT für Spitzensportler, Alltags und Bürohelden
Grüne Wirtschaft

BRAINEFFECT für Spitzensportler, Alltags- und Bürohelden

INTERVIEW | Die Food-Produkte von BRAINEFFECT sorgen für Energie und Konzentration und eignen sich für Spitzensportler, Alltags- und Bürohelden sowie für alle, denen es wichtig ist, geistig fit zu bleiben und produktiv durch den Alltag zu gehen. Produziert werden sie in Deutschland und es werden ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verarbeitet.

INTERVIEW | Die Food-Produkte von BRAINEFFECT sorgen für Energie und Konzentration und eignen sich für Spitzensportler, Alltags- und Bürohelden sowie für alle, denen es wichtig ist, geistig fit zu bleiben und produktiv durch den Alltag zu gehen. Produziert werden sie in Deutschland und es werden ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verarbeitet.

Mehr zu den Themen:   braineffect gesundheit vitalität energie
04.05.2018

LifeVERDE: Herr Foelsch, was macht BRAINEFFECT?

Fabian Foelsch, CEO: BRAINEFFECT ist ein Performance Food Unternehmen aus Berlin, welches ermöglicht die mentale Leistungsfähigkeit zu optimieren. Gemeinsam mit führenden Professoren und Universitäten entwickeln wir Produkte zum optimieren verschiedener Faktoren. Unsere Hauptschwerpunkte liegen dabei auf der Konzentration, dem Wohlbefinden und Schlaf.

Hintergrund der Unternehmensgründung ist, dass ich realisierte, dass die geistige Leistungsfähigkeit der wichtigste Treiber für Ziele und Gesundheit sind. Deswegen hat BRAINEFFECT das Motto “Erfolg beginnt im Kopf”.

Auf welche Zielgruppe haben Sie sich fokussiert und warum?

Zu den Hauptzielgruppen der BRAINEFFECT Produkten zählen Spitzensportler, Alltagshelden und Büroathleten - oder einfach alle Personen, die verstanden haben wie wichtig eine optimale Ernährung ist um geistig fit und produktiv durch den Alltag zu gehen.

Wann und wie haben Sie gemerkt, dass es für Ihr Angebot einen Markt gibt?

Die Produkte wurden erst für die eigene Nutzung entwickelt und ermöglichten es mir, besser zu schlafen und den Herausforderungen des Alltags eines Unternehmensberaters gewachsen zu sein. Viel Stress, lange Arbeitszeiten und gleichzeitig den Wunsch sich gesund zu ernähren waren oftmals eine Herausforderung. Als Resultat fing ich an verschiedene Nahrungsergänzungsmittel und Performance Food-Produkte selbst zusammenzumischen, welche dann auch später schnell die Runde bei den Kollegen machten. Bedingt durch diese positiven Erfahrungen beschloss ich 1,5 Jahre später das Unternehmen BRAINEFFECT aufzubauen.

Wo werden Ihre Produkte hergestellt und sind die Inhaltsstoffe natürlich?

Alle Produkte werden zu 100% in DE hergestellt und darauf sind wir sehr stolz. Zudem wird die Qualität weiterhin durch interne, externe und Kölner Liste verifiziert. Wir finden Lebensmittel sind Vertrauenssache.

Inhaltsstoffe sind immer dort wo es möglich ist natürlichen Ursprungs. Alle Inhaltsstoffe können über die normale Nahrung aufgenommen werden. Dies bedarf jedoch oft viel Zeit, Vorbereitung und Wissen. BRAINEFFECT macht es einfacher und ermöglicht es Personen mit wenig Zeit ihre mentalen Ziele einfach und effektiv zu erhalten. Hierbei setzen wir besonders auf die Kraft der Natur.

Alle Inhaltsstoffe haben des Weiteren in medizinischen Studien nachgewiesen sich positiv auf einzelne mentale Aspekte wie die Konzentration, den Schlaf und das Wohlbefinden auszuwirken. Wir nutzen also die Kraft der Natur zur Leistungsoptimierung jedes einzelnen.

Vor welche Herausforderungen stellt Sie das Thema Nachhaltigkeit?

Das Thema Nachhaltigkeit ist eine wichtige Komponente, vor allem in der Einkaufsstrategie der Inhaltsstoffe. Da wo es uns möglich ist, achten wir stets darauf europäische Rohstoffe zu beziehen, welche optimalerweise auch Bio-Zertifizierungen haben. Weiterhin nutzen wir bspw. bei unserem Krill-Öl eine MSC-Zertifizierte Fangmethode.

Generell ist Nachhaltigkeit natürlich auch in einem Unternehmen zu verstehen. Sowohl in Bezug auf die Mitarbeiter als auch auf die Verantwortung die man als junges, aufstrebendes Unternehmen zu tragen hat.

Welche Trends und Entwicklungen im Bereich „Mentale Performance“ finden Sie aktuell besonders spannend?

Sehr spannend ist der Trend hin zu natürlichen Lebensmitteln, welche speziell für medizinische bzw. leistungsorientierte Zwecke gegessen und genutzt werden. In Amerika ist der Trend des “medical food” bereits deutlich weiter als in Deutschland. Hierzu zählen auch ganz besonders Vitalpilze deren natürliche medizinische Wirkung immer mehr entdeckt wird, genauso wie von Superfoods oder andere Pflanzenstoffen.

Meiner Meinung nach stehen wir erst am Anfang einer faszinierenden Bewegung im Bereich der Lebensmittel, welche es dem Konsumenten ermöglichen fitter, gesünder und leistungsfähiger zu leben.

Hier sehen wir uns als einer der Vorreiter in der Entwicklung Deutschlands.

Deutschlands Grüner-Newsletter – jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen