Speick feiert 90. Geburtstag und richtet sich für die Zukunft aus
News & Tipps

Speick feiert 90. Geburtstag und richtet sich für die Zukunft aus

INTERVIEW | 1928 wurde das nachhaltige Unternehmen SPEICK von Walter Rau gegründet. Wikhart Teuffel, der Enkel des Gründers, leitet das Naturkosmetikunternehmen heute in dritter Generation. Seither ist das Thema Nachhaltigkeit Herzensangelegenheit im Unternehmen und findet sich in vielen Dingen wieder, so beispielsweise in Verpackungen aus BIO-PE.

INTERVIEW | 1928 wurde das nachhaltige Unternehmen SPEICK von Walter Rau gegründet. Wikhart Teuffel, der Enkel des Gründers, leitet das Naturkosmetikunternehmen heute in dritter Generation. Seither ist das Thema Nachhaltigkeit Herzensangelegenheit im Unternehmen und findet sich in vielen Dingen wieder, so beispielsweise in Verpackungen aus BIO-PE.

19.04.2018

LifeVERDE: Frau Boy, für SPEICK Naturkosmetik ist 2018 ein ganz besonderes Jahr, das Unternehmen feiert seinen 90. Geburtstag. Was wird dieses Jahr alles bei Ihnen passieren und welche Produktneuheiten werden kommen?

Anke Boy: Ja, das stimmt – ein ganz besonderes Jahr. Mit der Begeisterung für eine ganz besondere Heilpflanze fing 1928 alles an und heute stehen wir mehr denn je für natürliche und wirksame Produkte zur Körperpflege. Weltweit einzigartig: In allen Speick-Produkten entfalten sich die harmonisierend wirkenden Heilkräfte des Speick-Extrakts.

Die Menschen, also die Mitarbeiter, stehen bei uns im Familienunternehmen im Zentrum des Geschehens. Daher wird es im Geburtstagsmonat September auch eine besondere Form der Wertschätzung für alle geben: Wir machen alle gemeinsam einen mehrtägigen Urlaub in der Heimat der Speick-Pflanze.

SPEICK Naturkosmetik ist ein Familienunternehmen, heute bereits in dritter Generation. Ihr Angebot besteht durchweg aus Naturprodukten und das Thema Nachhaltigkeit ist Ihrem Management eine Herzensangelegenheit. Gibt es bei Ihnen überhaupt noch etwas zu optimieren und wenn ja, was?

Alles richtig, was Sie sagen. Aber ich denke doch, Ziel eines jeden Unternehmens sollten Innovationen und kontinuierliche Verbesserung sein. Sprich, das Ende der Fahnenstange ist nie erreicht. Wenn ich z.B. an den Produktverpackungsbereich denke, gab es im Laufe der letzten Jahre und Monate so viele Innovationen – was vor einigen Jahren nicht denkbar war, ist heute Realität. Denken Sie z.B. an unsere Verpackungen aus Bio-PE. Und auch in anderen Bereichen sind wir im Wandlungsprozess begriffen. So haben wir bspw. Anfang 2018 angefangen, unsere PWK-Flotte auf Elektromobilität umzustellen, einhergehend mit einer 22kw-Ladesäule auf dem Firmenparkplatz, welche allen Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung steht.

In Kooperation mit dem Kirchheimerhof in Kärnten haben Sie ein Wohlfühl-Programm entwickelt, das der Kunde bei Ihnen buchen kann. Was enthält das Programm?

Das Wohlfühlritual besteht aus fünf Schritten und kann als Teil- oder Ganzkörperbehandlung durchgeführt werden. Das Wohlfühlritual führt zurück zur inneren Ruhe. Neue Energien werden freigesetzt, die Körper und Geist beleben. Die Behandlung kann man sich aktuell aber nicht nur vor Ort im Kirchheimerhof in Kärnten gönnen, sondern auch bei ausgewählten SPA-Therapeuten im Raum Stuttgart.

Wie hat sich Ihr Unternehmen in den letzten Jahren und Jahrzehnten verändert und welche Kunden möchten Sie zukünftig erreichen?

Ich denke, von der „Unternehmens-DNA“ her hat sich nicht so viel geändert. Verantwortungsvolle Unternehmensführung hat und hatte bei uns schon immer höchste Priorität, so wie ein roter Faden, der sich durch alle Bereiche zieht. In der Kommunikation nach außen ist das zum Glück sehr viel sichtbarer geworden. Erreichen wollen wir natürlich alle Menschen, die offen für hochwertige, natürliche Körperpflege sind und dabei Wert auf ganzheitlich nachhaltige Produkte legen. Angefangen mit der lokalen Entwicklung und Produktion hier an unserem einzigen Standort in der Region Stuttgart, bis hin zu unseren nachhaltigen Verpackungen und und und.

Wo sind Ihre Produkte erhältlich und sind eventuell in der letzten Zeit neue Verkaufsorte hinzugekommen?

Unsere Produkte finden Sie quasi überall, jedoch in sehr unterschiedlichen Sortimentstiefen. Speziell der Online-Handel ist in letzter Zeit stark gewachsen – es gibt also viele neue Verkaufsorte im www.

SPEICK Naturkosmetik hat seit einiger Zeit auch ein Blog. Worüber wird dort geschrieben?

Auf unserem Blog gibt es aktuelle Beiträge rund um Produkte, Inhaltsstoffe, Nachhaltigkeit und einfach viele Geschichten aus unserer SPEICK Naturkosmetik-Welt. Zum einen Bloggen drei echte Blog-Insider für uns. Das sind Ida, Jenny und Julia, ein Teil der „Blogger-Crème de la Crème“ der Naturkosmetik-Branche und wir sind super glücklich, dass die drei mit wahnsinnig viel Laune und Engagement für uns schreiben. Zum anderen schreiben wir die Beiträge gerne selbst – denn wer könnte besser aus dem Nähkästchen plaudern als wir echte Speick-Insider?

Was wünschen Sie Ihrem Unternehmen zum Geburtstag?

Ich wünsche unserem Unternehmen, also uns allen hier, mindestens weitere 90 erfolgreiche Jahre, den Mut uns selbst treu zu bleiben und unseren spezifischen Weg, ganz nah an unseren Konsumenten und der Nachhaltigkeit verpflichtet weiter zu beschreiten!

Deutschlands Grüner-Newsletter – jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Grüne Unternehmen