Nachhaltige Gesundheit u. Ernährung: Yarrah Organic Petfood BV

Yarrah Organic Petfood - Wir über uns



Yarrah Organic Petfood BV

Anschrift:
Van Leeuwenhoekstraat 26
3846CB Harderwijk, NL

Telefon: +31 (0) 341 43 98 50
Email: info@yarrah.com

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: https://www.yarrah.com/de/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Yarrah wurde in 1992 gegründet und zählt zu den Pionieren für ökologische Tiernahrung. Yarrah steht für hochwertiges, natürliches und zertifiziertes Bio-Futter für Hunde und Katzen aus nachhaltiger Produktion. Das breite Bio-Sortiment von Yarrah umfasst verschiedene Produkte: von Nass- bis Trockenfutter über Paté-Schälchen, diverse Snacks und Leckerlis bis hin zu Katzenstreu. Ebenso bietetn wir Yarrah vegane und getreidefreie Produkte an.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Umwelt- und Klimaschutz sind uns bei Yarrah sehr wichtig. Und auch auf die Nachhaltigkeit legen wir großen Wert: Die biologischen Rohstoffe kommen zu 80 Prozent aus Europa. Das bedeutet kurze Transportwege und weniger Stress für die Nutztiere. In der biologischen Landwirtschaft werden außerdem keine chemischen Unkraut- und Schädlingsbekämpfungs-mittel eingesetzt.

Yarrah Futter bietet eine natürliche, artgerechte Ernährung in zertifizierter Bio-Qualität: Es enthält keinerlei künstliche Zusatzstoffe, Farbstoffe, Hormone oder Konservierungsstoffe und die Nutztiere werden nicht präventiv mit Antibiotika behandelt. Ebenso verzichten wir auf künstliche Aromen, Lockstoffe oder genetisch veränderte Organismen. Davon überzeugt sich unser Qualitätsmanager Arthur jährlich: Er besucht die Lieferanten der Rohstoffe und überprüft, ob die Tiere tatsächlich ein besseres Leben haben, mit Zertifikaten nicht geschummelt wird und wirklich nur als biologisch bezeichnet wird, was auch den strengen Vorschriften entspricht.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Wir nehmen die soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und der Umwelt sehr ernst. Ihre Fähigkeiten und ihr Engagement sind die Basis für unseren Erfolg. Deshalb haben wir einige Angebote entwickelt, damit sie sich bei Yarrah wohlfühlen und gerne mit uns arbeiten. Dazu gehören familienfreundliche Arbeitszeiten, ein nachhaltiges Bürogebäude mit Erdwärme und Lichtsensoren, Abfalltrennung, Hybrid-Nutzfahrzeuge und Fortbildungen oder Angebote zur Gesundheitsförderung. Unser soziales Engagement geht aber auch über unser Unternehmen selbst hinaus. So verzichten wir zum Beispiel seit langem auf klassische Weihnachtskarten per Post und spenden lieber das eingesparte Geld an Tierschutzorganisationen und – heime, die es dringend gebrauchen können.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Uns liegt das Wohl aller Tiere am Herzen. So gibt es bei uns selbstverständlich keine Tierversuche. Wir haben keine Zwinger mit Hunden und Katzen, die neue Produkte für uns testen. Wenn wir ein neues Produkt auf den Markt bringen möchten, fragen wir die Besitzer/innen, ob ihr Tier das neue Produkt ausprobieren darf.

Die Hunde und Katzen, die mit Yarrah gefüttert werden, sollen ein artgerechtes, reines Futter bekommen, das sie vitaler, gesünder und glücklicher macht. Wir verzichten auf unnötige und schädliche Inhaltsstoffe wie künstliche Aromen, Zucker oder genmanipuliertes Getreide. Außerdem widerlegen wir die weitläufig verbreitete Meinung, dass ein Hund so viel Fleisch wie möglich braucht. Die meisten Hunde sind ja keine „Top-Athleten“, die wirklich sehr große Fleisch- und Proteinmengen benötigen. Zuviel davon macht die Tiere nur dick, was gesundheitlich sehr schädlich ist. Dafür möchten wir die Tierbesitzer sensibilisieren und insgesamt ihr Bewusstsein für den Tierschutz stärken.