Suche

Bäckerei Bahde GmbH - Wir über uns



Bäckerei Bahde GmbH Produktion und Verkauf von Demeter-Backwaren

Anschrift:
Nessdeich 166
21129 Hamburg

Telefon: 0 40 - 7 42 65 79
Fax: 0 40 - 7 42 57 06
Email: brot@bahde.de

Mitarbeiter: 11-50
Standorte: Bioläden, Reformhäuser, Naturkostfachhandel

Webseite: www.bahde.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Gebacken nach den Geboten der Natur

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden die Grundlagen der biologisch-dynamischen Landwirtschaft definiert. Sie betrachten die Natur als einen lebendigen, einzigartigen Organismus, der von kosmischen Kräften wie Sonne und Mond beeinflusst wird und auf diese Weise seine für den Menschen lebenswichtigen Kräfte entfaltet.
Demeter – so der Name des hieraus entstandenen ökologischen Anbau-
verbands – rückt die besondere Verantwortung für die Gesundheit von Mensch und Erde in den Mittelpunkt. Aus diesem Grund gehen die Demeter-Richtlinien auch weit über die EU-Öko-Verordnung hinaus. Demeter-Lebensmittel fallen nicht nur »möglichst naturbelassen« aus, sondern sind, vom Anbau des Getreides bis zum Verkauf, am ganzheit-
lichen Anspruch und spirituellem Verständnis des biologisch-dynamischen Ansatzes orientiert.

Die Bäckerei Bahde folgt dieser Überzeugung seit 1981 und verbürgt für ihre Brote und Brötchen, dass sie zu 100 Prozent aus Mehl und Getreide bestehen, die nach Demeter-Richtlinien angebaut werden. Darüber hinaus arbeitet die Bäckerei Bahde sehr eng mit regionalen Demeter-Landwirten und -Mühlen zusammen. Hierdurch sichert die Bäckerei Bahde u.a. Arbeitsplätze in der Region.

In der „Bahde Welt“ erfahren Sie mehr über das, was Hamburgs erste und nach wie vor einzige Demeter-Bäckerei so besonders macht.

Wir wünschen guten Appetit!

Herstellung und Verkauf (auf www.bahde.de) von Backwaren in Demeter-Qualität.

Verkauf über qualifizierte Fachhandelpartner, wie z.B. Bioläden, Reformhäuser oder dem Naturkostfach und -großhandel.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Größer, heller, transparenter!
Die Gläserne Backstube in Seevetal

Allein die großzügige Backstube umfasst 1.400 Quadratmeter. Und weil sie fast vollständig verglast ist, hat sie von uns den Namen „Gläserne Backstube“ bekommen. Unsere Gäste können den Bio-Bäckern nun bei der Arbeit praktisch über die Schulter schauen. Das schafft Transparenz ganz im Sinne der strengen Demeter-Richtlinien, nach denen wir backen.

Das Gebot einer natürlichen Produktion drückt sich auch in verschiedenen technischen Neuerungen aus. Die Backstube in Seevetal bietet ihren Mitarbeitern deutlich mehr Tageslicht, um so den Einsatz von elektrischen Beleuchtungskörpern auf ein Minimum zu reduzieren. Darüber hinaus arbeiten wir ausschließlich mit Ökostrom und verwenden eine umweltschonende, moderne Ofen- und Kältetechnik. Und mit der Wärmerückgewinnung nutzen wir die Energieressourcen optimal aus.

Regionaler Einkauf sämtlicher Zutaten in Demeter- und Bio-Qualität. Auslieferung über Dienstleister mit modernsten Fahrzeugen sowie einem Hybrid-LKW. Ökostrom im gesamten Unternehmen sowie umfangreiche Abfalltrennung.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Wir danken Bäckerei Bahde GmbH für 25.000 Mahlzeiten

Vielen herlichen Dank für Ihr beherztes Mitwirken beim Aktionsmonat „Eine Warme Mahlzeit für Kinder“ im November 2019! Ihr Engagement ermöglicht armutsbetroffenen Kindern in ganz Deutschland weitere 25.000 gesunde Mahlzeiten.

Bereits seit 15 Jahren stärkt die basic AG zusammen mit der Kinderhilfsorganisation Children for a better World mit den CHILDREN Mittagstischen armutsbetroffene Kinder in deutschen Brennpunkt-Stadtteilen mit regelmäßigen gesunden Mahlzeiten. Gemeinsam lindern wir mit diesem Programm die gravierenden Folgen von Kinderarmut und ermöglichen den Kindern, gestärkt und zuversichtlich in die Zukunft zu gehen.

Herzlichen Dank für Ihr wertvolles Engagement!

Cornelius Nohl
Geschäftsführer Children for a better World e. V.


Viel Interesse am Zukunftstag 2019

Auch in diesem Jahr war unsere Gläserne Backstube am Zukunftstag wieder gut besucht. Insgesamt sechs Schülerinnen und Schüler aus der 5. bis 9. Klasse wollten ganz genau wissen, wie hochwertiges Brot bei Bahde entsteht. Die Qualität des Getreides und der hohe Anspruch an das handwerkliche Können der Bäckerinnen und Bäcker waren ebenso Thema wie die Bio-Kriterien von DEMETER, die für uns maßgebend sind.

Auch im Bereich der Verwaltungsarbeit konnten sich die Schülerinnen und Schüler einen Einblick verschaffen, denn natürlich ist eine reibungslose Organisation von entscheidender Bedeutung für uns: Zu den wichtigen Aufgaben zählen u.a. der Austausch mit unseren Getreidelieferanten, die logistische Betreuung unserer zahlreichen Verkaufsstellen, das Rechnungswesen sowie die interne Kommunikation.

Natürlich nehmen wir auch 2020 wieder am Zukunftstag teil!

 

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Durch den Einkauf und die Verarbeitung von regionalen Zutaten fördern wir kurze Transportwege und Unterstützen Unternehmen in unserer Region.

Durch die Herstellung von Ökologischen Backwaren in Demeterqualität schonen wir Umwelt und Natur und betreiben somit aktiven Umweltschutz.

In Summe fördern wir hierdurch Gesundheit und Wohlbefinden der Menschen, die unsere Backwaren kaufen.

 

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *