Suche

founderholics - Wir über uns



founderholics GmbH

Anschrift:
Rheinallee 88/Geb. 16
55120 Mainz

Telefon: 06131-6236029
Email: friends@founderholics.com

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: terrabase.shop

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Die Marke TerraBase von founderholics hat sich zum Ziel gesetzt, Basisprodukte anzubieten und dabei in allen Produktions- und Vertriebsprozessen ein Höchstmaß an Nachhaltigkeit zu wahren. Insbesondere hat das TerraBase-Team das erste basische Pulver zum Einnehmen mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen und einem angenehmen Zitronengeschmack entwickelt – das Ganze klimaneutral und plastikfrei. Der natürliche Zitronengrasgeschmack ist für jeden Magen leicht verdaulich, macht die Einnahme einfach und vermittelt sofort ein Gefühl des Wohlbefindens. TerraBase Basenpulver ist für eine vegane Ernährung geeignet, ist laktose- und glutenfrei und enthält keinen Zuckerzusatz. Das Produkt stammt aus bester deutscher Produktion und wird von dem führenden deutschen Institut SGS Fresenius geprüft.
Die hochdosierten Elektrolyte im Basenpräparat enthalten insbesondere Magnesium, Calcium, Zink und Mangan. Sie sorgen für ein intaktes Säure-Basen-Gleichgewicht und fördern die Entsäuerung, weshalb Terra Base optimal als Entsäuerungskur (Säure-Basen-Kur) eingesetzt werden kann.
Es wird empfohlen, 1-2 Mal am Tag einen gehäuften Teelöffel (3,5 g) in 350 ml Wasser aufzulösen und zu trinken. Idealerweise sollte es zu den Mahlzeiten eingenommen werden.

Das Basenpulver ist als Pulver, aber auch in bequem zu öffnenden Kapseln erhältlich.

Wir haben vor kurzem TerraBase Kieselerde zu unseren Produkten hinzugefügt. Es handelt sich um ein Pulverpräparat, das in leicht verdaulichen Kapseln eingenommen wird. Kieselerde ist reich an Silizium, ohne Zucker oder Süßungsmittel und ohne Zusatzstoffe. Die Einnahme von Kieselerdekapseln wird zur Stärkung des Bindegewebes und für schönes Haar, straffe Haut, kräftige Nägel empfohlen. Wahre Schönheit kommt von innen! Die Kieselerde Kapseln von Terra Base vereinen hochkonzentriertes Siliciumdioxid mit hoher Bioverfügbarkeit und werden aus natürlichen Zutaten hergestellt – stammt aus deutscher Premiumherstellung und wird mit spezialisierten und zertifizierten Anlagen abgefüllt. Vom führenden deutschen Institut SGS Fresenius geprüft.

Das Entwicklungsprogramm umfasst die Integration der Produktpalette mit TerraBase Bio Basentee.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Nachhaltigkeit hat für TerraBase schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Wir haben für jedes Produkt als Mindeststandard die Klimaneutralität durch Kompensationsleistung. Bei vielen Produkte sind wir sogar klimapositiv, d.h. überkompensieren unseren CO2 Abdruck. Mit TerraBase haben wir diesen Weg der Nachhaltigkeit gewählt, denn es ist uns wichtig, nicht nur unseren Körper zu unterstützen, sondern auch der Natur Gutes zu tun.
Die Behälter werden von unseren Zulieferern vollständig aus Recyclingpapier hergestellt, wodurch die wertvollen Ressourcen unseres Planeten nachhaltig genutzt werden. Recyclingpapier verbraucht weit weniger Wasser und Energie als die Herstellung neuer Materialien.
Darüber hinaus können Holzfasern bis zu sieben Mal wiederverwendet werden, was zur Verringerung der Abholzung beiträgt.
Außerdem wird TerraBase nachhaltig mit natürlichen Wirkstoffen entwickelt. Plastikfrei und ohne künstliche Aromen, Farbstoffe, Natrium, Zucker, Süßstoffe, Füllstoffe und Nano-Silica.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

TerraBase ist bestrebt, ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen, das dem Team nicht nur die Möglichkeit zur beruflichen, sondern auch zur persönlichen Weiterentwicklung bietet. Grundlegend ist das Wohlergehen der Menschen, die bei der Planung und Verwaltung des Unternehmens immer an erster Stelle stehen. Bei uns im Unternehmen steht der Mensch im Mittelpunkt und der Job wird passend zur Lebenssituation des Mitarbeiters weiterentwickelt.

Außerhalb des Unternehmens soll neben Ökologie ebenfalls Soziales an erster Stelle stehen. In unserer Lieferkette ermitteln wir kontinuierlich nach den fairsten Lieferanten mit den gleichzeitig besten Arbeitsbedingungen. Leider müssen wir aber feststellen, dass die Lieferketten dabei sehr intransparent bleiben und wir wenig kontrollieren können. Hier sind wir als kleines Unternehmen darauf angewiesen, dass es künftig mehr Regulierung und verlässliche Mechanismen wie Siegel und Zertifikate geben wird. Dies äußern wir ganz klar als Wunsch für eine bessere Wirtschaftswelt.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Im Gegensatz zu anderen basischen Produkten auf dem Markt sind unsere TerraBase Produkte 100% nachhaltig und natürlich und für eine vegane Ernährung geeignet. Genau so ist unser Basenpulver entstanden, weil wir festgestellt haben, dass es kein solches Produkt auf dem Markt gibt, das vollkommen natürlich ist, einen angenehmen Geschmack hat und völlig nachhaltig für die Umwelt ist. 

Vergleicht man das Basenpulver mit dem der Eigenmarke bzw. anderen herkömmlichen Basenpulvern, fällt direkt auf, dass wir auf Carbonate statt auf Citrate setzen. Dies ist entscheidend, denn Carbonate überzeugen mit einer Vielzahl an Vorteilen.
Die Vorteile von Carbonaten im Vergleich zu Citraten hier kurz stichpunktartig zusammengefasst:

  • Carbonate sind effektiver als Citrate (wirken basisch im Milieu außerhalb der Zelle, was entscheidend ist, um Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht zu bringen)
  • Carbonate lösen sich im sauren Milieu gut auf (Einnahme von Basenpulver, um Übersäuerung entgegenzuwirken saures Milieu also gegeben)
  • Carbonate wirken Sodbrennen entgegen (bei Citraten ist häufig Sodbrennen die Folge)
  • Carbonat ist anorganisch (ohne Kohlenstoffverbindungen) und Citrat organisch (mit Kohlenstoffverbindungen)  
  • Carbonate stammen aus natürlichen Quellen
  • Carbonate verweilen länger im Magen-Darm-Trakt

Wichtig ist außerdem ein geeignetes Verhältnis von Calcium zu Magnesium. Die beiden Nährstoffe sind wichtige Gegenspieler in unserem Organismus, weshalb sie immer zusammen aufgenommen werden sollten. Das Verhältnis von Calcium zu Magnesium sollte idealerweise 2:1 betragen. Dies haben wir bei der Formulierung von Terra Base berücksichtigt.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *