Frag die Expert*innen!

Frag die Expert*innen! CBD-Öl

Ausgewählte Expert*innen beantworten deine Fragen zum Thema CBD-Öl.

Frag die Expert*innen
Designelement

Ausgewählte Expert*innen beantworten deine Fragen zum Thema CBD-Öl.

LifeVERDE-Experte für CBD-Öl: Stefan Röhrl (HempGroup Int. GmbH) I Bild: Crystalweed Cannabis

Cannabidiol beziehungsweise CBD, welches aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen wird, ist in aller Munde. Das daraus hergestellte CBD-Öl ist für seine entspannende und entzündungshemmende Wirkung bekannt. Doch schlägt CBD wirklich bei allen an? Was ist der Unterschied zwischen CBD und THC? Und woher weiß ich, welches CBD-Öl wirklich hochwertig und wirksam ist?

Solche und ähnliche Fragen zum Thema CBD-Öl und Cannabidiol stellen sich täglich hunderte Menschen – ein klarer Fall für unser Informations-Format “Frag die Expert*innen!”. Wir geben eure ausgewählten Fragen rund um nachhaltige Produkte und Themen direkt an unsere Partner*innen weiter, die selbst Hersteller*innen, Produzent*innen, Dienstleister*innen, Wissenschaftler*innen oder aus einem anderen Grund Expert*innen auf dem jeweiligen Gebiet sind.

1. Welche Wirkung haben CBD Tropfen?
2. Bei welchen Beschwerden hilft Cannabidiol?
3. Ist CBD gefährlich?

1. Welche Wirkung haben CBD Tropfen?

Das lässt sich pauschal nicht beantworten, da jeder Mensch unterschiedlich ist und somit jeder einzelne Körper unterschiedlich auf CBD Tropfen reagieren kann. Generell verspüren die meisten Menschen nach ca. 30 Minuten bis 3 Stunden einen positiven Effekt ihres Wohlbefindens. Zudem überzeugen CBD Tropfen durch antioxidative Eigenschaften und fangen daher freie Radikale gezielt ab.

Stefan Röhrl (HempGroup Int. GmbH)

2. Bei welchen Beschwerden hilft Cannabidiol?

CBD (Cannabidiol) ist ein Bestandteil der Hanfpflanze, welchem zahlreiche positive und gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben werden. CBD reagiert mit dem körpereigenen Endocannabinoid-System, was ein Teil des menschlichen Nervensystems ist. Cannabidiol oder kurz CBD ist eins von über hundert Cannabinoiden in der Hanfpflanze. Cannabinoide sind chemische Verbindungen, die die Cannabinoid-Rezeptoren beeinflussen. Sowohl Menschen als auch Tiere besitzen diese Rezeptoren. Das bekannteste Cannabinoid neben CBD ist THC. Im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol (THC) hat der Wirkstoff CBD keine berauschende, psychoaktive Wirkung. CBD werden entzündungshemmende, schmerzlindernde, entspannende und schlaffördernde Eigenschaften nachgesagt. Das enorme Potenzial des Cannabinoids findet sowohl in der Medizin als auch in der Kosmetik immer mehr Anwendung.

Stefan Röhrl (HempGroup Int. GmbH)

3. Ist CBD gefährlich?

Nein. Aktuell sind keine schweren Nebenwirkungen von CBD bekannt. In manchen Fällen kann es zu leichten Kopfschmerzen oder Übelkeit kommen. Ferner ist CBD nicht psychoaktiv und wirkt deshalb auch nicht berauschend. Nur das Cannabinoid THC, welches ebenfalls in der Hanfpflanze zu finden ist, hat einen berauschenden Effekt. CBD Öle mit unter 0,2% THC sind also völlig unbedenklich.

Stefan Röhrl (HempGroup Int. GmbH)

Experte für CBD-Öl

Stefan Röhrl, CEO & Produktentwicklung HempGroup Int. GmbH

Stefan Röhrl ist 40 Jahre alt, verheiratet und Vate von zwei Töchtern (13 und 17). Seit über 10 Jahren ist er in der Europäischen Cannabisbranche tätig. Seine gesamten Freund*innen und Bekannten sind mittlerweile überzeugte Cannabinoid-Nutzer*innen. Von seinen Töchtern bis hin zu seinen Urgroßeltern ist jeder Fan von der uralten Heilpflanze. Durch sein großes Netzwerk und den Besuchen verschiedener Konferenzen, im Bereich Hanf und CBD, ist er stets auf dem aktuellen Stand der Forschung und freut sich darüber sein Wissen mit Leidenschaft an andere weitergeben zu dürfen.

Die Marke HempCrew, ein junges und motiviertes Team hat sich zum Ziel gesetz, Menschen bei einem aktiven und gesundheitsbewussten Lebensstil zu unterstützen. Dafür wurde, gemeinsam mit einem Team aus Expert*innen aus dem Ernährungs- und Gesundheitsbereich, an einer besonderen Produktreihe gearbeitet. Herausgekommen sind zwei CBD Öl-Linien, in unterschiedlicher CBD-Konzentration, sowie ein Hanfbalsam, der ausschließlich aus natürlichen Zutaten gewonnen wird.Das Team besticht durch ihre jahrelange Erfahrung und weiß deshalb ganz genau, worauf es bei einem gesunden und nachhaltigen Lebensstil ankommt und wie wichtig die Balance für ein ausgewogenes Wohlbefinden ist. In Testphasen konnte das Team selbst bereits nach kurzer Zeit die enormen Vorteile von CBD für Körper & Geist erfahren. Und genau diesen Flow möchte die Marke weitergeben.

"CBD (Cannabidiol) ist ein Bestandteil der Hanfpflanze, welchem zahlreiche positive und gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben werden." (Stefan Röhrl)

 

Was sind deine Fragen zum Thema Cannabidiol und CBD-Öl?

Schreib uns gerne an expertinnen@lifeverde.de, wir sichten und sammeln die Themen und geben sie dann weiter an unsere Expert*innen.

Du bist selbst Expert*in auf einem nachhaltigen Gebiet und möchtest als LifeVERDE-Expert*in Fragen zu deinem Fachthema beantworten? Wir freuen uns über eine Nachricht an expertinnen@lifeverde.de.

 

 




Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen