Grüne Wirtschaft

„Liebt euch doch wie ihr wollt“ – vegane Kondome & Co. von Loovara

INTERVIEW I Für Diversity und Body Positivity und gegen die Tabuisierung und Wertung von Sex: Dieser Mission entsprechend, bietet Loovara nachhaltige Kondome, Gleitgele und mehr für nachhaltigen Liebesspaß.

INTERVIEW I Für Diversity und Body Positivity und gegen die Tabuisierung und Wertung von Sex: Dieser Mission entsprechend, bietet Loovara nachhaltige Kondome, Gleitgele und mehr für nachhaltigen Liebesspaß.

18.05.2021 I Ein Interview geführt von Dorothea Meyer I Bilder: Loovara

Sex ohne Tabus und Wertung, der Spaß macht und nachhaltig ist – geht das? Denn gerade Gleitgele, Kondome, Massageöle oder Intimpflegeprodukte sind oftmals Ein- oder Wegwerfprodukte, die in einer Menge Plastik verpackt sind. Das Unternehmen Loovara bietet nachhaltige Intimpflege-Produkte und Gleitgele für alle sexuellen Vorlieben und machen so nachhaltigen Liebesspaß möglich - egal mit wem.

Welche Produkte bietet Loovara? Warum arbeitet das Unternehmen nachhaltiger als andere Hersteller von Intimpflege-Produkten und was wird bei der Herstellung in puncto Hautverträglichkeit beachtet? Diesen und weiteren Fragen steht uns Mitgründer Anton Kerler im Interview Rede und Antwort.

LifeVERDE: Anton, auf der Loovara Webseite heißt es „Liebt euch doch wie ihr wollt“ – was wollt ihr damit ausdrücken und welche Mission steckt hinter euren Produkten?

Anton: Bei allem was wir tun, steht unser Kunde im Mittelpunkt, wir feiern Diversity und Body Positivity. Uns ist es egal, wer wen wie liebt. Das steckt hinter unserer Markenbotschaft und hinter all unseren Produkten. Wir kennen keine Tabus und gehen offen und nicht wertend mit dem Thema Sex um. Spaß und Vertrauen stehen für uns an erster Stelle.

2016 begann die Geschichte von Loovara in einem Zweier-Team mit zwei Produkten. Welche waren das und wie habt ihr euch und euer Sortiment sich seither entwickelt?

Die ersten beiden Produkte waren ein Gleitgel und ein Massageöl. Mittlerweile haben wir über 100 Produkte im Sortiment. Angefangen mit unseren Kondomen - wir haben 7 verschiedene Größen - über Gleitgele, Massageöle, Enhancer, Intimpflegeprodukte bis hin zu CBD Produkten. Auch hier stehen für uns immer die Bedürfnisse unserer Kunden im Vordergrund. Bei den Massageölen zum Beispiel, die in Deutschland hergestellt werden, haben wir 7 verschiedene Varianten. Jede Variante basiert auf einem anderen Inhaltsstoff mit entsprechender Wirkung. Für die ganz besonders entspannende Massage gibt es unser „Rubbelmohn“ Öl. Super beruhigend und entspannend mit Rubbelmohn und Hanf.

Schauen wir uns eure veganen Kondome einmal genauer an. Herkömmliche Kondome aus Naturkauschuk werden meist mit einem tierischen Stoff versetzt, um sie in Form zu bringen. Welchen Stoff nutzt Loovara dafür und warum?

Der Herstellungsprozess unserer Kondome ist komplett vegan, was uns von vielen Wettbewerbern unterscheidet. Das Thema Nachhaltigkeit liegt uns sehr am Herzen, daher ist uns wichtig bei unserem Herstellungsprozess auf den Einsatz tierischer Produkte zu verzichten. Unsere Kondome sind außerdem Fair Rubber zertifiziert. Fair Rubber ist ein Verein für den fairen Handel von Produkten aus Naturkautschuk, in dem Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und Einzelpersonen engagiert sind. Ziel des Fair Rubber e.V. ist es, die Arbeits- und Lebensbedingungen von Primärerzeugern von Gummi durch die Anwendung der Prinzipien des Fairen Handels verbessern zu helfen und die umweltschonende Produktion von natürlichem Kautschuk zu unterstützen.

Weiter zu den Loovara Gleitgelen. Welches ist dabei die Hauptzutat und wieviel Natur steckt darin? Welche Eigenschaften sind für euch bei einem Gleitgel besonders wichtig?

Unsere Prime Line Gleitgele sind alle wasserbasiert, für die besondere Gleitfähigkeit kommt Glycerin zum Einsatz. Wie bei unseren Massageölen haben wir jedem Gleitgel noch einen besonderen Inhaltsstoff zugesetzt. Unser FSK50 Gleitgel beinhaltet zum Beispiel Yamswurzel. Das Gleitgel wurde speziell für Frauen in der Menopause entwickelt, die unter Scheidentrockenheit leiden. Es ist besonders Feuchtigkeitsspendend und Yams-Extrakt ist bekannt dafür, die Beschwerden in der Menopause zu lindern.

Auch im Loovara Sortiment vorhanden, sind die sogenannten Enhancer in Form von Gelen und Balsamen, die den Intimbereich von Frau und Mann stimulieren sollen. Wir wirkt das genau und was unterscheidet sie von herkömmlichen Gleitgelen?

Bei unseren Enhancern geht es in erster Linie darum, die Stimulation zu intensivieren. Es handelt sich hier nicht um Gleitgele. Wir führen Stimulationsprodukte für Sie und für Ihn. Durch wärmende oder kühlende Effekte wird das Lustempfinden in unserem intimsten Bereich gesteigert.

Für die richtige Intimpflege sorgen eure Care-Produkte. Welche Inhaltsstoffe machen die Pflegeprodukte geeignet für den Intimbereich und achtet ihr dabei auf eine nachhaltige Anschaffung?

All unsere Care-Produkte werden in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards entwickelt und hergestellt. Die Inhaltsstoffe sind je nach Produkt unterschiedlich, es handelt sich jedoch ausschließlich um geprüfte Inhaltsstoffe, welche für den sensiblen Intimbereich geeignet sind, wie z.B. Aloe Vera, Kamillenextrakt oder Panthenol. Ja, wir achten auf eine nachhaltige Anschaffung. Alle Produkte werden in Deutschland hergestellt, auch die Zulieferer der Rohstoffe unterliegen den strengen Richtlinien der KVO.

Einige eurer Produkte werden in Deutschland entwickelt und in der EU abgefüllt. Mit welchen Unternehmen arbeitet ihr dabei zusammen und wie sorgt ihr für eine transparente Lieferkette?

All unseren kosmetischen Produkte werden in Deutschland hergestellt und abgefüllt. Unsere Gleitgele sind Medizinprodukte der Klasse IIb, diese werden von einem deutschen Unternehmen innerhalb der EU abgefüllt. Allein die strengen Richtlinien an die Anforderungen des QM für Medizinprodukte der Klasse IIb inklusive einer extern benannten Stelle gewährleisten höchste Qualität und eine Chargen-genaue Nachverfolgung.

Bei Loovara soll das Thema Sex normalisiert werden. Wir gewährleistet ihr das und was wollt ihr dahingehend zukünftig noch erreichen?

Grundsätzlich nennen wir das Kind immer beim Namen und sprechen die einzelnen Punkte rund um das Thema Sex klar an ohne dabei wertend zu sein. Durch unseren sukzessiven Ausbau unserer Reichweite bei Social Media und Co. wollen wir unsere Haltung „Liebt euch doch wie ihr wollt“ jeden Tag ein Stück mehr in der Mitte der Gesellschaft etablieren.

 

Vielen Dank für das Interview, Anton!

Dir schwebt nun auch noch eine Frage im Kopf herum, die du gerne an loovara stellen möchtest?

Dann schreib sie in die Kommentare - wir freuen uns auf den Austausch mit dir!

_______________________________

 

                                              Mehr über nachhaltige Liebesbegleiter: Spaß mit Holz – nachhaltiges Liebesspielzeug

                                       

                                          Folge uns auch gerne auf Instagram, wo wir regelmäßig über eine nachhaltige Ernährung

                                                                             reflektieren und informieren: LifeVERDE  
 



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen