Grüne Wirtschaft

Regeneration von Körper und Geist: Heilfasten in der Buchinger Wilhelmi Klinik

INTERVIEW | Heilfasten kann wahre Wunder wirken - darum geht es in unserer Fastenreihe. Beim Fastenprogramm von Buchinger Wilhelmi gönnst du Körper und Geist die richtige AUSzeit.

INTERVIEW | Heilfasten kann wahre Wunder wirken - darum geht es in unserer Fastenreihe. Beim Fastenprogramm von Buchinger Wilhelmi gönnst du Körper und Geist die richtige AUSzeit.

01.04.2021 | Ein Interview geführt von Deborah Iber | Bilder: Buchinger Wilhelmi


Im stressigen Alltag gerät etwas ganz Wichtiges viel zu oft in Vergessenheit: Seinem Körper und Geist mal eine Auszeit zu gönnen. Und zwar eine richtige AUSzeit, bei der unser Geist von stressauslösenden Gedanken und unser Körper von seiner Arbeit entlastet wird. So eine Auszeit kann zum Beispiel durch eine Heilfastenkur erreicht werden, bei der bewusst auf Nahrung verzichtet wird. Wir haben dazu schon einen informativen Beitrag, der über die verschiedenen Möglichkeiten des Fastens zu Hause aufklärt. Wer beim Fasten aber medizinisch gut beraten sowie weit weg vom normalen Alltag sein will, kann das Heilfasten auch in einer dafür ausgerichteten Klinik durchführen.

Die Buchinger Wilhelmi Klinik ist darauf spezialisiert und begleitet ihre Gäste durch das Heilfastenprogramm nach Buchinger. Im Interview erfährst du, wie das Heilfastenprogramm nach Buchinger funktioniert, welche Vorteile das Heilfasten für den Menschen bietet und was die Klinik auszeichnet.

 

LifeVERDE: Die Buchinger Wilhelmi Klinik zählt zu den weltweit führenden Kliniken für – unter anderem – Heilfasten. Was macht die Klinik und das Angebot so besonders?

BUCHINGER WILHELMI: Das Buchinger Wilhelmi Programm basiert auf über 100 Jahren Erfahrung und wird in Partnerschaft mit universitären Forschungszentren kontinuierlich weiterentwickelt. Das Heilfasten bildet den zentralen Therapiebaustein unseres ganzheitlichen Konzeptes. Körper, Geist und Seele werden bei uns als eine Einheit betrachtet. Darum enthält unser Angebot Inspirationen für das körperliche, mentale und spirituelle Wachstum. Unsere Gäste werden in dem Prozess der persönlichen Weiterentwicklung unterstützt und gleichzeitig individuell von ausgezeichnetem medizinischen Fachpersonal betreut. Unser Ziel ist es, Gästen nachhaltig mehr Erfüllung, Lebensqualität und Leistungsfähigkeit zurückzugeben.

Zusätzlich erweitern wir unser erprobtes Konzept kontinuierlich um die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der internationalen Fastenforschung. Das macht uns zu einem führenden Unternehmen für Heilfasten, Ernährung und Integrative Medizin.

 

Das Buchinger Fastenzentrum wurde vor rund 100 Jahren von Dr. Otto Buchinger gegründet. Wie haben sich die Klinik und euer Gesundheitsangebot seit damals entwickelt?

Mittlerweile werden die Buchinger Wilhelmi Kliniken in der vierten Generation als Familienunternehmen weitergeführt. Seit damals haben wir über 250.000 Menschen erfolgreich durch das Fasten begleiten dürfen. Die grundlegenden Erkenntnisse von Dr. Otto Buchinger für ein gesundes und erfülltes Leben werden von uns nach aktuellem Wissen zeitgemäß interpretiert. Dabei arbeiten wir mit Forschungszentren zusammen und führen auch eigenständig wissenschaftliche Studien durch, die auch in internationalen Fachmagazinen wie dem Journal of the American Heart Association veröffentlicht werden.

Neben dem Hauptelement – dem Heilfasten – kommen Methoden der modernen Wissenschaft ebenso zum Einsatz wie klassische Naturheilverfahren aus der ganzen Welt. Dazu zählen Komplementärmedizin und psychosomatische Medizin, aber auch Praktiken wie Yoga, Pilates oder Meditation. Zusätzlich haben wir den „Fastencoach“ entwickelt – ein digitaler Begleiter während des Aufenthalts, der häufige Fragen beantwortet und Einblicke und Informationen dazu liefert, was gerade im Körper passiert.

Selbstverständlich wird auch kontinuierlich in die Infrastruktur in Marbella und am Bodensee investiert um den Ansprüchen unserer internationalen Klientel zu entsprechen. In den letzten Jahren haben wir uns außerdem sehr stark mit Umweltthemen und Konzepten der Nachhaltigkeit auseinandergesetzt. Dementsprechend haben wir hierzu verschiedenste Ansätze implementiert, um unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Beispielsweise wurden zwei neue Blockheizkraftwerke erbaut, PET-Flaschen gegen Trinkbrunnen und Edelstahlflaschen ersetzt und der Papierverbrauch reduziert. Wir sind auch die erste Klinik weltweit, deren Küche DEMETER-zertifiziert ist.

 

Nun möchten wir gerne genauer auf die Fasten-Methode nach Buchinger eingehen. Wie funktioniert diese grundlegend und was ist das Ziel?

Das Buchinger Wilhelmi Heilfasten ist ein Verfahren, bei dem ein Mensch freiwillig auf äußere Nahrung verzichtet um für eine gewisse Zeit von seinen Reserven, hauptsächlich Fettreserven zu leben. Dabei entsteht durch Stimulation von Autophagie und Detoxenzymen eine tiefgreifende Reinigung von Zellen und Gewebe. Zeitgleich vermindert das Fasten alle entzündlichen Prozesse und bewirkt eine Besserung von Schmerzen und Mobilitätseinschränkungen.

Entscheidend für den Erfolg des Fastenaufenthaltes ist die viertägige Phase der progressiven Rückkehr zu Mahlzeiten bei uns in der Klinik. Hierbei aktivieren sich schlummernde Stammzellen und neue Strukturen werden aufgebaut. Es ist die Regenerationsphase (auch „Rejuvenation“ genannt), welche enorme therapeutische Potentiale in sich birgt. Gleichzeitig kann jede Fastenperiode auch mental als Zeit der Stille und Reflexion betrachtet werden, in der wir uns vom Stress des Alltags, von Leistungsdruck und Ängsten lösen. Unser Angebot hilft den Gästen, ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren, ausgeglichener und zufriedener zu werden und im Einklang mit sich selbst zu leben.

 

In eurer Klinik wird dazu das Buchinger Wilhelmi Programm angeboten. Was gehört alles zu dem Heilfasten-Programm dazu?

Unser holistischer Ansatz umfasst den Heilungs- und Wachstumsprozess von Körper, Geist und Seele. Neben dem Heilfasten und der persönlichen medizinischen Betreuung jedes Gastes richtet sich unser Augenmerk deshalb auf Inspirationen und Impulse, die der inneren Stärkung dienen. Dazu gehören einerseits Programme, die die körperliche Fitness verbessern und die Kreativität fördern. Andererseits trägt die geistige Inspiration durch Kunst und Musik zur inneren Kräftigung bei, ebenso wie die Natur und Stille. Auch individuelle Behandlungen, Massagen und Weiterbildungen zu den Themen Ernährung und Diätetik sowie Psychotherapie und Coaching bieten wir unseren Gästen und Patienten an.

 

Welche Dauer empfiehlst du „Fasten-Anfänger*innen“ und wieviel kostet der Aufenthalt?

Damit der Prozess des Buchinger Wilhelmi Fastens sich optimal entfalten kann, ist die minimale Aufenthaltsdauer auf 10 Tage ausgelegt. Wir empfehlen jedoch einen Aufenthalt von mindestens 14 Tagen. Nach dem Anreisetag folgen hierbei in der Regel ein Entlastungstag, acht Fastentage und vier Aufbautage nach dem Fastenbrechen.

Der Preis für einen 14-tägigen Aufenthalt beginnt bei etwas mehr als 4.000 Euro. Je nach Zimmerkategorie und Dauer erhöht sich der Preis.

 

Erläutere uns gerne einmal den Ablauf eines Fasten-Tages in der Buchinger Wilhelmi Klinik.

Für unsere Gäste startet der Tag im Sommer mit der Morgenwanderung (in den Wintermonaten ist die Wanderung später am Tag). Danach folgt der tägliche Gesundheitscheck, der von unserem medizinischen Fachpersonal ausgeführt wird. Darauf folgt für unsere fastenden Gäste ein Morgentee. Anschließend stehen verschiedenste Aktivitäten zur Auswahl: Gymnastik, Yoga oder Pilates regen am Vormittag den Kreislauf an.

Mittags gibt es einen frisch gepressten Fruchtsaft oder eine Gemüse-Bouillon; dann die Mittagsruhe mit einem feuchtwarmen Leberwickel. Nachmittags sind wieder unterschiedliche Aktivitäten möglich. Wer möchte, kann im Kunstatelier kreativ werden, an Kursen wie autogenem Training oder Meditation teilnehmen, in der Lehrküche Kochkurse besuchen, Schönheitsbehandlungen in Anspruch nehmen – oder einfach nichts tun und den Moment genießen.

Abends wird den Fastenden eine Gemüse-Brühe serviert. Wer nicht fasten kann oder möchte, genießt unsere ausgezeichnete, Demeter zertifizierte Bio-Gourmetküche, oder bei Bedarf eine spezielle Diät, die wir individuell auf gesundheitliche Bedürfnisse, Allergien und persönliche Vorlieben abstimmen. Ein kulturelles Abendprogramm mit Konzerten, Vorträgen oder Filmvorführungen rundet den Tag bei Buchinger Wilhelmi ab. Wasser und Tees stehen unseren Gästen jederzeit unbegrenzt zur Verfügung.

 

Welche Vorteile ergeben sich durch das Heilfasten für Körper, Geist und Seele?

Durch gezielte Fastenkuren können viele Krankheiten deutlich verbessert werden. Dazu zählen unter anderem chronisch-entzündliche Erkrankungen wie rheumatoide Arthritis, Gelenkerkrankungen wie Arthrose, Typ 2 Diabetes, Reizdarmsyndrom, Migräne und Fibromyalgie. Auch Hauterkrankungen, Infektanfälligkeit und sogar psychisch und physische Erschöpfungszustände (Depressionen, chronische Müdigkeit, Erschöpfung) können positiv beeinflusst werden. Fastenperioden helfen auch dabei den Bauchfettanteil zu senken und Blutwerte zu verbessern. Viele Menschen kommen auch zu uns aus Gründen der Prävention und Regeneration. Zusätzlich kann das Heilfasten Menschen unterstützen, die schlechte Ernährungsgewohnheiten oder ungünstige Verhaltensmuster loslassen und den eigenen Lebensstil nachhaltig positiv verändern möchten.

 

An welche Personen mit welcher Art Symptomen richtet sich das Programm?

Wir begrüßen Gäste und Patienten aller Altersstufen aus über 60 Nationen, die aus den unterschiedlichsten Gründen zu uns kommen. Manche Menschen haben konkrete gesundheitliche oder mentale Probleme, sehen sich mit einer Herausforderung konfrontiert oder möchten Abstand gewinnen. Andere Personen hingegen sind gesund und fit. Sie nutzen das Fasten präventiv oder möchten zur Ruhe kommen und sich mental weiterentwickeln. Viele Gäste kommen uns außerdem regelmäßig einmal im Jahr für eine Heilfastenkur besuchen.

 

Was hat sich in der Buchinger Wilhelmi Klinik durch die Pandemie-Situation geändert, gibt es dadurch Einschränkungen eurer Angebote?

Wir haben unsere Abläufe natürlich der Situation angepasst. Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeitenden hat für uns oberste Priorität. Da wir als Kliniken auch weiterhin geöffnet haben dürfen, freuen wir uns, gerade in dieser herausfordernden Zeit für unsere Patienten da sein zu können. Speziell für die aktuelle Situation haben wir auch das Buchinger Wilhelmi Immunity+ Programm entwickelt, das Körper, Psyche und Immunität gerade in dieser intensiven Zeit besonders stärkt.

 

Vielen Dank für das Interview, Claudia!

Dir schwebt nun auch noch eine Frage im Kopf herum, die du gerne an die Buchinger Wilhelmi Klinik stellen möchtest?

Dann schreib sie in die Kommentare – wir freuen uns auf den Austausch mit dir!

 

_________________________________ 

Tipps für´s Fasten Zuhause: Richtig Fasten von A bis Z – Alles was du wissen solltest

 Folge uns auf Instagram, um keine nachhaltige Alternative mehr zu verpassen: LifeVERDE

 



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen