Suche
Grüne Wirtschaft

Natürlich süßen mit Bio-Panela als Zuckeralternative

INTERVIEW I Bei GUATAVITA de Colombia gibt es natürliche Zuckeralternativen aus Bio-Panela. Was Bio-Panela ist und welche Leckereien es noch bei GUATAVITA gibt, erfährst du bei uns.

INTERVIEW I Bei GUATAVITA de Colombia gibt es natürliche Zuckeralternativen aus Bio-Panela. Was Bio-Panela ist und welche Leckereien es noch bei GUATAVITA gibt, erfährst du bei uns.

06.05.2020 I Ein Interview geführt von Dorothea Meyer

Bio-Panela in der Zuckerdose, im Beutel oder aber als Set mit einem kreativen Rezeptbuch. Die natürliche Süße aus Kolumbien könnt ihr bei GUATAVITA de Colombia entdecken. Ein innovatives Unternehmen, dessen Produktidee durch die Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ bekannt geworden ist. Mehr über die gesunde und nährstoffreiche Zuckeralternative erfährst du im Interview mit Gründerin Anna Elisabeth Segovia. 

LifeVERDE: Elisabeth Segovia, bitte stelle uns die Marke Guatavita de Colombia einmal kurz vor.

ANNA ELISABETH SEGOVIA: GUATAVITA PANELA habe ich im Jahr 2016 gegründet, mit der Mission, eine natürlich Alternative zu Industriezucker anzubieten und gleichzeitig die Tradition der Heimat meiner Eltern  Kolumbien in der Welt zu verbreiten. Und zwar lässt sich mit GUATAVITA PANELA weißer und brauner Zucker im Haushalt ganz einfach durch ein naturbelassenes Produkt ersetzen, das aufgrund der handwerklichen      und schonenden Verarbeitung noch wertvolle Mineralstoffe und Vitamin B6 enthält. Ich habe GUATAVITA als Start-Up ganz allein gegründet, was natürlich eine riesige Herausforderung war. Dennoch hat alles sehr gut geklappt, da ja viele Verbraucher nach nachhaltigen und gesunden Marken Ausschau halten. So konnten glücklicherweise viele, viele Menschen GUATAVITA PANELA kennenlernen, probieren und für sich entdecken.

Wofür steht Guatavita de Colombia?

GUATAVITA ist ein See nordöstlich von Bogota in Kolumbien. Dort spielte sich die berühmte Legende von Eldorado ab. Seit Jahrhunderten sind die Menschen auf der Suche nach Eldorado – dem goldenen Land. Wörtlich übersetzt bedeutet Eldorado aber „der goldene Mann“. Die Indios Kolumbiens (Muisca genannt) feierten zu Ehren des Sonnengottes eine Zeremonie, wobei sie den Cazique (dem Stammesoberhaupt) mit Öl und Goldstaub einrieben und ihn dadurch zum El Dorado machten. Mit einem Floß fuhr der Vergoldete auf das Wasser des Guatavita um den Goldstaub abzuwaschen; mit dieser Geste schenkte er den Göttern nicht nur den Staub, sondern auch Smaragde und andere wertvolle Schätze.

Das reiche Land in den Bergen Kolumbiens gibt es wirklich – und wir von GUATAVITA de COLOMBIA haben es uns zum Ziel gesetzt, die heutigen Schätze des Landes Kolumbien bekannt und für alle zugänglich zu machen. Deshalb haben wir unseren Markennamen von DE CAÑA Panela zu GUATAVITA geändert. Panela - der goldener Zucker, passend zur Legende des goldenen Mannes – El Dorado – unser natursüßer Schatz aus Kolumbien.

Erkläre unseren Leser*innen bitte einmal, welche Rolle für dich und euch bei Guata Vita das Thema Nachhaltigkeit spielt und wie es sich in der Arbeit und im Angebot widerspiegelt?

Traditionell von Kleinbauern von Hand geerntet und unter fairen Bedingungen produziert – das sind nur zwei Dinge, auf die ich bei der Herstellung von GUATAVITA PANELA sehr viel Wert lege. Auf über 2000 Metern Höhe, in den kolumbianischen Anden, wächst das Zuckerrohr, dessen Anbau auf eine lange Tradition zurückblickt – die die Bauern von Generation zu Generation weitergeben. Auch arbeite ich stets auf Augenhöhe mit unseren Partnern vor Ort. Dazu gehört für mich vor allem ein fairer und direkter Handel: Zwischenhändler gibt es keine – der gesamte Erlös geht direkt an die Fincas. So tragen wir mit dem Handel von PANELA nachhaltig zu einer besseren Lebenssituation in den Anbauregionen bei – viele Bauern können damit den Lebensstandard ihrer Familie sichern. Über 350.000 Familien leben hier vom Zuckerrohranbau, der hauptsächlich zu PANELA verarbeitet wird. Dieser ist neben dem Kaffeeanbau die zweitgrößte Einkommensquelle für die ländliche Bevölkerung. Die soziale und produktive Kraft des Zuckerrohranbaus und der PANELA Produktion ist beispielhaft für den Aufbau und Erhalt des Friedens in Kolumbien. :

Durch welche Produkteigenschaften, sind die nachhaltigen Guata Vita Produkte besser als die konventionellen bzw. was sind eure Alleinstellungsmerkmale?

Da gibt es einige Punkte:

Durch die schonende Verarbeitung des Zuckerrohrs enthält unser PANELA im Gegensatz zu herkömmlichem Zucker viele Mineralien (u.a. Calcium, Magnesium, Zink) und Vitamin B6, die natürlicherweise im Zuckerrohrsaft enthalten sind.

Unser PANELA ist handwerklich und auf natürliche Art hergestellt, aus 100% eingekochtem Zuckerrohrsaft, ohne jegliche Zusatzstoffe.
Wir betreiben direkten, fairen Handel mit Kleinbauern in Kolumbien, die alle 100% biozertifiziert sind. Produktion ist komplett nachhaltig, z.B. gepresste Zuckerrohrstangen werden als Treibstoff für Mühle mit Feuer genutzt Kreislauf.

PANELA ist also ein echtes „Peacefood“, das die friedliche Entwicklung ländlicher Regionen in Kolumbien unterstützt, und bietet den echten, natürlichen fruchtig-karamelligen Geschmack des Zuckerrohrs statt industrieller Süße.

Thema Preis: In welchem Preissegment ist Guata Vita angesiedelt und welche Rolle nimmt das Thema Preis bei euch ein?

Unsere Preise reichen von nur €4,99 für die 500g Packung PANELA bis €12,99 für unser Rezeptbuch mit 82 Seiten voller Rezepte, Panela und Kolumbien. In unseren Angeboten, wie z.B. der VIVA GUATAVITA Geschenkbox kann man im Moment auch 10% sparen. Natürlich liegen wir preislich über industriellem Zucker, aber unsere Preise sind so angesetzt, dass wir einen fairen Handel und hochqualitative PANELA garantieren können.

Wie kann man sich den Geschmack von Panela vorstellen?

Er hebt sich mit einer leichteren, vollmundigen karamellig-malzigen Note von dem Geschmack herkömmlichen Zuckers ab. PANELA kann beim Kochen oder Backen 1:1 herkömmlichen Zucker ersetzen, und zusammen mit wichtigen Nährstoffen eine dezente Fruchtigkeit liefern. Dieser besondere Geschmack entfaltet sich besonders in Kombination mit Zitrus- oder Milchprodukten, z.B. wenn PANELA auf Cappuccino gestreut wird und sich auf dem heißen Milchschaum karamellisiert – ein Genuss!

Welche Bedingungen in der Branche rund um Zucker würdest du gerne ändern, damit alles noch etwas nachhaltiger abläuft?

Es ist leider noch sehr schwierig, sich als Start-Up in der deutschen Lebensmittelbranche zu etablieren. In anderen europäischen Ländern, z.B. in England, ist es um Einiges einfacher, als „Food-Newcomer“ im Handel gelistet zu werden. Wenn sich das ändert, werden sich hoffentlich ökologisch vertretbare, nachhaltige Produkte wie unseres noch schneller im deutschen Markt durchsetzen können. Bis dahin setzen wir wie viele andere Start-Ups noch sehr auf unseren Online-Shop.

Auf welche Produktneuheiten dürfen sich eure Kund*innen in der nächsten Zeit freuen?

Unser neuestes Produkt ist der Café de Colombia, er ist genauso fair und natürlich wie unsere PANELA. Kaffee ist ja bekanntlich auch ein sehr großer Sektor der Landwirtschaft in Kolumbien, und von dieser berühmten Vielfalt möchten wir gerne mehr anbieten. Bald werden wir diesbezüglich mit mehr Bauernhöfen zusammenarbeiten und mehrere Sorten aus verschiedenen Regionen Kolumbiens anbieten können. Auch wollen wir ganze Bohnen zusätzlich zum gemahlenen Kaffee anbieten. Wir möchten allen kolumbianischen Produkten, durch die die lokalen Bauern unterstützt werden könnten, eine Chance geben. Wir müssen also alle gespannt bleiben, was als Nächstes auf unsere Produktliste kommt, aber ich kann verraten, dass z.B. Kakao schon in der engeren Auswahl steht.

Vielen Dank für das Interview!

 

                                                                                  ___________________________________________

                                                                                        Einmal ohne Zucker, immer ohne Zucker!
                                       Mehr Inspiration in Sachen Zucker-Alternativen findest du zum Beispiel auch im Interview mit Makri,
                                                                                        der Dattelschokolade ganz ohne Zucker.

                                                                                         

                                                                                  Folge uns auch gerne auf Instagram: LifeVERDE  

 

                                                                                                 Bilder: GUATAVITA PANELA



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen