News & Tipps

Huel Complete Protein - die erste vegane Komplettnahrung mit vollwertigem Protein

Huel launcht am 1. Juni 2021 die erste Komplettnahrung mit veganem und vollwertigem Protein. Dieser Snack mit nur 105 Kalorien kann eine vollständige Nahrungseinheit ersetzen.

Huel launcht am 1. Juni 2021 die erste Komplettnahrung mit veganem und vollwertigem Protein. Dieser Snack mit nur 105 Kalorien kann eine vollständige Nahrungseinheit ersetzen.

Mehr zu den Themen:   huel nahrung protein mahlzeit
01.06.2021

Huel bringt proteinhaltige Ernährung in eine nachhaltige Zukunft und ergänzt seine Produktpalette am 1. Juni 2021 um Huel Complete Protein, welches exklusiv erhältlich sein wird. Es ist die einzige vollwertige Ernährung in Pulverform, welche 100 % vegane Proteine mit vollwertigen Aminosäuren besitzt. Huel hat sich der Herausforderung gestellt, dass viele Menschen vegane Proteine gegenüber tierischen Proteinen wie Molke, skeptisch sind. Das Ergebnis ist die Erschaffung eines veganen Proteins, das mehr essenzielle Aminosäuren besitzt, als Molke.

Was ist Huel Complete Protein?

Huel Complete Protein ist perfekt geeignet für Veganer oder die, die sich  mehr  von pflanzlichen Nahrungsmitteln ernähren wollen. Es besteht aus 3 unterschiedlichen Proteinquellen - welche aus Hanf, Bohnen und Erbsen  stammen.  Durch  den  dreifaltigen Stamm enthält es alle essenziellen Aminosäuren, die wir für eine optimale Proteinaufnahmen benötigen. Ein weiteres Problem, dem sich Huel stellen musste, ist die Aussage, dass vegane Proteinpulver fad und trocken schmecken. Durch unsere Kombination von Erbsen, Hanf und Bohnen ist es uns allerdings  gelungen,  eine  cremige, leckere Konsistenz zusammen zu stellen.

Neben 20 Gramm Proteinen, 9 Gramm essenziellen Aminosäuren und 5 Gramm zweikettiger Aminosäuren enthält das Huel Complete Protein Pulver alle 26 Vitamine und Mineralstoffe sowie eine ausgewogene Menge an Ballaststoffen, Kohlenhydraten und Fetten für eine optimale Ernährung. Eine Portion des neuen Pulvers liegt bei 105 Kalorien und ist somit auch kalorienarm. Huel Complete Protein gibt es in den Geschmacksrichtungen: Chocolate Fudge Brownie, Erdbeer-Sahne, Banana Milchshake, Vanilla Fudge, Salted Caramel und ohne Geschmack und Süße.

Warum sollte man Huel Complete Protein kaufen?

In Deutschland wächst das Bewusstsein für  den  Planeten  immer  mehr.  Nachhaltigkeit  ist nicht mehr nur für eine Minderheit der Deutschen wichtig. Huel ist es wichtig, dieses Bewusstsein weiter zu unterstützen und es den  Menschen  einfach  zu  machen,  sich  vegan und nachhaltig zu ernähren.

Während Huel's beliebtes existierendes Sortiment an ernährungsphysiologisch vollwertigen Lebensmitteln wie trinkfertige Shakes, Pulver, Riegel und warme Mahlzeiten einen hohen Proteingehalt aufweisen, ist das Pulver das erste Produkt, das sich voll auf Proteine konzentriert. Es ist der ideale Snack für alle, die ihre Proteinzufuhr erhöhen oder eine nachhaltigere Entscheidung treffen wollen, indem sie auf pflanzliches Protein umsteigen, um ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

James Collier, Co-Founder von Huel und führende Person der Abteilung für nachhaltige Ernährung, kommentiert: "Die Einführung eines Proteinpulversortiments, das auch den zusätzlichen Vorteil einer vollständigen Ernährung mit allen 26 essenziellen Vitaminen und Mineralien bietet, ist ein großer Meilenstein für Huel. Da die Menschen immer mehr Zugang zu Alternativen zu tierischen Produkten haben, erkennen sie allmählich,  dass  pflanzliches Eiweiß nicht minderwertig sein muss: Es geht um die Kombination hochwertiger Inhaltsstoffe innerhalb des Produkts und genau  in  diesem  Sinne  wurde  Huel  Complete Protein entwickelt. Für uns ist pflanzliches Protein der nächste große Schritt, und dank der Ausgewogenheit der pflanzlichen Proteine, die in Huel Complete Protein verwendet werden, müssen Sie beim Geschmack keine Kompromisse eingehen."

"Huel Complete Protein ist ein köstlicher und nahrhafter Snack für zwischendurch, um das Naschen von ungesunden Leckereien zu verhindern. Studien zeigen, dass von allen drei Makronährstoffen (Fette, Kohlenhydrate, Eiweiß) das Eiweiß für ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl sorgt. Das liegt zum Teil daran, dass Eiweiß die Freisetzung bestimmter Chemikalien im Darm auslöst, die dem Gehirn mitteilen, dass das dringende Bedürfnis nach Nahrung nicht mehr notwendig ist."

Auch interessant: Frei von Mängeln mit nachhaltigen Supplementen (lifeverde.de)



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen