Grüne Wirtschaft

Unternehmen YOU LOOK PERFECT im Interview

INTERVIEW I Gründerin und Modedesignerin von YOU LOOK PERFECT, Sandra Milacher bei uns im Interview. Entdecke die nachhaltige Luxury Loungewear Marke für super gemütliche und hochwertige Strickmode.

 

INTERVIEW I Gründerin und Modedesignerin von YOU LOOK PERFECT, Sandra Milacher bei uns im Interview. Entdecke die nachhaltige Luxury Loungewear Marke für super gemütliche und hochwertige Strickmode.

 

21.11.2023 I Ein Interview von Emily Jänke I Bild: YOU LOOK PERFECT

Wer kennt es nicht - an einem entspannten Sonntagabend auf der Couch sitzen oder im Homeoffice den Komfort genießen. Da darf die richtige Kleidung nicht fehlen! Homewear gibt es schon seit Langem, aber elegante Homewear? Das ist eine Nische, die bisher noch nicht vollständig erschlossen wurde. Genau darum kümmert sich die Marke YOU LOOK PERFECT. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, elegante Loungewear zu kreieren, die nicht nur stilvoll und komfortabel ist, sondern auch einen nachhaltigen Ansatz verfolgt.

In diesem Interview haben wir das Vergnügen, mit dem kreativen Kopf hinter der Marke zu sprechen und mehr über ihre inspirierende Vision, ihre ethischen Werte und ihre innovativen Ansätze in der Modeindustrie zu erfahren. Tauche ein in eine Welt voller Eleganz, Komfort und Nachhaltigkeit, während wir gemeinsam die Geschichte von YOU LOOK PERFECT erkunden und herausfinden, wie sie es schaffen, Luxus und Umweltbewusstsein miteinander zu verbinden.

LifeVERDE: Liebe Sandra, treue LifeVERDE Leser*innen kennen YOU LOOK PERFECT bereits. Kannst du dein Unternehmen für unsere neuen Leser*innen noch einmal vorstellen?

Sandra Milacher: Natürlich, sehr gerne! YOU LOOK PERFECT ist eine Luxury Loungewear Marke und steht für super gemütliche und hochwertige Strickmode, die perfekt fürs Homeoffice und zu Hause zum Relaxen gemacht ist. Unsere Kollektion ist zu 100% aus italienischer Merinowolle gestrickt und in kleinen Betrieben, die wir besuchen, in der EU produziert. Ich habe YOU LOOK PERFECT 2017 in der Elternzeit gegründet und bin sehr happy, wie weit wir bisher gekommen sind. Aktuell startet gerade eine Vertriebsagentur in LA mit unserer Kollektion. Es gibt in der EU auch keine andere Marke, die sich rein auf gestrickte Loungewear, so wie wir, spezialisiert hat, das ist unsere Nische. 2017 kannte man das Wort Loungewear ja kaum, das kam erst so richtig durch Corona und den Homeoffice Boom.

Auch dieses Jahr kam im Oktober die neue Kollektion von YOU LOOK PERFECT heraus. Kannst du uns mehr darüber erzählen, was uns erwartet?

Wir bieten in unserer neuen Kollektion wieder frische Farben wie das Smaragdgrün und das Kirschrot an, in denen unsere Bestseller aufgelegt sind, zusätzlich haben wir noch eine Basic Farbe mit dem Anthrazit Melange aufgenommen. Neue Modelle wie beispielsweise die Culotte und der Halbarm-Pullover geben neue Kombinationsmöglichkeiten für unsere beliebten Loungewear Sets.

Wie kann man sich den typischen Prozess der Gestaltung einer neuen Kollektion vorstellen und welche besonderen Aspekte werden von euch dabei berücksichtigt?

Ich designe immer das, was ich mir selbst als Kunde wünschen würde und als Designerin schön finde. Das Problem ist eher, sich auf eine handvoll neuer Modelle festzulegen, da ich viele Ideen habe, unsere Kollektion jedoch konzentriert und auf den Punkt sein soll. Ich nehme mir auch immer das Feedback der Kundinnen zu Herzen, das hat man dann im Hinterkopf beim Entwerfen. Ich habe ein gutes Gespür dafür entwickelt, was für meine Marke wichtig ist und was modern aber doch zeitlos ist, dabei schirme ich mich etwas ab von den ganzen Trends da draußen, da ich davon nicht zu viel beeinflusst werden will und nichts kopieren will, Designer Ehrencodex.

YOU LOOK PERFECT legt besonders viel Wert auf die Verwendung von nachhaltigen, qualitativen und stilvollen Materialien. Welche Stoffe werden in eurer neuen Kollektion verwendet?

Wir verwenden Garn und keinen Stoff, da unsere ganze Kollektion aus Garn gestrickt ist. Wir haben aus über 50 Garnen, die wir auf der Pitti Filati, die Garnmesse in Florenz, abgemustert und dann getestet haben, unser perfektes Merino-Garn gefunden. Es ist kuschelweich, hat eine gute Rücksprungskraft und pillt nicht schnell, zudem ist es Ökotex zertifiziert und maschinenwaschbar. Dieses Garn setzen wir nun schon seit 3 Jahren ohne Ausnahme ein.

Ihr produziert eure Kollektionen ausschließlich in der EU. Welche Maßnahmen setzt ihr um, um faire Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter*innen zu gewährleisten?

Wir besuchen zum einen die Lieferanten persönlich vor Ort um uns ein Bild zu machen, zudem ist unser Produktionsagent fast wöchentlich vor Ort und im engen Austausch mit uns und dem Produzenten. Wir bekommen öfters Videos oder Fotos von vor Ort zugeschickt um gewisse Sachen abzunehmen, den Fortschritt zu sehen usw. Den Leuten dort geht es wirklich sehr gut, aktuelle produzieren wir das meiste in Portugal, der Standard ist sehr hoch dort.

Ausserdem haben wir einen Vertrag mit unseren Produzenten, in dem festgehalten ist, dass Sie alle für uns grundlegenden sozialen und ökologischen Kriterien wie zBsp. keine Kinderarbeit, keine Zwansgarbeit, Bezahlung über dem Mindestlohn, Mülltrennung/Recycling usw  erfüllen und sie darüber hinaus auch weiter zur Nachhaltigkeit animiert.

Stell dir vor, du könntest ein Kleidungsstück aus eurer neuen Kollektion als Geschenk an die Welt geben. Welches wäre das und warum?

Oh, eine schöne Idee. Dann wäre es die Pants Bella in anthrazit! Ich liebe diese Hose und Farbe. Sie ist zeitlos und unfassbar gemütlich. Eine Hose, in der man jeden Feierabend verbringen kann.

Vielen Dank für das Interview, liebe Sandra Milacher !

Dir schwebt nun auch noch eine Frage im Kopf herum, die du gerne YOU LOOK PERFECT stellen möchtest?

Dann schreib sie in die Kommentare – wir freuen uns auf den Austausch mit dir!

___________________

Das könnte dich auch interessieren:

Einzigartige und nachhaltige Ringe kreieren – Ringschmiede Berlin im Interview

Folge uns auf Instagram, um keine nachhaltige Alternative mehr zu verpassen: 

LifeVerde




Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen