Nachhaltige Mode: mamalila GmbH

mamalila - Wir über uns



mamalila GmbH

Anschrift:
In der Herrnau 3
90518 Altdorf

Telefon: 09187 907989-0
Fax: 09187 907989-9
Email: info@mamalila.de

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: www.mamalila.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

mamalila hat sich auf sogenannte Tragebekleidung spezialisiert, auf Jacken und Mäntel, die dank der mitgelieferten Einsätze so erweitert werden können, dass ein in Tuch oder Tragehilfe vor dem Bauch oder auf dem Rücken getragenes Kind mit unter die Jacke genommen werden kann. Da die Jacken so auch Platz für einen wachsenden Babybauch bieten, man ihnen jedoch ohne Einsätze ihre Zusatzfunktion keineswegs ansieht, sind sie als langjähriger Begleiter und Liebslingsstück konzipiert - und setzen den Nachhaltigkeitsgedanken somit ganz konkret um: Eine hochwertige, vielfältig einsetzbare und daher langlebige Jacke, die sich an verschiedene Lebensphasen flexibel anpasst, schont Ressourcen, behält ihren Wert und produziert weniger Müll.

Die mamalila-Produktpalette ist aber noch in anderer Hinsicht "grün": Aufgrund der besonderen Zielgruppe - Eltern, Babys und Kleinkinder - spielt die Auswahl natürlicher, haut- und umweltverträglicher Stoffe und Materialien, die keine Schadstoffe ausdünsten und idealerweise recyclebar sind, eine große Rolle. Schließlich sollen die Kleinen auch auf einer wetterfest beschichteten Jacke bedenkenlos sabbern, einnicken oder auch mal herumkauen  können. Und wer sich mit seinem Kind viel draußen an der frischen Luft bewegt, der möchte diese Natur in der Regel auch für kommende Generationen erhalten. Diese gemeinsame Verantwortung gegenüber Mensch und Natur spiegelt das mamalila-Sortiment wider.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Wo immer es möglich ist, setzt mamalila auf natürliche Stoffe und Materialien, verwendet ausschließlich Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und ersetzt beispielsweise tierische Daunen durch innovative, recycelte Polyesterfüllungen, die antiallergen und vegan sind.

Zudem verzichtet mamalila bei allen funktionalen Materialien und Stoffen auf sogenannte Fluorcarbone (FC) - gerade im Outdoor-Bereich ein großes Thema, denn sowohl bei der Imprägnierung als auch in Membranen und bei der Beschichtung kommen häufig poly-/perflourierte Chemikalien (PFC) zum Einsatz. Diese künstlich geschaffenen Verbindungen aus Kohlenstoff und Fluor kommen in der Natur ursprünglich nicht vor, sind jedoch chemisch und thermisch sehr stabil und lagern sich daher in der Natur ab. Über Wasser und Nahrung aufgenommen, reichern sich einige dieser Verbindungen im Blut von Mensch und Tier an und können stark gesundheitsschädlich sein, etwa Krebs erregen, die Leber schädigen oder auch die Fruchtbarkeit beeinträchtigen.
mamalila hat sich daher konsequent für FC-freie Alternativen entschieden: Die Jacken werden mit PU- oder SympaTex-Membranen ausgestattet und FC-frei mit Bionic Finish Eco imprägniert.

Nicht zuletzt bemüht sich mamalila, seinen CO2-Fußabdruck möglichst klein zu halten, etwa indem Kataloge und Broschüren klimaneutral gedruckt und immer mehr mamalila-Jacken direkt in Europa produziert werden, um lange Transportwege zu vermeiden. Die neue professionelle Outdoor-Tragejacke wurde zudem über den Erwerb von Klimaschutzprojekten komplett klimaneutral gestellt.

 
CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

mamalila ist sich als Hersteller von hochwertigen Textilien der Verantwortung gegenüber den Menschen, die diese Jacken in zahllosen Einzelschritten nähen, sehr bewusst. Deshalb arbeitet mamalila ausschließlich mit Familienbetrieben zusammen, die nachweislich faire Arbeitsbedingungen schaffen. Das bedeutet unter anderem faire Löhne, keine Kinderarbeit und wirksame Maßnahmen zur Arbeitssicherheit. Regelmäßig besucht die Geschäftsführung die Produktionsstätten und baut so ein möglichst enges Verhältnis zu den Partnern auf.

Aber auch im Kleinen und ganz konkret vor Ort übernimmt mamalila soziale Verantwortung und bietet beispielsweise geflüchteten Menschen neue Arbeitsperspektiven.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Ganzheiltich, nachhaltig denken, langlebig und hochwertig produzieren - das ist das Fortschrittliche. Weg vom schnellen, ressourcenintensiven Verbrauch austauschbarer Saisontextilien hin zum bewussten, langfristig angelegten Erwerb eines echten Lieblingsstücks. Eine Investition, die sich lohnt. Eine Jacke, die als Begleiter für eine ganz besondere Zeit konzipiert ist - aber auch noch lange darüber hinaus getragen werden kann. Die es Mutter und Kind ermöglicht, unbeschwert und gut geschützt gemeinsam Zeit an der frischen Luft zu verbringen, die Natur zu entdecken, sich frei zu bewegen und dabei dennoch die Intimität und Nähe des Babytragens zu genießen. Eine Jacke, die möglichst haut- und umweltverträglich hergestellt wurde und gleichzeitig mit Design und Tragekomfort glänzt. Im Idealfall: eine Jacke, die glücklich macht.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *