Suche

SANVT - Wir über uns



SANVT GmbH

Anschrift:
Eisnergutbogen 16
80639 München

Telefon: +49 89 2153 7057
Email: care@sanvt.com

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: https://sanvt.com/de/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

 

ALLTÄGLICH. AUSSERGEWÖHNLICH.

Wir bieten hochwertige Basics für den Alltag.
Wir verbinden minimalistische Designs mit außergewöhnlichen Qualitätsstandards.
Wir verwenden feinste Materialen und produzieren in einigen der renommiertesten Fabriken Europas.

 

BASICS IN PERFEKTER PASSFORM

Wir haben den traditionellen Ansatz zu Shirtgrößen neu überdacht. Ähnlich wie beim Hosenkauf, können bei uns Weite und Länge unabhängig voneinander auswählt werden.

 

FEINE QUALITÄT

Wir wählen unsere Produktionspartner sorgfältig aus. Strenge Qualitätsmaßstäbe stellen sicher, dass jeder Partner unser Verständnis für eine einzigartige Verarbeitung und Nachhaltigkeit teilt.

 

EIN JAHR.
EINE KOLLEKTION.

Unabhängig von Modesaisons und kurzlebigen Trends, bieten wir eine Ganzjahreskollektion. Diese hochwertigen Basics erweitern wir nach und nach um relevante Styles. Die bereits existierende Kollektion perfektionieren wir bei jedem Release.

 

NACHHALTIGE BASICS

Faire und umweltschonende Produktion in Portugal. Durch die Unterstützung lokaler Klimaschutzprojekte gleichen wir außerdem alle produktionsbedingten CO2 Emissionen aus.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

 

1 ESSENTIAL = 1 BAUM

Zusätzlich zu lokalen Umweltschutzprojekten kooperieren wir auch mit internationalen Partnern:

So pflanzen wir zusammen mit ‚Eden Projects‘ für jedes verkaufte Produkt von SANVT einen Baum in einigen der ärmsten Regionen der Welt.

Mittlerweile haben wir so über 24.000 Bäume gepflanzt. 

 

NOCH MEHR BÄUME…

Anstelle von Schlussverkäufen oder Black Friday Angeboten, gibt es bei SANVT keine kurzlebigen Preisschlachten. Stattdessen bieten wir spezielle Aktionen mit denen wir ‘Eden Projects‘ zusätzlich zu unterstützen:

Während der MwSt. Senkung in 2020 haben wir beispielsweise bei jeder SANVT-Bestellung drei zusätzliche Bäume garantiert.

 

WENIGER CO2. MEHR NACHHALTIGKEIT.

All unsere Zulieferbetriebe liegen in unmittelbarer Umgebung zueinander: auf diese Weise können wir sowohl den Transport der Vorprodukte als auch der finalen Artikeln minimieren. Darüber hinaus kommen in unseren Fabriken ausschließlich Maschinen mit A- oder B-Energieeffizienz zum Einsatz.

In Zusammenarbeit mit externen Expertenteams haben wir die Umweltbilanz unserer Wertschöpfungskette analysiert und optimiert: so verursachte die Produktion eines perfekten T-Shirts durchschnittlich 5kg CO2 (mittlerweile konnten wir dies sogar auf 3.4kg senken). Damit sind unsere Treibhausgas-Emissionen bereits 50% geringer als von konventionell produzierter Kleidung.

 

KLIMANEUTRAL

Ohne Frage werden wir auch in Zukunft unsere Umweltbilanz weiter verbessern. Jedoch gleichen wir bereits heute alle produktionsbedingten CO2 Emissionen aus:

In Zusammenarbeit mit ClimatePartner unterstützen wir deshalb das Bergwaldprojekt e.V. – ein lokales Klimaschutzprojekt im Oberallgäu.

 

BIOLOGISCH ABBAUBAR

Synthetische Kleidung setzt Mikrokunststoffe frei, die nach dem Waschen in Seen oder Ozeanen landen. Das liegt daran, dass synthetische Kleidung buchstäblich aus Plastik besteht. Erschwerend kommt hinzu, dass es kaum möglich ist synthetische Stoffe (z.B. Polyestermischungen) sinnvoll zu recyceln.

Bei SANVT verwenden wir nur natürliche und biologisch abbaubare Fasern. Sogar unsere Etiketten bestehen aus 100% Baumwolle und nicht aus Polyester. Positiver Nebeneffekt: lästiges Kratzen wird vermieden!

 

FAIRE HERSTELLUNG

Wir arbeiten ausschließlich mit zertifizierten Produktionspartnern in Westeuropa. Unabhängige Familienbetriebe, die Menschen mit Respekt behandeln und negative Auswirkungen auf die Natur und Umwelt minimieren.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

 

Nachhaltigkeit und Fairness in jedem Bereich 

SANVT bietet die Flexibilität für die Mitarbeiter Ortsunabhängig arbeiten zu können und sorgt somit dafür, dass Arbeitswege und Emissionen gespart werden könnnen. CRS wird zusätzlich durch mehrere Umweltschutzprojekte gelebt die von SANVT mit jeder Bestellung unterstützt werden.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

 

WENIGER IST MEHR.

Wir verzichten auf teure Ladenmieten und die Zusammenarbeit mit dem traditionellen Einzelhandel. Auf diese Weise minimieren wir Kosten und vermeiden unnötige Preisaufschläge. 

Die in der Modeindustrie üblichen Margen geben wir direkt an unsere Kunden durch niedrigere Preise weiter. Schlanke Prozesse erlauben uns, Premiumqualität unter dem üblichen Verkaufspreis anzubieten. 

 

SCHLUSS MIT ‚VON DER STANGE‘

Warum wird bei Hosen üblicherweise zwischen Länge und Breite unterschieden und bei T-Shirts nicht? Schwer vorstellbar, dass fünf Größen (XS–XL) ausreichen um sieben Milliarden Menschen wirklich gut passende T-Shirts bieten zu können.

Bei herkömmlichen Größen bedeutet breiter auch gleichzeitig länger bzw. schmaler gleichzeitig kürzer. Für die Modeindustrie eignen sich standardisierte T-Shirt-Größen gut um Lagerbestände zu minimieren bzw. Gewinne zu maximieren; sie ignorieren aber weitgehend die körperlichen Unterschiede von Konsumenten.

Es ist kein Wunder, dass traditionelle Größen nur etwa 25% der Bevölkerung eine gute Passform bieten. Das neue Größensystem von SANVT, stellt nun dieses Jahrhunderte alte Konzept von Kleidergrößen komplett in Frage…

 

PASSGENAU 

Wir führen ein revolutionäres Größensystem ein, das Breite und Länge als unabhängige Abmessungen betrachtet. Anstelle der üblichen fünf Größen, bieten wir deshalb bis zu 20 Größenkombinationen, die besser auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt sind.

Das ist das Ende von zu langen bzw. zu kurzen T-Shirts! 

 

COMPUTEROPTIMIERT

Tausende Körperscans, Millionen von Datenpunkten und 3D-Software wurden zur Optimierung des Verhältnisses zwischen Weite und Länge eingesetzt. 

Das Ergebnis?
Über 90% unserer Tester sagten, dass sie mit der neuen Passform „voll und ganz zufrieden“ waren.