manbefair.com, Inh. Selma Müller Einzelfirma Nachhaltigkeit & CR | LifeVERDE

manbefair.com, Inh. Selma Müller - Wir über uns



manbefair.com, Inh. Selma Müller Einzelfirma

Anschrift:
Alleestraße 66
33790 Halle (Westfalen)

Telefon: 05201 / 8579555
Email: info@manbefair.com

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: www.manbefair.com

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

manbefair entwickelt Taschen, Rucksäcke und Accessoires aus Leder und Stoffen, wie z.B. Canvas oder Tweed und vertreibt diese primär online über den eigenen Shop www.manbefair.com und auf verschiedenen Online Marktplätzen. Menschen, die ein zeitloses und langlebiges Produkt zu einem fairen Preis suchen und für die Fairness und Nachhaltigkeit bei der Herstellung wichtig ist, sind bei uns richtig. Bei der Produktion setzen wir auf pflanzliche Gerbung des Leders, Innenfutter aus Bio-Baumwolle und arbeiten mit Social Compliance und Fair Trade zertifizierten Partnern zusammen.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Wir nutzen pflanzlich gegerbtes Leder ohne synthetische Veredelung in Kombination mit Innenfuttern aus zertifizierter Bio-Baumwolle. Unser Verpackungsmaterial kommt komplett ohne Kunststoffe aus. Kartons und Füllmaterial sind möglichst aus recyceltem Material oder recyclingfähig. Wenn möglich, verwenden wir auch gebrauchte Kartons z.B. aus Retouren. Dazu nutzen wir ausschließlich klimaneutrale Versandmethoden. Um unseren CO2 Footprint zu reduzieren, kaufen wir für den Transport unserer Ware CO2 Kompensationszertifikate.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Wir beauftragen kleine bis mittelständische Unternehmen und beziehen unsere Rohmaterialien aus lokalen Quellen am Produktionsstandort, um die Transportwege kurz zu halten. Wir arbeiten mit Partnern, die ihren Mitarbeitern hohe Sozialstandards bieten und unterstützen diese durch regelmäßige Aufträge und entsprechende Vorfinanzierung. Die Mitarbeiter unserer von der World Fair Trade Organisation als Fair-Trade-Unternehmen anerkannten Partner bestehen aus Handwerkern, Bauern und Webern, die ein menschenwürdiges Leben führen, indem sie verschiedene Arten von Fair-Trade-Produkten herstellen, darunter die manbefair Taschen.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

„Trade not Aid“ ist für uns das bessere Prinzip einer nachhaltigen Entwicklung. Indem wir über unsere Plattformen kleinen Betrieben und Produzentengruppen Zugang zum europäischen Markt bieten, können wir viel bewegen. Zusätzlich sind wir auch ein bisschen Botschafter eines fairen und für alle Beteiligten gewinnbringenden Konsums und begeistern nicht selten auch Kunden, für die Nachhaltigkeit bisher kaum eine Rolle spielte. Ein Gewinn für uns.