Suche

Modibodi - Wir über uns



Modibodi Limited

Anschrift:
Suite 1, Mullens St 84-94
2041 Balmain NSW
Email: info@modibodi.com

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: https://eu.modibodi.com/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Modibodi® ist moderne, schützende Kleidung, die geschaffen wurde, um allen Körpern mehr Selbstvertrauen und Komfort zu schenken, und eine nachhaltigere Alternative zu Einweg-Hygiene anzubieten. Fast zwei Jahre hat Gründerin und CEO Kristy Chong damit verbracht, ihre patentierte Modifier Technology® für auslaufsichere Unterwäsche zu entwerfen, zu entwickeln und zu testen. Modibodi glaubt, dass es so einfach sein sollte, eine positive Veränderung zu bewirken, wie unsere Unterwäsche zu wechseln. Mit einer wiederverwendbaren, nachhaltigen Produktlinie, die allen Körpern auf diesem Planeten zugutekommt, trägt Modibodi dazu bei, Tabus zu brechen, Horizonte zu öffnen und über "Unaussprechliches" zu reden.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

11.000 Tampons und Binden verbraucht eine Frau im Durchschnitt in ihrem Leben. Das verursacht nicht nur eine Menge Müll, sondern auch beträchtliche Kosten. Seit 2013 bietet Modibodi Kundinnen auf der ganzen Welt daher wiederverwendbare und nachhaltige Periodenunterwäsche, Bademode, Sportbekleidung sowie Wäsche, die speziell auf die körperlichen Bedürfnisse junger Mütter zugeschnitten ist.

Die Periodenunterwäsche von Modibodi besteht aus wiederverwendbaren und somit nachhaltigen Rohstoffen. Modibodi verwendet hochwertige Naturstoffe und atmungsaktive, technisch versierte Mischungen (Bambus, Merino Perform-Wolle und Mikrofaser) mit den neuesten antimikrobiellen Fasern für eine weiche, seidige Passform. Darüber hinaus gibt es eine vegane Linie, in der die Merinowolle durch eine tierfreie, synthetische Alternative ersetzt wurde.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Modibodi ist es wichtig, als Unternehmen soziale Verantwortung zu übernehmen: Ein Prozentsatz der Gewinne geht an Frauen in Not. In Australien startete das Unternehmen das „Give a Pair"-Programm, bei dem sie ihre Produkte in Frauenhäuser liefern, die Opfer häuslicher Gewalt unterstützen, die sich oft keine Damenhygieneprodukte leisten können. Auch in Deutschland gibt es ähnliche Projekte und Partnerschaften.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Das australische Unternehmen Modibodi wurde von Frauen für Frauen gegründet und hat ein eigenes Patent für sichere, stylishe Periodenunterwäsche angemeldet. Die Slips und Bademoden sind auch bei Blasenschwäche einsetzbar und ersetzen bislang gängige Einweg-Produkte. Mit unzähligen unterschiedlichen Styles in mehr als zehn verschiedenen Größen und vielfältigen immer neuen Prints und Farben bietet das Unternehmen wirklich jedem Körper die passende Wäsche. Die Höschen von Modibodi sind darüber hinaus in vier verschiedenen Saugstärken für stärkere oder schwächere Tage erhältlich.

Modibodi sorgt mit der Periodenunterwäsche nicht nur für eine unkomplizierte Periode, sondern auch für die Freiheit aller Frauen, ihre Monatshygiene nachhaltig aufzufangen. Denn ihre Technologie setzt auf ganz natürliche Materialien: Merinowolle und Bio-Bambusfasern. 

Übrigens: Durch die Wiederverwendbarkeit entfallen nicht nur Müllberge, sondern auch regelmäßige Ausgaben für Einweghygieneprodukte. Modibodi Underwear ist also nicht nur ökologischer, sondern auch günstiger, wie eine Beispielrechnung zeigt. So kosten 5-7 Modibodi Slips, die bei fachgerechter Behandlung mindestens zwei Jahre halten, 84 bis 100 Euro. Dagegen kommt man mit 24 Schachteln Tampons und 24 Packungen mit Slipeinlagen für zwei Jahre auf etwa 148 bis 160 Euro.