Gesellschaft

8 vegane Tattoo Studios in Deutschland

Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht sieht, sind Tattoos nicht immer vegan. Hier erfährst du, was es von Inhaltsstoffen bis hin zu Tattoo-Instrumenten zu beachten gibt. Außerdem stellen wir dir 8 vegane Tattoo Studios in Deutschland vor. 

Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht sieht, sind Tattoos nicht immer vegan. Hier erfährst du, was es von Inhaltsstoffen bis hin zu Tattoo-Instrumenten zu beachten gibt. Außerdem stellen wir dir 8 vegane Tattoo Studios in Deutschland vor. 

12.11.2020 | Ein Beitrag von Michelle Markwart | Bilder: Unsplash, HOLA PAPAYA

Als vegan lebender Mensch hast du sicher schon feststellen müssen, dass tierische Inhaltsstoffe nicht nur in Lebensmitteln stecken. In Tattoofarben sind oft Pigmente aus Lackschildläusen, Knochenkohle oder Wollwachs enthalten. Wenn du ein 100% veganes Tattoo Studio suchst, solltest du zusätzlich darauf achten, dass auch alle anderen Verbrauchsartikel, wie Rasierer, Matrizenpapier, Abzugsflüssigkeit, Vaseline oder Desinfektionsmittel vegan sind. Ebenso kann es sein, dass die Einrichtung und die Lebensmittel im Studio nicht vegan sind. Wenn du mehr dazu wissen willst,  dir das Video von dem veganen Tattoowierer Jakub Settgast an, der dir auch verrät, welche Alternativen er verwendet:

Wir haben dir 8 komplett vegane Tattoo Studios in Deutschland herausgesucht und vorgestellt. Sollte deine Stadt nicht dabei sein und du erkennst nicht sofort, ob das Studio vegan ist, kannst du einfach beim Tattoowierer nachfragen.

 

München

HOLA PAPAYA TATTOO ATELIER ist das erste nachhaltige Tattoo Studio in München. Tattookunst und Nachhaltigkeit schließen sich überhaupt nicht aus. Neben hochwertigem Handwerk und Hingabe im Umgang mit den Kunden*innen, wird darauf geachtet, dass der Fußabdruck so gering wie möglich ist und das Studio der Gesellschaft etwas zurückgibt.

HOLA PAPAYA verwendet vegane und tierversuchsfreie Produkte. Dies gilt nicht nur für die Farben, sondern auch für das Matrizenpapier, Cremes, etc. Die richtigen veganen Farben sind genauso farbintensiv und haltbar wie nicht-vegane Farben. Es müssen hier also qualitativ keine Abstriche gemacht werden. Außerdem verwendet HOLA PAPAYA Produkte, die aus biologisch abbaubarem Bio-Plastik sind. Schon bei der Herstellung der Produkte werden über 60% an Energie eingespart und somit weniger Treibhausgase erzeugt. Zudem wird auf Abfallvermeidung geachtet: recyceltes Material sowie stromsparende Lichtquellen und Solarenergie werden wo immer möglich genutzt. Die Entwürfe, die Einverständniserklärung sowie Nachsorge Tipps erhältst du digital statt auf Papier gedruckt.

Die Corporate Social Responsibility bei HOLA PAPAYA wird zudem ausgelebt, indem das Tattoo Studio

  • 1,- Euro pro Tattoo spendet
  • Aktionstage veranstaltet, um Spendengelder zu sammeln für die Bereiche Umwelt, Bildung und Mental Health
  • gratis Tattoos für Diabetiker anbietet (internationales Zeichen für T1 und T2)
  • Brusttattoos für krebserkrankte Frauen umsonst sticht
  • ausdrücklich „Nein“ zu jeglicher Art der Diskriminierung aufgrund von Sexualität, Geschlecht oder Herkunft sagt
  • unter weiblicher Leitung ist

„Was uns jeden Tag motiviert? Wir möchten einen neuen Trend in der Tattooszene auslösen, damit es irgendwann selbstverständlich ist, ein nachhaltiges Tattoo zu bekommen, egal in welches Studio man läuft.“

Hamburg

Das Studio Ink`d Sailor Tattoo ist ebenfalls in all seinen Arbeitsmittel vegan und tierleidfrei. Der Kaptain bevorzugt die Tattoo Stile Old School, Neo Traditional und Japanisch sowie Asiatisch.

Berlin

Herr Fuchs und Frau Bär findest du seit 2015 im veganen Tattoo Studio in Berlin. Laut Feedback der Tätowierten sollen die veganen Produkte sogar hautschonender sein und schneller heilen. Das Team achtet nicht nur auf Ressourcenschonung, sondern setzt sich auch für den guten Zweck ein. Pro gestochenes Tattoo wird ein Teil an eine Tierschutzorganisation gespendet und es werden Charity-Aktionen veranstaltet.

Stuttgart

Bei Omega Tattoo bist du richtig, wenn dich Mandala-, grafische- oder sehr filigrane Tattoos begeistern. Bei den farblosen Tattoos wir die vegane schwarze Tattoofarbe “Silverback Ink” verwendet und bei bunte Akzenten werden die Farben von “Eternal Ink” gewählt. Anstelle von Matritzenpapier wird das vegane Thermo Papier genutzt sowie vegane Pflege Alternativen. 

Dortmund

Das Tattoo Studio Ruhrpott-Style Ink findest du einmal in Dortmund-Scharnhorst und einmal in Dortmund-Marten. Wenn du ein veganes Tattoo haben willst, dann geh nach Marten. Dort findest du nichts, was von Tieren stammt. Auch in den Pausen zwischen dem Tätowieren bekommst du zu deinem Kaffee vegane Milch, Süßigkeiten, Limonaden und Getränke.

Pforzheim

Das Magic Society Studio kommt ebenfalls komplett ohne tierische Produkte aus. Statt zum Beispiel Vaseline wird Hustle Butter verwendet, die rein pflanzlich aus Kokos-, Sheabutter und Mango hergestellt wird. Außerdem vermeidet das Studio Abfall. Es wird mit kompostierbaren Verbrauchsmaterialien von Eco Tat Pro gearbeitet, die sich irgendwann rückstandsfrei abbauen und aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt werden. 

Burghaun

Das vegane Studio INKlusion Tattoo bei Fulda bietet für besonders ängstliche Menschen, die trotz ihrer Angst nicht auf den bunten Körperschmuck verzichten möchten, Termine unter Hypnose an. Dabei arbeitet der Tattoowierer Hille mit einer zertifizierten Hypnotiseurin zusammen.

Völklingen

Ein veganes Tattoo erhältst du von den veganen Tattoowierern bei Farbenwelt. Sie bevorzugen die Stile Watercolour/Aquarell-Arbeiten, Black & Grey-Works der verschiedensten Stile sowie florale Ornamentik. An bestimmten Terminen wird ein "All you can ink " – Tag, oder auch AYCI genannt, veranstaltet. An diesem Tag kann jeder, der ein Tattoo möchte und welches maximal eine Stunde Zeit in Anspruch nimmt, in einem bestimmten Zeitfenster reinkommen und sich für ein Tattoo anmelden.

Die richtige Adresse für dein veganes Tattoo

Jetzt bist du bereit, wenn es heißt „Just get inked“. Wie du siehst, findet man inzwischen in vielen Städten vegane Tattoo Studios. “Vegane Farbe” wirst du noch öfter lesen. Wenn du daneben auch auf eine vegane Ausstattung des Studios achtest, kannst du dir sorgenlos dein Tattoo stechen lassen. Wir hoffen, du hast nun die richtige Adresse für dein veganes Tattoo gefunden und genießt deine nachhaltige Hautkunst.

_______________________________

 

Du suchst noch mehr vegane Adressen? Lies auch: Vegane Online Shops, von Lebensmittel bis Mode

Folge uns auch gerne auf Instagram: LifeVERDE



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen