BIOWOL Biowolle aus Österreich
Grüne Wirtschaft

BIOWOL - Biowolle aus Österreich

INTERVIEW | Heimische Schafschurwolle findet in Österreich derzeit wenig Verwendung und wird größtenteils sogar entsorgt. BIOWOL möchte dem entegegenwirken und nutzt die vielen guten Eigenschaften dieses natürlichen Materials. Es entstehen hochwertige Produkte aus Bio-Schafschurwolle wie Bio-Kissen, Bio-Heilwolle oder sogar Bio-Düngerpellets.

INTERVIEW | Heimische Schafschurwolle findet in Österreich derzeit wenig Verwendung und wird größtenteils sogar entsorgt. BIOWOL möchte dem entegegenwirken und nutzt die vielen guten Eigenschaften dieses natürlichen Materials. Es entstehen hochwertige Produkte aus Bio-Schafschurwolle wie Bio-Kissen, Bio-Heilwolle oder sogar Bio-Düngerpellets.

Mehr zu den Themen:   bio-wolle bio-dünger
08.07.2018 - Das Interview führte Romek Vogel, Fotos © BIOWOL

LifeVERDE: Mit Ihrer neuen Marke BIOWOL von strick-mir-was.at haben Sie sich auf Bio-Produkte spezialisiert, die Sie ausschließlich aus Bio-Wolle von österreichischen Schafen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) herstellen.

Wie sind Sie dazu gekommen und welche Motivation steckt dahinter?

Hemma C. Brandstetter: Nur wenige Menschen wissen, dass heimische Schafschurwolle in Österreich heutzutage kaum Verwendung findet. Dieses wundervolle natürliche Material mit seinen vielen guten Eigenschaften wird kaum genutzt und großteils entsorgt oder als Dämmmaterial verwendet. Dem möchte ich entgegenwirken und unserer Schafschurwolle wieder den Wert geben, der ihr meiner Meinung nach zusteht.

Wir verarbeiten daher ausschließlich österreichische Schafschurwolle von gesunden lebenden Schafen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) und erzeugen daraus Bio-Produkte, die im Einklang mit Ökologie und Nachhaltigkeit stehen.

Wir bevorzugen in der Zusammenarbeit heimische Unternehmen und legen von der Gewinnung, der Verarbeitung bis hin zur Verpackung großen Wert auf Tier- und Umweltschutz. Unsere Produkte werden umweltbewusst verpackt, einige davon sind auch ganz verpackungsfrei erhältlich.

Und was konkret findet man bei Ihnen?

Als Erweiterung zu meinem Online-Shop strick-mir-was.at, welcher sich auf Bio-Wolle und vegane Wolle für die Handarbeit spezialisiert hat, entwickeln wir mit unserer neuen Marke BIOWOL Bio- Produkte aus Bio-Schafschurwolle, die aber nichts mit Stricken oder Häkeln zu tun haben.

Für Naturliebhaber und Gartenfreunde haben wir zB Bio-Düngerpellets aus Schafschurwolle im Sortiment, ein wunderbarer und zertifizierter Langzeitdünger mit fantastischer Wasserspeicherung.

Dann haben wir auch Bio-Füllkügelchen, die u.a. für unsere in Handarbeit hergestellten Bio- Kissen verwendet werden. Bio-Schafschurwolle hat viele tolle Eigenschaften (zB eine hohe Bausch- und Selbstreinigungskraft, sie absorbiert Schadstoffe, nimmt Feuchtigkeit auf und gibt diese dann über Verdunstung wieder ab uvm.), die einen gesunden Schlaf fördern und so zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen.

Außerdem bieten wir Bio-Heilwolle an, sowohl in loser Form als auch als Vlies.

Was versteht man unter Bio-Heilwolle und wie wirkt diese?

Schafwolle im natürlichen Zustand besitzt einen hohen Anteil an Lanolin (natürliches Wollwachs), welches von Natur aus heilsame Eigenschaften hat.

Unsere Bio-Heilwolle wird schonend ohne den Einsatz von Chemikalien gewaschen, sodass nach dem Waschen ein hoher Lanolingehalt erhalten bleibt.

Heilwolle (auch Fettwolle genannt) ist ein altes, traditionelles Hausmittel und wirkt einerseits entzündungshemmend und hautpflegend (unterstützend und lindernd z.B. bei wunden Babypopos, Brustwarzen bei stillenden Müttern) und anderseits durchblutungsfördernd und wärmend (heilend zB bei Ohrenschmerzen, Halsschmerzen, Husten oder Gelenkschmerzen).

Eine genaue Verwendungsempfehlung mit vielen praktischen Anwendungsmöglichkeiten legen wir jeder Bestellung bei.

Naturbelassene Rohwolle kann sogar pelletiert und zu Düngerpellets gepresst werden. Welche Vorteile hat dieser Dünger und wo kann man ihn besonders gut einsetzen?

Richtig, naturbelassene Rohwolle kann zu Pellets gepresst werden. Unsere Bio-Düngerpellets bestehen zu 100 % aus naturbelassener Bio-Schafwolle ohne jegliche Zusätze oder Chemikalien. Sie sind auch mit dem Gütesiegel "biologisch gärtnern" zertifziert.

Bio-Schafschurwolle als natürlicher Dünger bietet viele Vorteile:

Es handelt sich um einen ökologischen Langzeitdünger ohne Fremdzusätze oder Chemikalien, der auch gut geeignet für den Bio-Landbau ist. Außerdem quellen die Pellets im Boden stark auf und können Wasser bis zum 3,5-fachen des Eigengewichts aufnehmen und nachhaltig speichern. Der Boden wird dadurch gelockert und die Bodenstruktur verbessert. Schnecken mögen übrigens keine Schafschurwolle.

Somit sind unsere Bio-Düngerpellets aus Bio-Schafschurwolle hervorragend geeignet für Obstgehölze, Ziergehölze, Gemüse sowie Topf- und Zierpflanzen. Sie enthalten Stickstoff, Phosphor und Kalium und tragen durch ihren PH-Wert zur Verbesserung von sauren Böden bei.

Woher kommt die Schafschurwolle und worauf legen Sie besonderen Wert?

Unsere Schafschurwolle kommt ausschließlich von österreichischen Bio-Schafen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT). Unsere Bio-Düngerpellets werden derzeit überhaupt in Zusammenarbeit mit einem österreichischen Bio-Schafhof erzeugt, den ich auch persönlich regelmäßig besuche und mich vom Wohl der Tiere dort überzeuge.

Denn das ist mir besonders wichtig. Ich stelle mir selbst oft die Frage, in wieweit es möglich ist, sein Leben zu leben, ohne dabei anderen Lebewesen Schaden zuzufügen und stoße dabei sehr oft an meine Grenzen. Ich bin davon überzeugt, das jeder einen Beitrag leisten kann, um eine Verbesserung der derzeitigen Situation herbeizuführen. Und damit meine ich sowohl uns als Konsumenten und Verbraucher, genauso wie Unternehmen. Ich bin froh, dass auf beiden Seiten langsam ein Umdenken stattfindet und immer mehr Menschen sich für ein besseres Miteinander mit der Natur und all Ihren Lebewesen einsetzen. Eine nachhaltige Nutzung der uns von der Natur zur Verfügung gestellten Ressourcen und den verantwortungsvollen Umgang damit, halte ich für den einzigen Weg, langfristig in guter Koexistenz mit unserer Umwelt zu leben. Deshalb ist es aus meiner Sicht notwendig, sich bewusst dafür einzusetzen und Verantwortung zu übernehmen. Dies gilt für uns als Konsumenten genauso wie für Unternehmen, die Produkte erzeugen bzw. vertreiben. Mit BIOWOL möchte ich daher auch diesen Gedanken umsetzen und meinen Beitrag dazu leisten.

Wo gibt es die Bio-Wollprodukte? Wird es künftig noch weitere Angebote geben?

Unsere Bio-Wollprodukte können Sie über unseren neuen Online-Shop unter www.biowol.at beziehen. Darüberhinaus vertreiben wir einige Produkte auch über andere umwelt- und tierschutzbewusste Händler. Dieser Bereich befindet sich aber erst im Aufbau, gerne können sich auch Händler bei uns anmelden, die unsere Produkte vertreiben wollen. Wir führen online eine aktuelle Liste.

Grundsätzlich sind wir für alle Ideen offen, was wir aus unserer Bio-Schafschurwolle noch alles herstellen können. Wir haben jetzt einmal mit diesen Produkten begonnen, möchten das Sortiment aber gerne weiter ausbauen.

Vielen Dank!

Deutschlands Grüner-Newsletter – jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen