Suche
Grüne Wirtschaft

Langlebige Küchenutensilien die mit dir alt werden

INTERVIEW | Kochutensilien wie Pfannen und Töpfe können dir ein Leben lang treu bleiben – wenn du auf Qualität und Haltbarkeit achtest. Was die langlebigen Produkte ausmacht, erfährst du hier.

INTERVIEW | Kochutensilien wie Pfannen und Töpfe können dir ein Leben lang treu bleiben – wenn du auf Qualität und Haltbarkeit achtest. Was die langlebigen Produkte ausmacht, erfährst du hier.

Mehr zu den Themen:   oryoki küchenzubehör pfannen gusseisen
29.06.2020 - Ein Interview geführt von Deborah Iber


ORYOKI ist ein junges Unternehmen, dessen Produkte nach japanischen Herstellungsmethoden gefertigt werden. Eine lange Haltbarkeit und die Verwendung natürlicher Rohstoffe stehen bei den Produkten an erster Stelle. Im Interview mit Geschäftsführer Kim Oliver Hensler erhältst du einen Einblick in die Welt von ORYOKI.
 

LifeVERDE: Herr Hensler, bitte stellen Sie uns Oryoki einmal kurz vor.

KIM OLIVER HENSLER: Die Handelsmarke ORYOKI wurde von uns 2016 gegründet, um hochqualitative & langlebige japanische Manufakturprodukte außerhalb Japans zu präsentieren und im Onlineshop auf oryoki.de auch anzubieten. Hinter ORYOKI steht ein kleines Team mit einer Leidenschaft für Japan, das täglich sein Bestes gibt.
 

Wofür steht Oryoki und die Verbindung zu Japan?

Oryoki bedeutet wörtlich „das, was gerade genug enthält“. Gleichzeitig ist Oryoki ein sehr kompaktes Schalenset der buddhistischen Mönche, das als komplettes Tischgedeck dient. Damit bildet es den Kern unserer Philosophie. Wenn aus Vielfalt Überfluss und Komplexität wird, erreichen wir irgendwann einen Punkt, der uns dazu bewegt, zu dem Wesentlichen und Notwendigen zurückzukehren. Das Sortiment von Oryoki zeigt: Weniger kann mehr sein. Beispielsweise bietet eine sehr hochwertige, unbeschichtete Gusseisenpfanne ein hervorragendes Bratergebnis und kann an die nächste Generation weitergegeben werden.

Was ist das Besondere an Ihren Gusseisenpfannen und was zeichnet das Material aus?

Viele unserer Gusspfannen werden nach der traditionellen Fertigungsmethode „Nambu Tekki“ hergestellt. Diese ermöglicht eines der dünnwandigsten Gusseisenprodukte weltweit. Mit dieser Technik hergestellte Gusseisenpfannen sind deutlich leichter und es können feinere Produktdesigns damit realisiert werden. Daher wurden auch einige der handwerklichen Unikate mit renommierten Auszeichnungen bedacht und sind heute fester Bestandteil der Sammlung des Museums of Modern Art (MOMA) in New York.

Bei dem sehr modernen Finishing „Naked Finish“ handelt es sich um eine Weiterentwicklung des traditionellen Nambu Tekki Finishings. Bei diesem Verfahren entsteht ein zu 100% natürlicher Oberflächenschutz und dieser verleiht der Pfanne zugleich hervorragende Brateigenschaften. Erkennbar sind diese Pfannen an der grauen Farbe, die im Gebrauch schnell nachdunkelt.
 

Welche Rolle spielt für Sie das Thema Nachhaltigkeit und inwiefern spiegelt sich diese in Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten wider? 

Wie Sie unserer Philosophie entnehmen können, spielt das Thema Nachhaltigkeit bei uns eine zentrale Rolle. Haltbarkeit, Lebensdauer und natürliche Rohstoffe sind neben dem Design zentrale Kriterien für unsere Produktauswahl. Wir möchten mit unserem Produktangebot auch die japanische Philosophie „Wabi Sabi“ – die Schönheit des Vergänglichen – vermitteln. Ein Produkt bleibt seinem Besitzer mit etwas Pflege sehr lange erhalten. Mit der Zeit verändern manche Produkte ihr Äußeres etwas. Bei einer Holzschale mit Urushi-Lackierung (ein natürliches Baumharz) kann es die Farbe sein, bei einer Ton-Teekanne entsteht eine leichte Patina durch den Tee. Sie leben sozusagen damit in gewisser Weise im Einklang mit ihren Besitzern, denn das Zeitliche geht an uns allen ja nicht spurlos vorbei.
 

Wie und wo werden die Oryoki Gusseisenpfannen hergestellt?

Unsere Gusseisenpfannen werden in Japan in der dafür sehr bekannten Präfektur Iwate produziert. Seit über 400 Jahren fertigen Kunsthandwerker unserer Manufakturen gusseiserne Pfannen und bedienen sich dabei sowohl traditionellen, als auch sehr modernen Fertigungs- und Veredelungs-Methoden.

Welche weiteren Produkte aus Gusseisen sind bei Ihnen zu finden?

Neben den vielen Produkten ohne Gusseisen führen wir auch japanische Gusseisen-Teekannen, traditionelle und moderne Tetsubin (Wasserkessel) und Räucherstövchen. Unsere Manufaktur Kamasada erstellt zudem sehr schöne Deko-Figuren aus Gusseisen.
 

In welchem Preissegment sind Ihre Produkte angesiedelt und welche Rolle nimmt das Thema Preis bei Ihnen ein?

Wir selbst würden unser Preissegment vor allem in der wörtlichen Bedeutung von „Preis-Wert“ ansiedeln. Die Produkte werden zum allergrößten Teil in Handarbeit gefertigt und sind von hoher Qualität und Lebensdauer. Setzt man diese Werte in Relation zu den vielen Produkten mit kürzerer Lebensdauer, sind die allermeisten Produkte nicht hochpreisig. 

Uns ist es sehr wichtig die Kunsthandwerker hinter den Produkten zu würdigen. In der Herstellung steckt oft das Know-How aus mehreren Generationen. Daher gibt es im Onlineshop auch kein einziges Produkt mit einem Rabattangebot und die Hersteller werden ausführlich von uns vorgestellt.

Welche aktuellen Trends und Entwicklungen finden Sie im Bereich Kochzubehör besonders spannend?

Neben dem Überfluss an Neu-Entwicklungen, z.B. im Bereich der Beschichtungen von Pfannen, gibt es auch einen Trend zum bewährten Alten, im Sinne von „back to the roots“. Besonders im Einklang mit ökologischen Trends finden wir das sehr spannend. Eine Gusseisenpfanne ohne Beschichtung ist nicht neu, jedoch sozusagen unzerstörbar und sie kann vererbt werden. Wir haben das Gefühl, das zählt wieder etwas in der Welt. Darüber freuen wir uns und versuchen mit diesem Trend zu gehen.

Bilder: ORYOKI

 

Lies auch: 6 vegane Kochbücher, die du kennen solltest

Mit dem LifeVERDE-Newsletter bist du immer up to date zu den neuesten nachhaltigen Produkten & Dienstleistungen.

Wir sind jetzt auch auf Instagram! Schau doch mal vorbei und folg uns: lifeverde.de



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen