Suche

Kreidezeit Naturfarben - Wir über uns



Kreidezeit Naturfarben GmbH

Anschrift:
Kassemühle 3
31195 Lamspringe

Telefon: 05060 6080650
Email: info@kreidezeit.de

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: www.kreidezeit.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Seit über 30 Jahren sind wir Hersteller von ökologischen Wandfarben, Putzen und Holzoberflächenbehandlungen aus nachwachsenden und natürlichen Rohstoffen. Unsere Produkte sind frei von Konservierungsstoffen, synthetischen Lösemitteln, Kunststoffbindemitteln und Weichmachern. Bei unseren Wandfarben und Putzen verzichten wir zusätzlich auf Titanweiß. Den KREIDEZEIT-Produkten liegen traditionelle Rezepturen zu Grunde, die wir an heutige Erfordernisse anpassen. Unser Leitgedanke bei der Produktentwicklung: Alle Produkte müssen zugleich bauphysikalisch sinnvoll, ästhetisch hochwertig, ökologisch einwandfrei und einfach zu verarbeiten sein.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?
"Schwalbenkot auf der Verpackung ist kein Reklamationsgrund!",  im Gegenteil – bei uns ist er Anlass zur Freude! Denn unsere Lagerhallen und Fertigungsstätten bieten Schwalben einen willkommenen Nistplatz. Auf unserer Wildblumenwiese tummeln sich außerdem Insekten, insbesondere Bienen. Unsere nicht veganen Rezepturen enthalten zum Teil Bienenwachs, deshalb sind Bienenstöcke sowie spezielle Insektenhotels unsere Art der Natur Danke zu sagen.
Unsere Wandfarben und Putze sind weitesgehend in Papiertüten verpackt, das bedeutet, dass wir keine überflüssigen Plastikverpackungen in den Kreislaufwirtschaft bringen.
CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Unsere Produkte sind alle volldeklariert, sämtliche Inhaltsstoffe sind vollständig auf unseren Verpackungen aufgeführt. Damit gehen wir über die gesetzlichen Vorgaben hinaus und gewähren unseren Kunden die größtmögliche Transparenz.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?
Unsere Farben und Putze sind grundsätzlich diffusionsoffen. Das trägt dazu bei, dass die Feuchtigkeit in Räumen und Gebäuden reguliert wird. „Moderne“ Baustoffe und Farben auf Kunststoffbasis können Oberflächen nahezu versiegeln, sodass sich Luftfeuchtigkeit staut und Schimmel entstehen kann. Da wir unsere Farben auf der Grundlage traditioneller Rezepturen entwickeln, ist die Bausubstanz in der Lage, Feuchtigkeit aufzunehmen und abzugeben. So unterstützen unsere Produkte ein gesundes Raumklima.
 
Wir verzichten bei den meisten unserer Farben und Putze auf Wasser. So sparen wir nicht nur Transportkosten (für uns und somit unterm Strich auch für unsere Kunden), sondern reduzieren unseren ökologischen Fußabdruck erheblich, sparen Plastikverpackungen ein und benötigen keine Konservierungsmittel. Wir veredeln somit kein Wasser. Wasser können unsere Kunden problemlos zuhause hinzufügen, unsere Farben lassen sich leicht selber anrühren. Außerdem fertigen wir unsere Produkte vollständig in Sehlem, wir entwickeln vor Ort und stellen vor Ort her. Das bedeutet: Keine langen Lieferketten, geringere CO2-Belastungen.