Suche

slow interior - Wir über uns



slow interior OHG

Anschrift:
Marienstr. 3
50825 Köln
Email: hello@onomao.com

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: https://onomao.com/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

onomao verkauft Keramikgeschirr, Gläser, Wohnaccessoires sowie Teppiche. Alle unsere Produkte werden von Hand gefertigt und sind somit Unikate.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Nachhaltigkeit ist für uns eine Grundeinstellung. Es ist uns wichtig, dass sich das auch in unserem unternehmerischen Handeln widerspiegelt. 

Angefangen beim Naturprodukt Ton, der in der Umgebung der Betriebe abgebaut wird. Unsere Teppiche entstehen aus Reststoffen der portugiesischen Modeindustrie, die zu neuen Fäden gesponnen und so recycelt werden. 

Unsere Pakete verschicken wir ohne Plastik und co2-neutral und verwenden das Verpackungsmaterial unserer Produzenten wieder. 

Um zu vermeiden, dass Produkte unnötig hergestellt und weggeschmissen werden haben wir uns dazu entschieden, unseren Produzent:innen auch B-Ware abzukaufen, damit auch Ware mit kleinen Schönheitsfehlern Verwendung findet.

Vor kurzem sind wir Climate Partner beigetreten, um noch in diesem Jahr klimaneutral zu werden und die von uns verursachten Emissionen ermitteln und ausgleichen zu können.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Klimagerecht und umweltbewusst zu handeln umfasst sehr viele Bereiche und ist Fundament und Sinn unserer Arbeit. Produkte herzustellen, macht für uns nur dann Sinn, wenn wir mit allen Mitteln versuchen, möglichst nachhaltig zu sein. Alles andere ist unserer Meinung nach nicht mehr zeitgemäß.

Neben dem sensiblen Umgang mit Ressourcen und einer fairen Produktion in Europa sehen wir nachhaltiges Handeln auch in unserem finanziellen Engagement. Im Rahmen von 1% for the Planet unterstützen wir seit 2021 Projekte und Organisationen, die sich aktiv für den Umweltschutz einsetzen.

Aber auch im eigenen Arbeitsalltag achten wir auf unseren Konsum und suchen umweltgerechte Lösungen für den Arbeitsweg, Büromaterial und Verpflegung.