Suche

Beko Grundig Deutschland - Wir über uns



Beko Grundig Deutschland GmbH

Anschrift:
Thomas-Edison-Platz 3
63263 Neu-Isenburg

Telefon: 0173 4255212
Fax: 06102 8128-780
Email: presse@bg-deutschland.de

Mitarbeiter: 51-250

Webseite: https://www.grundig.com/de-de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Waschmaschinen und Waschtrockner aus recycelten PET-Flaschen

Die Plastikverschmutzung ist eine der weltweit größten Umweltbedrohungen: Pro Minute werden etwa eine Million Plastikflaschen und zwei Millionen Plastiktüten gekauft – davon werden rund 90 % nie recycelt. Bis zu 20 Millionen Tonnen Plastik landen jedes Jahr in unseren Ozeanen, gefährden und vernichten Millionen von Meereslebewesen und verdrecken Strände. Dem möchten wir entgegenwirken: Bereits seit 2017 recyclen wir bei Grundig alte PET-Flaschen und stellen daraus Trommelgehäuse für unsere Waschmaschinen und Waschtrockner her. Bis heute haben wir insgesamt etwa 58 Millionen PET-Flaschen recycelt und in etwa 400.000 Waschmaschinen und Waschtrocknern verbaut.

Backöfen aus recycelten Fischernetzen und Textilabfällen

Alte, im Meer treibende Fischernetze – sogenannte Geisternetze – sowie andere Textilabfälle stellen ebenfalls eine sehr große Umweltgefahr dar. Wir sammeln diese und stellen daraus einen neuen, mechanisch belastbaren und wärmebeständigen Verbundwerkstoff her, der in allen unserer Grundig-Backöfen zum Einsatz kommt. Zum Beispiel sind die Display-Abdeckungen, Teile des Kühlgebläses oder Halterungen von Elektroniksteuerungen daraus hergestellt. Auf diese Weise konnten wir bis heute rund 120 Tonnen Fischernetze und Textilabfälle recyceln.

Spülmaschinen aus recyceltem Kunststoff

Um Kunststoffabfälle wie Verpackungen, Polyethylen und Polypropylenzu zu reduzieren, geben wir ihnen in unseren Grundig-Geschirrspülern ein zweites Leben. So bestehen etwa Bauteile im Sockelbereich oder auch die Salztrichter aus recycelten Kunststoffabfällen.

Umweltgerechte Verpackungen

Zum Schutz unserer Geräte können wir auf Verpackungen nicht verzichten. Was wir aber tun können, ist darauf zu achten, WIE unsere Produkte verpackt werden. Wir möchten, dass unsere Verpackungen recycelbar sind und setzen deshalb bei unseren Fernsehern, Audio-Geräten und Produkten aus den Bereichen Küchenkleingeräte und Personal Care (Hair Styling, Rasierer etc.) auf Verpackungsmaterialen, die zu 100 % recycelbar sind. An einer zügigen Ausweitung unserer umweltgerechten Verpackung arbeiten wir mit Hochdruck.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Nachhaltigkeit hat in unserem Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert und im obersten Management höchste Priorität. Deshalb ist Nachhaltigkeit in allen Unternehmens-, Entwicklungs- und Produktionsbereichen implementiert und essenzieller Bestandteil unserer unternehmerischen DNA. Als Unternehmen produzieren wir weltweilt carbonneutral – ein wichtiger Meilenstein unseres Nachhaltigkeitsansatzes, den wir auch in den kommenden Jahren weiterhin erreichen möchten. Deshalb investieren wir ca. 50 Millionen Dollar in erneuerbare Energien und mehr Energieeffizienz. In der Produktion achten wir darauf, natürliche Ressourcen zu schonen und Energie zu sparen. Beispielsweise haben wir den Energieverbrauch pro Produkt um 43,5 % und den Wasserverbrauch um 52 % reduziert, verfügen über eine der innovativsten und fortschrittlichsten Fertigungsstätten der Welt in Rumänien und produzieren unsere TVs in einem Werk mit herausragender Öko-Bilanz (50 % weniger Energieverbrauch, 70 % weniger Erdgasverbrauch, 60 % weniger Grundwasserverbrauch, 25 % weniger Treibhausgas-Emissionen).

Wir setzen uns jedes Jahr höhere Ziele, um unsere mittel- und langfristigen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Dazu gehören u. a. die Verwendung von 100 % Strom aus erneuerbaren Energien in globalen Produktionsanlagen bis 2030 oder das Senken des Energieverbrauchs pro Produkt in der Fertigung um 45 %.

Nachhaltigkeit geht für uns aber noch weiter: Deshalb bauen wir den Nachhaltigkeitsgedanken direkt in unsere Produkte ein: alte PET-Flaschen in Waschmaschinen/Waschtrockner, alte Fischernetze und Textilabfälle in Backöfen und Kunststoffabfälle und Geschirrspüler. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unsere Nachhaltigkeitsrange kontinuierlich zu erweitern – allein 2021 werden wir voraussichtlich drei neue Projekte umsetzen können.

Die umfassende Implementierung unserer Nachhaltigkeitsstrategie in allen Bereichen ist im Markt einzigartig. Dafür wurde unser Mutterkonzern Arçelik 2020 bereits zum zweiten Mal in Folge vom Dow Jones Sustainability Index als nachhaltigstes Unternehmen der Hausgeräte-Industrie ausgezeichnet.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Das Unternehmen verfolgt einen ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz, der die Umwelt, gesellschaftliche sowie soziale Aspekte in und außerhalb des Unternehmens umfasst. Deshalb arbeiten wir an Innovationen für eine lebenswertere Zukunft. Zum Beispiel fördern wir Frauen in Führungspositionen, bieten ein sicheres, attraktives Arbeitsumfeld, unterstützen die UN-Initiative „HeForShe“, haben einen Code of Conduct für faire Lieferketten und sind Sport-Sponsor von Segeln bis Fußball. Mit unserer Grundig-Kampagne „Respect Food“ machen wir zusammen mit Markenbotschafter Massimo Bottura auf Sorgfalt und Respekt im Umgang mit Lebensmitteln aufmerksam. Für unser Bürogebäude beziehen wir grünen Strom und werden in einigen Monaten neue Büroflächen in einem Green Building beziehen, das aufgrund seiner nachhaltigen Bauweise, des gesunden Raumklimas und der hohen Energieeffizienz mit dem höchsten DGNB-Nachhaltigkeitszertifikat ausgezeichnet ist. Unser Engagement bauen wir sukzessive aus.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Der Schutz unserer Erde beginnt zuhause. Deshalb achten nicht nur wir als Unternehmen darauf, Ressourcen zu schonen, sondern machen Nachhaltigkeit mit unseren Produkten auch für Verbraucherinnen und Verbraucher in ihren eigenen vier Wänden erlebbar – und das ohne große Umstände. Unsere Produkte entsprechen daher als Gesamtpaket den Kundenansprüchen und sind gleichzeitig ohne Qualitäts- oder Leistungseinbußen nachhaltig. Unterschiedliche Technologien und Produkte zu entwickeln, die sowohl in der Herstellung als auch im Gebrauch zuhause nachhaltig sind, ist schon sehr lange fester Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Wir stellen uns täglich aufs Neue der Herausforderung, innovative Lösungen anzubieten, die Ressourcen schonen, Wasser und Energie sparen, geräuscharm sind, Lebensmittel frisch halten und den Alltag erleichtern. Da unser Produktportfolio sehr groß ist, decken wir unterschiedliche Wünsche ab. Was unsere Produkte gemeinsam haben, ist, dass sie nachhaltig und leistungsstark sind.