Suche

Mysoda - Wir über uns



Mysoda Oy

Anschrift:
Holkkitie 6
00880 Helsinki

Telefon: +358 20 712 1590
Email: info@mysoda.fi

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: www.mysoda.eu

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Mysoda ist ein Unternehmen, bei welchem Nachhaltigkeit im Mittelpunkt steht. Unser Unternehmen entwickelt und produziert erstklassige Wassersprudler, sowie die dazu verwendeten Geschmackskonzentrate und CO2-Produkte. Wasser zu Hause sprudeln hat an sich schon viele ökologische Vorteile. Die Nutzung von Mysoda ist der umweltfreundlichste Weg, Sprudelgetränke zu genießen. Man minimiert so Emissionen, da unnötige Transporte vermieden werden, hierzu kommt natürlich auch, dass man Plastik spart, indem man seine Wasserflasche viele Male wiederverwenden kann. 

 

Mysoda war bereit, einen Schritt weiter zu gehen, denn wir haben den ersten Wassersprudler aus nachhaltigem Biokomposit auf Holzbasis konzipiert. Unser Model Woody wurde 2021 mit dem «iF gold award» und dem «Red Dot Product Design Award» ausgezeichnet. Dies ist wichtig zu erwähnen, da wir daran glauben, dass unsere Wassersprudler einen festen Platz in jeder Küche besetzen sollten, das Design liegt da im Mittelpunkt der Nachhaltigkeit, denn es ist zeitlos und bleibt auch nach vielen Jahren praktisch und modern. Wir glauben daran, dass die Welt nachhaltigere Möglichkeiten frei von fossil-basierten Kunststoffen braucht, deswegen sind zwei unserer momentan drei Modelle fast ausschließlich aus umweltfreundlichem Biokomposit konzipiert. 

 

Und es hört nicht bei unseren Wassersprudlern auf, denn ein fester Bestandteil unseres Unternehmens ist es, auch CO2 anzubieten, welches unsere Umwelt nicht belastet. Zur Abfüllung unserer Zylinder wird ausschließlich ökologischer Strom aus erneuerbaren Ressourcen verwendet.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Bei Mysoda liegt Umwelt- und Klimaschutz im Mittelpunkt. Ein Hauptbestandteil unseres Firmenkonzept beruht auf ökologischer Nachhaltigkeit. Wasser zu Hause zu sprudeln an sich ist schon ein guter Schritt die Umwelt zu schützen, in dem man sowohl Transportemissionen als auch den Plastikverbrauch vermindert. Wir haben jedoch auch den weltweit ersten Wassersprudler aus Biokomposit konzipiert, denn unser Ziel ist es, dem Konsumenten die Möglichkeit zu bieten, Sprudelgetränke herzustellen, die die Ressourcen unseres Planeten nicht nachhaltig belasten. 

 

Auf dem Markt gibt es verschieden Arten von Biokompositen, Mysoda verwendet UPM FormiEcoAce, dieses Biokomposit wird unter Verwendung von Rückständen der Holz- und Zellstoffindustrie hergestellt. Rückstände bedeutet hierbei, dass zur Herstellung unseres Materials keine Bäume gefällt werden müssen. Formi EcoAce besteht aus zwei Hauptkomponenten. Ungefähr 60% sind Biokunststoffe auf Basis von Roh-Tallöl, das ein Rückstand aus Zellstoffherstellungsprozessen ist. Etwa 40% sind Hackschnitzel aus der holzverarbeitenden Industrie. Das von uns verwendete Biokomposit ist im Grunde eine Kombination dieser beiden vollständig erneuerbaren Inhaltsstoffe. 

 

Im Gegensatz zu pflanzlichen Biomaterialien schadet unser Biokomposit nicht der Lebensmittelproduktion. Das zu Beginn der Holzproduktion verwendete Holz stammt immer aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Die Produktion von Roh-Tallöl wird von einem Dritten zertifiziert, was die Nachhaltigkeit des Rohstoffs garantiert. Das sind die Grundlagen des UPM Formi EcoAce Biokomposit. Wir denken, dass es ein idealer Ersatz für Kunststoff auf fossiler Basis ist. Deshalb verwenden wir es, um nachhaltigere Wassersprudler zu produzieren. Wir hoffen, dass andere Hersteller von Haushaltsgeräten, uns folgen werden.

 

Unsere Vision ist es auch, CO2 anzubieten, das die Umwelt nicht belastet. Mysoda Kohlensäurezylinder enthalten reines CO2 in Lebensmittelqualität. Zur Abfüllung unserer Zylinder wird ausschließlich ökologischer Strom aus erneuerbaren Quellen verwendet.

 

Wir streben stets danach, uns auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit zu verbessern und werden auch in Zukunft unserem Firmenkonzept treu bleiben.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Bei Mysoda streben wir danach, immer die beste Wahl in Sachen Corporate Social Responsibility zu treffen. Was das für Mysoda konkret bedeutet ist, dass wir all unseren Mitarbeitern sowohl einen fairen Lohn zahlen als auch eine guten Krankenversicherung anbieten. Wir arbeiten daran, uns ständig in Sachen Arbeitsbedingungen und Arbeitsumfeld zu verbessern. Natürlich ist auch unser Ziel Wachstum und somit wird sich unser Team natürlich ständig vergrößern.

 

Zudem garantiert Mysoda durch jährliche Audits von Drittparteien, die von Amfori durchgeführt werden, faire und sichere Arbeitsbedingungen in den Fabriken unserer Vertragspartner in China.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Die Nutzung von Mysoda ist der umweltfreundlichste Weg, Sprudelgetränke zu genießen. Mysoda Wassersprudler bestehen aus Biokomposit und unsere PET-Flaschen können über Jahre immer wieder verwendet werden. 

 

Mysoda ist auch in der Hinsicht fortschrittlich, dass unsere Sprudelgeräte Blickfänge sind die es verdienen, gesehen zu werden und nicht aus der Mode kommen.