Suche

RAJA - Wir über uns



RAJA Deutschland

Anschrift:
Carl-Metz-Str. 12
76275 Ettlingen

Telefon: 0800 20 77 000
Fax: 0800 20 77 010
Email: info@rajapack.de

Mitarbeiter: 51-250

Webseite: www.rajapack.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

RAJA Deutschland ist Teil der europaweit agierenden RAJA-Gruppe, ihrerseits Marktführer im B2B Versandhandel von Verpackungen. Die französische Unternehmensgruppe bietet ihrer 1 Millionen Kunden (in allen Betriebsgrößen und aus allen Fachrichtungen) unter der Dachmarke RAJA erstklassige Lösungen und zahlreiche Produkte – rund ums Verpacken und Versenden sowie die Lager- und Betriebsausstattung: Kartons, Versandtaschen und Versandbeutel, Buchverpackungen, Beutel, Klebeband, Stretchfolie, Paletten, Lagerregale, Packtische, Produkte rund um den Arbeitsschutz aber auch Bürobedarf oder Geschenkverpackungen und Tragetaschen – auch als personalisierte Verpackung.

Dabei achtet RAJA darauf seinen Kunden in allen Bereichen umweltfreundliche Varianten anzubieten und baut das Angebot an nachhaltigen Lösungen konsequent aus. Unsere Särke besteht darin, unsere Kunden genau dahingehend zu beraten bzw. sie aktiv auf ökologischere Produkte anzusprechen.

RAJA bietet z.B. die auf dem Markt erste zu 80% recycelte Hand-Stretchfolie, die auch den Oscar d'Emballage gewonnen hat. Mit den RAJA Air Luftkissenpolstern aus Papier anstelle Kunststoff führt RAJA eines der innovativsten Produkte aus dem Versandverpackungsbereich im Sortiment.  Natürlich gibt es aber auch Papier-Nassklebebänder oder Kartons und Versandtaschen aus Recyclingmaterial. Für die Kühlversand bieten zum Beispiel die Papierpolster des WrapPak Protectors eine gute Lösung. Im RAJA Sortiment fondet sich für verschiedenste Verpackungsansprücke umweltfreundliche Produkte.  Wichtig ist bei allen Produkten im Sortiment aber immer die Qualität. Hier prüft RAJA genau. Wir nehmen keine Produkte auf, nur weil sie gerade "Mode" sind. Wir prüfen genau ob ein Produkt auch den versprochenen Mehrwert für den Kunden bietet.

Neben der Produktseite, haben wir schon vor einigen Jahren den Rechnungsversand auf Email umgestellt und zudem arbeiten wir daran die Nutzung von E-Procurement Systemen auszubauen um auch hier die Einkaufsprozesse und -dokumente zu digitalisieren.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Nachhaltigkeit ist Teil der DNA der RAJA-Gruppe. RAJA ist sich seiner Verantwortung bewusst und beschäftigt sich quasi seit Gründung mit der Optimierung von Verpackungen – eben auch hinsichtlich Effizienz und CO² Fußabdruck. Wir wissen, dass Verpackungen am Ende des Tages Müll sind, aber ohne sie geht es auch nicht. Kommt ein Produkt beschädigt am Ziel an, bedeutet das nicht nur Imageverlust, sondern auch mehr CO² Ausstoß durch Retoure und Neuversand.

Daher bauen wir kontinuierlich die Zahl nachhaltiger Alternativen in unserem Sortiment aus und kennzeichnen umweltfreundliche Verpackungen eindeutig mit einem grünen Logo sowie den wichtigsten Umwelteigenschaften. Wir beraten unsere Kunden proaktiv hinsichtlich nachhaltiger Lösungen und orientieren uns dabei an den 5 Verpackungsgrundsätzen für verantwortungsbewusstes Verpacken: Reduzieren, Wiederverwenden, Ersetzen, Nachwachsen, Recyceln.

Wir legen großen Wert auf eine umweltbewusste Einkaufspolitik: 86% unserer Produkte werden in Europa hergestellt, 95% unserer Lieferanten sind europäisch. Gemeinsam entwickeln wir neue, innovative Verpackungslösungen wie z.B. die erste zu 80% recycelte Hand-Stretchfolie oder die Luftpolsterkissen aus Papier anstelle Kunststoff.  Wir fordern unsere Lieferanten auf, an der Verbesserung ihrer Ökobilanz zu arbeiten und tun dies natürlich auch selbst. Wir sind ISO 140001 zertifiziert.

Unser Firmengebäude in Deutschland ist nach modernsten Energiestandards gebaut. Wir bieten E-Bike Leasing genauso wie Elektrotankstellen für Autos. Wir intensivieren die Nutzung von digitalen Kommunikationswegen und schulen unsere Mitarbeiter regelmäßig zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen. Wir achten auf unseren CO² Fußabdruck und arbeiten daran diesen zu reduzieren.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Unsere Geschäftsführerin Danièle Kapel-Marcovici ist schon immer der Ansicht, dass Unternehmen nicht nur eine wirtschaftliche, sondern auch eine soziale und gesellschaftliche Verantwortung tragen. Deshalb gründete sie 2006 die RAJA-Danièle Marcovici Stiftung, welche sich insbesondere für Frauen stark macht. Der Fokus der Stiftung liegt dabei auf vier Bereichen:

  • Bildung und soziale Integration von Frauen
  • Berufliche Eingliederung und finanzielle Unabhängigkeit von Frauen
  • Kampf gegen Gewalt und die Verteidigung der Frauenrechte
  • Stärkung der Rolle der Frauen beim Umweltschutz und dem Kampf gegen den Klimawandel

Seit Beginn wurden bereits über 10 Millionen Euro an mehr als 490 gemeinnützige Projekte, von denen über 100.000 Frauen weltweit profitiert haben, gespendet. Mehr Infos dazu findet man auf der Webseite der Stiftung.

In Deutschland gibt es seit 2016 das Aktionsprogramm „Perspektiven für Frauen“. RAJA spendet für jede verkaufte Verpackungseinheit ausgewählter umweltfreundlicher Produkte 1€ an die 3 in Deutschland ausgewählten Organisationen: Horizont e.V. in München, VbFF e.V. in Frankfurt, Papatya in Berlin. Seit Beginn des Programmes wurden schon über 300.000€ gespendet.

Lokal engagieren wir uns für den Familien- und Frauentreff (effeff) in Ettlingen, den Tagestreff für Frauen (TafF) in Karlsruhe und das Frauenhaus Karlsruhe.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Wir leben zwar von dem Verkauf von Verpackunsmaterial, aber wir legen Wert darauf unsere Kunden zu beraten, wie sie ihre Prozesse effizienter gestalten, Material und Kosten einsparen und gleichzeitig Kunden begeistern können.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *