Suche

Aninsu - Wir über uns



Aninsu UG (haftungsbeschränkt)

Anschrift:
Jägerstr. 63 A
10117 Berlin
Email: hallo@aninsu.de

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: https://aninsu.de/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Aninsu ist ein Synonym für Wohlbefinden und Nachhaltigkeit und gerade Letzteres ist maßgeblich für alles, was wir tun. Wir sind sehr stolz darauf, im Frühjahr diesen Jahres den Status als "Pending B Corp" zuerkannt bekommen zu haben und arbeiten daran, nächstes Jahr eine richtige B Corp zu werden.

Unsere Nirvana-Seifen sind zertifiziert vegane Naturkosmetik und werden in Deutschland von Hand in einer kleinen familiengeführten Manufaktur und einem Niedrigenergiegebäude mit 100 % regionalen Ökostrom, zum Teil aus einer eigenen Photovoltaikanlage, ausschließlich aus hochwertigen Inhaltsstoffen gefertigt, wobei alle verwendeten Pflegeöle Bio-Qualität haben und die Seife liebevoll in einer inklusiven Werkstatt für behinderte Menschen verpackt wurde. Die Verpackung ist selbstverständlich aus Papier und somit plastikfrei und biologisch abbaubar. Außerdem liegt bei der Produktion und in der Produktrezeptur stets großer Fokus auf der Reduzierung der Wassernutzung. So spart man nicht nur Wasser, sondern auch Plastikmüll, Transportwege und -gewicht sowie CO2.

Natürlich arbeiten wir bereits an weiteren Produkten unter dem Motto "beloved products made better".

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Unsere Arbeit als B Corp zertifiziert zu werden beinhaltet an sich den grundlegenden Anspruch in allen Belangen nachhaltig zu arbeiten, was bedeutet, dass unser Anspruch deutlich über reine Umwelt- und Klimathemen hinausgeht. Wir stellen uns bewusst so auf, dass wir künftig als B Corp auch soziale, gesellschaftliche und nicht zuletzt unternehmerische Verantwortung übernehmen können. Dafür legen wir als junges Start-up die Grundlagen, sodass wir quasi seit Tag 1 unserem Anspruch gerecht werden können.

Wir achten bei der Produktentwicklung enorm darauf, dass das jedes finale Produkt in der entsprechenden Sparte die nachhaltigste Option darstellt.

Anlässlich des diesjährigen Earth Days war Aninsu fester Bestandteil der Kampagne "Time for Climate Action", einer Initiative von über 400 Unternehmen, die darauf aufmerksam macht, dass jeder schon innerhalb einiger Minuten etwas für das Klima tun kann. Außerdem unterstützen wir das Projekt Klimawiese zu unterstützen. Dieses gemeinnützige Startup setzt sich für den Klimaschutz und Erhalt der Artenvielfalt ein. Hier vor Ort in Deutschland gestalten sie brachliegende Flächen in Streuobstwiesen um und schützen so die Umwelt.⁣ Zum Earth Day 2022 haben wir die Zukunftswiese Lebens(t)raum unterstützt, indem wir 500 Anteile an diesem Vorhaben erworben haben, was 500 € entspricht.⁣

Eine Übersicht aller unserer Nachhaltigkeitsbemühungen gibt es auf unserer Webseite.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Aninsu ist ein sogenanntes LGBTQ-owned business, also ein Unternehmen, dessen Gründer der LGBTQIA+-Bewegung zugehörig ist. Das ist erwähnenswert, weil es bisher vergleichsweise sehr wenige Gründer aus dieser Gesellschaftsschicht gibt und sich daraus für Aninsu eine besondere Stellung, aber auch Verantwortung ergibt. Wir gehen mit gutem Beispiel voran und wollen zeigen, dass alles möglich ist, auch in schwierigen Zeiten.

Zugegebenermaßen sind wir keine Fans des Begriffs "Corporate Social Responsibility", auch wenn er sich durchgesetzt hat. Dennoch verbinden wir mit ihm primär Programme großer Unternehmen, die sich bei genauem Hinsehen leider zu oft als Greenwashing u. Ä. entpuppen und oftmals nicht intrinsisch motiviert sind, sondern meist Image-, Lobby- und politische Hintergründe haben. Wir unterteilen unsere Nachhaltigkeitsbemühungen nicht in CSR und andere Bereiche. Nachhaltiges Handeln ist für uns als angehende B Corp eine Selbstverständlichkeit in jedem Bereich und zwar immer so gut wie irgend möglich.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Unsere Produkte drehen sich um das Thema Wohlbefinden im weitesten Sinne, so ist auch unsere Brand aufgebaut. Persönliche Pflege, Selbstliebe, physische und psychische Gesundheit, aber auch jede Art von Bewegung, sei es Sport oder Yoga, können allesamt zur Steigerung des erlebten Wohlgefühls beitragen und die Lebensqualität enorm steigern. Wenn man diesen Zustand erreicht, nennen wir es "innerer Sommer". Das ist für uns jedoch kein Selbstzweck. Es ist notwendig, dass es uns gut geht, weil wir uns nur dann optimal auch um andere und vor allen Dingen um unseren Planeten kümmern können.

Produktseitig bedeutet das, dass jedes Produkt, das man bei uns erwerben kann, den Anspruch hat, die nachhaltigste Option im jeweiligen Bereich zu sein. So wie der innere Sommer ein positiver Zustand ist, so sind auch unsere Produkte positive Versionen dessen, was man im normalen Geschäft für günstiges Geld in einer kaum nachhaltigen Variante erstehen kann. So zahlt jedes unserer Produkte nicht nur auf eine verbesserte Lebensqualität unserer Kunden ein, sondern auch auf die Verbesserung der Situation, in der sich unsere Welt befindet.