Suche

Rössler - Wir über uns



Rössler GmbH & Co. KG

Anschrift:
Valencienner Straße 56
52355 Düren

Telefon: 02421/69010
Fax: 02421/6901500
Email: info@roessler.eu

Mitarbeiter: 51-250

Webseite: www.roessler.eu

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Produkte aus Papier zu erschaffen, die durch Design, Form und Haptik begeistern – das ist unser Anspruch bei Rössler. Wir fertigen hochwertige Papeterie- und Ordnungsprodukte für dein Zuhause und Büro. Angefangen mit Briefpapier, über Karten und Notizbücher bis hin zum Ordner entstehen sie in unserer Manufaktur mit viel Liebe zum Detail. Als roter Faden zieht sich dabei der Nachhaltigkeitsgedanke durch alle Sortimentsbereiche von Rössler. Denn als familiengeführte Manufaktur mit 85-jähriger Tradition ist es unser Anspruch, stilvolles Design mit nachhaltiger Produktion und sozialem Wirtschaften zu verbinden. Dafür steht die Marke Rössler nun schon in der dritten Generation.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Rössler ist eine familiengeführte Manufaktur. Mit 85-jähriger Tradition ist es unser Anspruch, stilvolles Design, nachhaltige Produktion und faire Arbeitsbedingungen konsequent miteinander zu verbinden. Rössler steht für Qualität made in Germany und in der EU.

Das Team von Rössler ist angetrieben von Leidenschaft für den Natur-Rohstoff Papier. Rössler verarbeitet Papiere zertifiziert nach FSC und ist auch als Unternehmen FSC-zertifiziert, ebenso wie das Tochter-Unternehmen in Tschechien. Durch die vergleichsweise kurzen Transportwege nach Tschechien hinterlassen wir einen geringen CO²-Fußabdruck und können schnell auf Marktanforderungen reagieren – es entsteht weniger Überproduktion.

Besondere Natur- und Recyclingpapiere machen einen stetig wachsenden Anteil unseres Sortiments aus. Auf kunststoffhaltige Verpackung verzichten wir in vielen Sortimentsbereichen vollumfänglich. Wir legen besonderen Wert auf umweltfreundliche Druckverfahren sowie auf nachverfolgbare Lieferketten.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?
  • Saubere Produktion - ohne Wasser- und Luftverschmutzung
  • Produktionsabfälle werden dem Recyclingkreislauf zugeführ
  • Durch intern entwickelte und erprobte Verfahren wird der Einsatz der verwendeten Materialien optimiert und Ausschuss reduziert
  • Maßnahmen zur Steigerung der Energie-Effizienz, wie z.B. Einsatz von LED-Licht
  • Wärmerückführung in der Briefumschlagsproduktion: Substitution von Trocknungsheizern durch Abwärme aus der eigenen Produktion
  • FSC-Zertifizierung des gesamten Unternehmens und des Tochterunternehmens in Tschechien
  • Bestmöglicher Verzicht auf kunststoffhaltige Verpackungen
  • Dort, wo kunststoffhaltige Verpackungen zum Einsatz kommen, sind diese recyclebar
  • Kurze Transportwege
  • Zusammenarbeit mit lokalen Partnern (z.B. Druckerei, die klimaneutral produziert und mit mineralölfreien Farben druckt)
  • In einer benachbarten Werkstatt für Behinderte werden Konfektionierungsarbeiten für uns durchgeführt
  • Wir verwenden besondere Naturpapiere (ebenfalls FSC-zertifiziert) mit einzigartigen Inhaltsstoffen, wie z.B. Kakaoschalen, die als Reste bei der Kakaoherstellung anfallen oder Papiere mit Kiwi-, Trauben- oder Wollresten
  • Paperado "Kraft" und S.O.H.O. "Kraft" sind reine Recyclingpapiere, hergestellt in Deutschland
WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Wir lassen Tradition weiterleben. Produktionstechniken, die nur noch selten bis gar nicht mehr angewendet werden, sind für uns wertvoll erhalten zu bleiben:

  • Buchdruckverfahren: Dieses traditionelle Handwerk geht auf Johannes Gutenberg zurück, der es im 15. Jahrhundert entwickelte. Mit viel Druck wird die Motivplatte in die Karte gepresst und hinterlässt neben dem Druckbild eine reliefartige Vertiefung. So erhalten die Karten von Rössler, die in diesem Verfahren hergestellt werden, ihre einzigartige Haptik und wunderbare dreidimensionale Wirkung.
  • Handränderung: Eine traditionelle Handwerkskunst. Rössler ist stolz darauf, zu den letzten Manufakturen Europas zu zählen, die dieses Handwerk pflegen: Von Hand werden Umschläge, Karten und Blätter millimetergenau ausgefächert und mit Farbe bestrichen, so dass unverwechselbare farbige Ränder in faszinierender Präzision und einzigartiger Farbintensität entstehen. Um dieses Handwerk zu erlernen, sind mehrere Jahre Übung, viel Fingerspitzengefühl und Leidenschaft nötig.
  • Schleifenbinderei: In der Rössler-Manufaktur werden viele Produkte mit Seidenschleifen veredelt, die in liebevoller Handarbeit gebunden werden. So entsteht eine unverwechselbare Optik und Qualität.
  • Herstellung von Briefumschlägen mit Seidenfutter: Das Seidenfutter in einem Briefumschlag ist ein traditionelles Qualitätsmerkmal und zeichnet auch heute noch jedes hochwertige Papeterie-Sortiment aus. Die dafür benötigten Briefumschlagmaschinen werden seit den 80er Jahren allerdings nicht mehr hergestellt. Rössler hat eine unangefochtene Expertise entwickelt, mit diesen zum Teil über 50 Jahre alten Maschinen zu arbeiten, diese selbst zu warten und Ersatzteile in der eigenen Schlosserei herzustellen. Die Arbeit mit den "Oldtimern" erfordert viel mechanisches Verständnis und großes Feingefühl. Bei diesen Maschinen gibt es keine Elektronik, die die Abläufe steuert. Hier ist das handwerkliche Können der erfahrenen Maschinenführer gefordert.