Suche

Climate Company - Wir über uns



Climate Company GEMB Gesellschaft für Emissionsmanagement und Beratung mbH

Anschrift:
Helmholtzstraße 2-9
10587 Berlin

Telefon: +49 30 - 233 267 187
Fax: +49 30 - 233 267 188
Email: service@climate-company.de

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: https://www.climate-company.de/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Mit einer Klima-Urkunde für dich selbst oder zum Verschenken machst Du nicht nur deiner Familie, Freunden oder Geschäftspartnern ein Geschenk, sondern auch unserem „blauen Planeten“. Es ist ein Geschenk mit Symbolkraft. Es ist die Botschaft „Ich wünsche Dir eine lebenswerte Zukunft auf unserem Planeten.“ Die Beschenkten können zum Beispiel in Höhe der ausgeglichenen CO2-Emission Weihnachten feiern, Auto fahren, Urlaub mit gutem Gewissen genießen oder den gesamten Jahres-CO2 Ausstoß ausgleichen.

 

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Wir verwenden 100% Grünstrom von Lichtblick.

Das veränderte Nutzungsverhalten der Mitarbeitenden zugunsten einer verstärkten Nutzung der Bahn/ÖPNV sowie das Arbeiten auf Distanz (Home/Remote-Office) hat zu einem erkennbaren Trend in der Gesamtlaufleistung der Firmenfahrzeuge und Büronutzung und somit zu einer Senkung der Schadstoffe geführt. Wir werden dieses Mobilitätsverhalten weiterhin aktiv fördern und so an einer weiteren Senkung arbeiten.

Der überwiegende Teil unseres Papiers ist 80gr FSC-zertifiziert und bedrucktes Papier wird komplett als Schmierpapier nochmal verwendet und landet zuletzt im Altpapier zum Recycling, bzw. in der gesicherten Datentonne. 

Fast alle unserer Möbel sind gebraucht und gekauft bei office4you.de. Damit unterstützen wir die Kreislaufwirtschaft. 

In unserem Gewerbehof gibt es Ladesäulen, eine Gemeinschaftskantine, einen begrünten Dachgarten und vom Vermieter initierte Konzepte gegenseitig Produkte/Dienste zu kaufen / verkaufen (er nennt das Dorfcharakter), 

Natürlich nutzen wir die vorhandenen Entsorgungs- und Recyclingsysteme wie Sammelcontainer, Elektroschrott BSR, fachgerechte Entsorgung etc.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Als Unternehmen mit Sitz und Geschäftstätigkeit ausschließlich in Deutschland achten wir selbstverständlich das deutsche Recht und agieren stets mit Achtung aller Compliance relevanten Anforderungen. Weitere Ziele für die Einhaltung von Arbeitnehmerrechten haben wir uns aufgrund der hohen Standards in Deutschlands nicht gesetzt. Bedingt durch unsere offene Kommunikation und einer Politik der „offenen Türen“ könnten eventuelle Verletzungen der Arbeitnehmerrechte direkt bei den Führungskräften oder der Geschäftsführung angesprochen werden. Entsprechende Vorfälle wurden nicht berichtet.

Wir sind überzeugt, dass Arbeit und Privatleben miteinander im Einklang stehen müssen, wenn wir unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden wollen. Zufriedene Mitarbeitende, die an einem Strang ziehen, können Überzeugungen leidenschaftlich und ehrlich vertreten und Berge versetzen. Hohe Familienfreundlichkeit, flexible und selbst bestimmbare Arbeitszeiten und Orte inklusive Zeiten für mobiles Arbeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten sind hier nur einige Aspekte.

Das bedeutendste Risiko in Bezug auf Arbeitnehmerrechte sind mögliche Überschreitung der zulässigen Arbeitszeiten durch unsere Dienstreisen. Aus diesem Grund werden die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Zuge der Mitarbeiterunterweisung über ihre Rechte informiert und z.B. auf die Möglichkeit der Hotelübernachtung vor oder nach einem Termin hingewiesen. 

Hier ein paar wesentliche Maßnahmen zur Gewährleistung von Arbeitnehmerrechten:

  • Wir nehmen auf die individuellen Bedürfnisse Ernst und achten auf Fairneß.
  • Im Büro haben wir Erste-Hilfe-Kasten und sofern gewünscht und soweit möglich eine augen- und gemütschonende Beleuchtung, ergonomische Möbel und individuelle IT-Technik.
  • Wir benutzen Tinte statt Toner und reduzieren so die Feinstaubbelastung.
  • Wir nutzen seit Corona einen Raumluftfilter Trotec Tac V5.
  • Wir halten uns an die Corona-Eindämmungsmaßnahmen - FFP2 Masken bekommen die Mitarbeitenden geschenkt.
  • Unsere Räumlichkeiten sind diskriminierungs- und barrierefrei - bis auf die mietereigene Toilette, die ist nicht für Rollstuhlfahrer geeignet; leicht erreichbar ist jedoch die barrierefreie Toilette der Gewerbeimmobilie.
  • Wir haben flexible Vertrauens-Arbeitszeiten.
  • Homeoffice ist möglich. 
  • Wir sind tierfreudlich und unsere Vierbeiner dürfen am Büroleben teilnehmen (nach Absprache). 

 

Wir vermeiden Diskriminierung durch Achtsamkeit und Aufmerksamkeit im Team. Ziele oder eine Strategie zur Chancengerechtigkeit und Vielfalt im Unternehmen haben wir aufgrund der geringen Unternehmensgröße und der im Unternehmen gelebten offenen und freundlichen Kommunikationsweise nicht festgelegt.

Grundsätzlich hat aber jeder Mitarbeitende jederzeit die Möglichkeit, mit seinem direkten Vorgesetzten oder auch der Geschäftsführung über diese Themen zu sprechen und eventuelle Missstände anzusprechen. Berichte über Diskriminierungsfälle lagen, wie auch schon in den Vorjahren, nicht vor. 

Unsere Mitarbeiter:innen werden außertariflich entlohnt. Der Lohn setzt sich aus einem Festgehalt und teilweise aus einer erfolgsabhängigen Prämie zusammen.

Nachhaltigkeitsziele sind insofern integriert, als dass unsere wirtschaftlichen und inhaltlichen Ziele sämtlich der Nachhaltigkeit dienen. Des Weiteren werden die noch final festzulegenden operativen Nachhaltigkeitsziele als integraler Bestandteil der Geschäftsstrategie definiert. Einzelnen Mitarbeitern ein eigenes CO2e-Ziel zuzuordnen wäre nicht zweckdienlich, weil dann niemand mehr die Kunden bedienten wollte, die nicht per Bahn erreichbar sind.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird durch flexible Arbeitszeitmodelle ermöglicht. Im Grundsatz hat jede/r Mitarbeiter*in eine Jahresarbeitszeit, die erreicht werden soll. Diese Zeit kann relativ frei eingeteilt werden. 

Die Auswahl neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgt unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder religiöser Zugehörigkeit der Bewerber.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Unser Ziel ist es, einen größtmöglichen Beitrag zur Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze zu leisten. Zu diesem Zwecke hilft Climate Company Privatpersonen und Unternehmen, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und schließlich mittels CO2-Kompensation die Klimaneutralität (Net-Zero) zu erreichen. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der vorsieht, nachhaltiges Verhalten auf allen Handlungs-Ebenen zu etablieren.