Nachhaltig Wohnen & Leben: Max Winzer GmbH & Co. KG

Max Winzer - Wir über uns



Max Winzer GmbH & Co. KG

Anschrift:
Großheirather Straße 1
96253 Untersiemau

Telefon: 09565/798-0
Fax: 09565/798-89
Email: info@max-winzer.de

Mitarbeiter: 51-250

Webseite: https://www.max-winzer.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Max Winzer - Wir haben uns in den letzten Jahren vom „klassischen“ Polstermöbel-System-Lieferanten weiterentwickelt zu einer modernen Marke. Mit unserem generationenübergreifenden Sortiment sprechen wir alle Altersgruppen an und ermöglichen durch unsere starke Onlinepräsenz unseren Kunden einen unkomplizierten Zugang zu unseren Möbeln.

Besonders beliebt sind im Moment unsere Retro-Sessel und unsere cleveren Funktionssofas zum Sitzen und Schlafen.

In Zusammenarbeit mit der Firma Allnatura haben wir im letzten Jahr unsere „Nature-Collection“ entwickelt. Auf dieses Projekt sind wir besonders stolz.

Für die Modelle dieser Kollektion verwenden wir ausschließlich Materialien auf Basis nachwachsender Rohstoffe von ausgewählten Zulieferern. Statt herkömmlichem Kaltschaum auf Erdölbasis verwenden wir z.B. Kaltschaum auf Pflanzenölbasis. Die Polsterwatte ist aus reiner Baumwolle und unsere „Nature-Stoffkollektion“ enthält Stoffe aus Baumwoll-Leinengemisch. Nachhaltig, langlebig und sensibel verarbeitet.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Unsere Kunden erhalten vorab ein Stoffmuster, um unnötige Transportwege durch Retouren zu vermeiden. Generell gehen wir sehr verantwortungsbewusst mit Retouren um. Alle Rückläufer werden bei uns im Werk geprüft und überarbeitet und werden so entweder in den Produktionskreislauf zurückgeführt oder als B-Ware bei uns im Werk verkauft.

Für unsere „Nature-Collection“ erwerben wir unsere Materialien überwiegend bei regionalen Zulieferern. Das sichert uns gleichbleibende Qualität und kurze Transportwege. Einzige Ausnahme stellen unsere Stoffe dar, die wir aus Spanien beziehen.

Auch das bedeutet für uns gelebte Nachhaltigkeit:

Unsere Kunden können auch Ihre „alten“ Max Winzer Möbelstücke bei uns aufpolstern und neu beziehen lassen.

Bezug und Schäume verschleißen nach Jahren des Gebrauchs, Bezugsstoffe und Farben entsprechen nicht mehr dem aktuellen Einrichtungsstil. Die massiven Gestelle überleben jedoch auch mehrere Polstermöbelgenerationen und erhalten mit aktuellen Stoffen und Farben einen ganz neuen Charakter – das schont Umwelt und Ressourcen. Unsere Produktion hier vor Ort und unsere langjährige Erfahrung ermöglichen es uns, auch Modelle die wir vor 20-30 Jahren gefertigt haben nach aktuellen Standards aufzupolstern.

Aktuell befindet sich eine Photovoltaik Analge in Planung um auch unsere Dachflächen zur Gewinnung von grüner Energie zu nutzen.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Oberfranken ist eine Region mit jahrzehntelanger Polstermöbeltradition. Doch von den einst so zahlreichen und vielfältigen Betrieben ist heute nur noch ein Bruchteil übrig. Der Preisdruck durch Import aus Billiglohnländern ist gerade bei einer so handwerklich geprägten Branche enorm. Daher sind wir bestrebt mit unserem Firmenstandort in Untersiemau soviele Arbeitsplätze wie möglich in der Region zu halten und einen Teil der oberfränkischen Polstermöbeltradition zu wahren.
Um weiterhin zukunftsfähig zu bleiben optimieren wir Arbeitsabläufe mit modernen Technologien und haben unseren Vertrieb auf die neuen Anforderung des Onlinehandels umgestellt.

 

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Retro ist in! Mit unserer Kollektion machen wir das Lebensgefühl vergangener Jahrzehnte erlebbar. Umgeben von Technik und modernem Design, holt ein Max Winzer Retro-Sessel die 'guten alten Zeiten' zurück ins Wohnzimmer. So schaffen wir einen gemütlichen Rückzugsort und tragen einen Teil zur Wohnkultur bei.