Recyclingtrend auch online erkennbar
News & Tipps

Recyclingtrend auch online erkennbar

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | Der Online-Shop Sinfinis bietet die Produkte vieler Labels an, die komplett oder zu großen Teilen aus recycelten Materialien bestehen. Schmuck aus recyceltem Silber und Gold beispielsweise, Jeans und Pullover aus recyceltem Jeansstoff, Teppiche, die aus Resten der Textilindustrie hergestellt werden und vieles mehr.

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | Der Online-Shop Sinfinis bietet die Produkte vieler Labels an, die komplett oder zu großen Teilen aus recycelten Materialien bestehen. Schmuck aus recyceltem Silber und Gold beispielsweise, Jeans und Pullover aus recyceltem Jeansstoff, Teppiche, die aus Resten der Textilindustrie hergestellt werden und vieles mehr.

Mehr zu den Themen:   sinfinis nachhaltige mode faire mode upcycling
29.09.2017

LifeVERDE: Frau Graf, können Sie uns etwas zur Entstehungsgeschichte von Sinfinis erzählen? Welche Firmenphilosophie verfolgen Sie?

Leonie Graf: Die Idee zu einem Shop für nachhaltige Produkte kam uns im Sommer 2016, als wir feststellten, dass viele Menschen mit Nachhaltigkeit noch immer den Verzicht auf modernes Design und aktuelle Trends verbinden.

Aus diesem Grund gründeten wir im August 2017 unseren Online Shop Sinfinis. Wir wollen zeigen, dass exklusives Design und Nachhaltigkeit hervorragend zueinander passen und so endlich auch diejenigen erreichen, die sich vom nachhaltigen Angebot bislang nicht angesprochen gefühlt haben. Passend zu unserem Slogan Design zum Fairlieben. Bei der Auswahl unserer Produkte achten wir deshalb besonders auf ein modernes, ansprechendes Design und auf die strikte Einhaltung unserer zwölf Nachhaltigkeitskriterien wie Bio, Fair Trade und Schadstofffrei.

Welche Produkte bieten Sie an und an wen richtet sich Ihr Angebot?

Wir bieten unseren Kunden ein breites Sortiment an Produkten aus den Kategorien Mode und Accessoires, Baby und Kinder, Leben und Wohnen sowie Pflege. Mit unseren Produkten möchten wir Menschen ansprechen, die einen nachhaltigen Lebenswandel verfolgen und dabei gleichzeitig nicht auf modernes Design und aktuelle Trends verzichten möchten.

Was schätzen Ihre Kunden ganz besonders? Welches Feedback erhalten Sie?

Unsere Kunden schätzen vor allem das moderne Design unseres Shops und der Produkte sowie unsere Transparenz. So geben wir beispielsweise je Produkt genau an, welche Nachhaltigkeitskriterien erfüllt sind und stellen alle Marken, die in unserem Shop vertreten sind, auf einer gesonderten Seite vor. Zusätzlich berichten wir auf unserem Blog und Social Media Kanälen ausführlich über die einzelnen Labels und geben Behind-the-scenes Eindrücke.

Was unterscheidet Ihre Produkte konkret von konventionellen? Können Sie ein paar Beispiele nennen?

Alle unsere Produkte erfüllen nachweislich mindestens ein Nachhaltigkeitskriterium. Dazu gehören Bio, Fair Trade, Handgemacht, Hergestellt in der EU, Ohne Tierversuche, Recycelbar, Recycelt und Upcycelt, Schadstofffrei, Sozial, Ressourcenschonend und Vegan. Je Produkt entscheiden wir dann ganz individuell, ob eine Aufnahme in unseren Shop in Frage kommt. Eine reine Herstellung in der EU zum Beispiel reicht nicht aus, besonders, wenn nicht garantiert werden kann, dass das Produkt frei von Schadstoffen ist oder ressourcenschonend produziert wurde. In diesen Fällen muss noch mindestens ein weiteres Nachhaltigkeitskriterium erfüllt werden, damit wir den Artikel ins Sortiment aufnehmen. Gleichzeitig achten wir natürlich darauf, dass die Produkte zum Designkonzept unseres Shops passen.

Wie leben Sie im Unternehmen Nachhaltigkeit?

Das Thema Nachhaltigkeit überlassen wir nicht nur unseren Produkten, sondern wir arbeiten auch selbst täglich daran, die Prozesse und Abläufe in unserem Unternehmen und im Umgang mit unseren Kunden, Partnern, Händlern und Produzenten noch nachhaltiger zu gestalten. Wir versenden alle Pakete mit DHL GoGreen, um die bei unseren Lieferungen entstehenden Emissionen durch Klimaschutzprojekte wieder auszugleichen. Darüber hinaus verzichten wir beim Versand vollständig auf Verpackungsmaterial aus Plastik und recyceln altes Verpackungsmaterial sowie die Kartons, in denen die Produkte bei uns ankommen. In unseren Büroräumen und Lagerhallen verbrauchen wir ausschließlich Strom aus eigenen Solarträgern.

Vor welche Herausforderungen stellt Sie der Nachhaltigkeitsaspekt eventuell?

Besonders bei Produkten, die längere Transportwege hinter sich gebracht haben, wird nach wie vor häufig Verpackungsmaterial aus Plastik verwendet, um die Produkte vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen. Hier stehen wir definitiv vor Herausforderungen, denn wir müssen im Anschluss einen Weg finden, das Verpackungsmaterial möglichst umweltfreundlich und nachhaltig zu entsorgen beziehungsweise zu recyceln. Glücklicherweise stellen wir fest, dass der Trend immer mehr zu kompostierbaren und recycelten Verpackungsmaterialien geht.

Welche Trends im Bereich "Nachhaltige Mode" finden Sie besonders spannend?

Wir finden vor allem den Recycling-Trend toll. Wir haben selbst viele Labels in unserem Shop, deren Produkte komplett oder zu großen Teilen aus recycelten Materialien bestehen, beispielweise Schmuck aus recyceltem Silber und Gold, Jeans und Pullover aus recyceltem Jeansstoff, Teppiche, die aus Resten der Textilindustrie hergestellt werden und so weiter. Das zeigt, dass so gut wie alle Artikel, die wir zum täglichen Leben brauchen, aus recycelten Materialien bestehen und dabei trotzdem gut aussehen können. Wir hoffen, dass in Zukunft noch mehr Unternehmen recyceln, zum Beispiel indem sie gekaufte, ältere Produkte zurücknehmen und wiederverwerten – Stichwort Kreislaufwirtschaft. Besonders in Bezug auf die Flut an Plastikmüll ist das sehr wünschenswert.

Verraten Sie uns, wie sich Ihr grünes Angebot weiterentwickeln wird?

Noch stehen wir mit unserem Online Shop ganz am Anfang. Wir planen aber, unser Sortiment in den kommenden Monaten weiter auszubauen und unseren Shop bald auch in englischer Sprache verfügbar zu machen.

Deutschlands Grüner-Newsletter - Jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Grüne Unternehmen