Suche
Grüne Wirtschaft

Von nachhaltiger Stilleinlage bis Bienenwachstuch - Wiederverwendbare Produkte von Natissy für jede Lebenslage

INTERVIEW | „Von der Natur, aus der Natur mit der Natur im Sinn" - mit diesen wiederverwendbaren Alltags-Produkten holst du dir kinderleicht die Natur in deinen Haushalt und meidest Müll.

INTERVIEW | „Von der Natur, aus der Natur mit der Natur im Sinn" - mit diesen wiederverwendbaren Alltags-Produkten holst du dir kinderleicht die Natur in deinen Haushalt und meidest Müll.

03.11.2020

Wiederverwendbare Slipeinlagen, wiederverwendbare Menstrautionsbinden, wiederverwendbare Make-up Entferner, wiederverwendbare Bienenwachstücher, wiederverwendbare Baby-Rülpstücher, wiederverwendbare Stilleinlagen und wiederverwendbare Küchenrolle. Wie du siehst, dreht sich in diesem Shop alles um das Wiederverwenden. Aber auch bei wiederverwendbaren Produkten sind die Materialien so manches Mal synthetisch und schädlich. Die Produkte von Natissy beachten besonders deine Gesundheit. Erfahre in dem heutigen Interview mit Tina, der Gründerin von Natissy, welche Produkte du ergattern kannst und wie Tina die Natur auch in dein Zuhause bringen kann.

 

LifeVERDE: Hey Tina. Kannst du unseren Leser*innen ein wenig über natissy erzählen? Wie ist es dazu gekommen? Was war deine Motivation, natissy zu gründen?

Tina, Gründerin von Natissy: Natissy begann ganz spontan aus meinen persönlichen Bedürfnissen heraus. Ich fing an, Einweg-Slipeinlagen zu verwenden, als ich in den Tagen nach der Geburt meines ersten Babys einen starken Ausfluss erlebte. Ich kaufte Einweg-Slipeinlagen und begann diese täglich zu verwenden. Ich hatte so ein schlechtes Gewissen, jeden Tag so unglaublich viel zusätzlichen Abfall zu verursachen. Genauso konnte ich mich nie an die künstlichen Materialien gewöhnen, aus denen die Slipeinlagen hergestellt waren. Ehrlich gesagt, habe ich das Gefühl der Baumwollhöschen vermisst. Slipeinlagen irritierten meine Haut, und das Tragen war ein reiner Albtraum. Die Situation verschlimmerte sich, als mein Körper allergische Reaktionen und juckende Ausschläge entwickelte. Eines Tages, als ich eine frisch gewaschene, wiederverwendbare Windel meines Babys wechselte, traf es mich: "Vielleicht sollte ich waschbare Slipeinlagen ausprobieren, so wie mein Baby waschbare Windeln trägt!“

Nach Marktforschungen fand ich heraus, dass es nur chinesische Versionen von wiederverwendbaren Slipeinlagen gab. Diese waren aber genauso hautschädlich, da sie genauso wie konventionelle Produkte aus künstlichem Material bestehen und nicht atmungsaktiv sind. Ich beschaffte eigene zertifizierte Materialien, um ein eigenes Produkt zu entwickeln und löste damit anschließend auch all meine Probleme. Jetzt sind die wiederverwendbaren natissy Slipeinlagen unser meistverkauftes Produkt, da wir die Einzigen sind, die völlig giftfreie wiederverwendbare Slipeinlagen aus Bio-Baumwolle oder Bambus anbieten. Diese sind darüber hinaus auch noch bei sehr hohen Gradzahlen bis zu 95°C waschbar und werden handgefertigt in der EU hergestellt.

Wie sieht eure Unternehmenskultur aus und wo stellt ihr die natissy Produkte her?

Wir wollen Frauen helfen, einen gesünderen und nachhaltigeren Lebensstil zu führen, indem wir ihnen wiederverwendbare Produkte aus natürlichen und giftfreien Materialien anbieten. Die Verwendung solcher Produkte schadet somit nicht der Gesundheit von Frauen und schont gleichzeitig die Natur. Einige unserer Produkte werden lokal in Slowenien hergestellt, wiederum andere werden aufgrund fehlender lokaler Ressourcen im Ausland produziert.

Ich sehe, dass sich in deinem Geschäft alles um wiederverwendbare Produkte dreht. Was macht natissy dabei so besonders?

Wir entwickeln Produkte für Frauen in der Heim- und Körperpflege. Alle unsere Produkte werden aus natürlichen Materialien hergestellt, um unsere eigene Gesundheit zu erhalten. Sie sind so konzipiert, dass sie wiederverwendet werden können, um gleichzeitig die Natur zu schützen.

Unsere wiederverwendbaren Damenhygieneprodukte (Menstruationsbinden und Slipeinlagen) werden beispielsweise aus Bio-Baumwolle und zertifiziertem Bambus hergestellt und enthalten keine toxischen Inhaltsstoffe. Andere ähnliche Produkte auf dem Markt werden meist aus synthetischen Materialien hergestellt, die mit "Bambuskohle" durchzogen sind. Dies ist ein großer Unterschied zu natissy Produkten, die aus echten Bambusfasern hergestellt werden. Außerdem produzieren die meisten Wettbewerber ihre wiederverwendbaren Damenbinden in China, was zusätzlich zu einer Erhöhung des CO2-Fußabdrucks führt. Wir stellen sie hingegen vor Ort, handgefertigt in der EU her und handeln fair.

Welche Produkte kann man in deinem Shop finden?

Ich habe nun schon des Öfteren die Menstruationsbinden erwähnt. Diese enthalten eine wasserdichte Schicht und sind somit perfekt für die Periode, als postnatale Mutterschaftsbinden oder als waschbare Stoffurinnbinden für Frauen. Es gibt aber auch Slipeinlagen im Sortiment, die keine wasserdichte Schicht aufweisen. Diese nutzt man also am besten als Tagesslipeinlage, um normalen Ausfluss aufzufangen. Bemerken tut man sie nicht, da sie flexibel und superbequem sind.

Wir möchten unseren Kundinnen Alternativen für so viele Bedürfnisse und Wünsche wie möglich anbieten. Deshalb haben wir auch wiederverwendbare Make-up-Entferner entwickelt! Großartig, wenn du es leid bist, tonnenweise teure Einweg-Abschmink-Pads aus synthetischen Materialien zu verwenden. Die wiederverwendbaren Natissy Abschminktücher sind aus Bio-Baumwolle oder zertifiziertem Bambus hergestellt, kostengünstig und umweltfreundlich. Das Beste ist, dass du sie über mehrere Jahre hinweg benutzen kannst.

Für alle neuen (und werdenden) Mütter da draußen haben wir wiederverwendbare Stilleinlagen entwickelt, damit du dich Tag und Nacht auslaufsicher fühlen kannst. Da die Stilleinlagen aus einem Stück gefertigt sind, bieten sie eine auslaufsichere Saugfähigkeit und kratzen nicht an den Brüsten. Dazu kommt die niedliche Form eines "Tropfens", die perfekte auf die Form der Brust zugeschnitten ist. Dadurch passen sich die Stilleinlagen besser an und verrutschen nicht. Für werdende Mütter sind auch unsere Baby-Rülpstücher ein glattes Muss! Sie sind so beschaffen, dass sie die maximale Feuchtigkeit abfangen, sodass man auch als Mutter mal Tage erleben darf, an denen keine Spucke auf der Kleidung landet.

Wir wollten auch nachhaltige Alternativen in die Küche bringen und haben damit die wunderbaren natissy Bienenwachstücher entwickelt. Sie eliminieren die Abhängigkeit von Plastiktüten, Behältern, Frischhaltefolien und Aluminium. Somit schaffen sie mehr Platz in der Küchenablage und halten den Kühlschrank gut organisiert und geruchsfrei. Falls sie doch mal reißen, sind sie mit den automatisch mitgeschickten Materialien superleicht zu reparieren.

Das letzte Produkt, das wir anbieten, sind Küchentücher ohne Papier. Und ja: Das geht! Durch die Möglichkeit des mehrmaligen Waschens bieten sie eine abfallfreie Alternative. Sie sind richtige Alleskönner! Aufwischen, abwischen, abstauben, – alles ist möglich! So bleibt keine Reinigungsaufgabe unerledigt. Auch als Servierte machen die Tücher einen nachhaltigen Eindruck.

 

„Von der Natur, aus der Natur mit der Natur im Sinn" - ich persönlich finde, dass das sehr schön gesagt ist. Wie stellt ihr das alles sicher?

Wir persönlich legen großen Wert darauf, in einem Haus ohne giftige Chemikalien zu leben und somit die Gesundheit unserer Familie zu fördern. Die Natur hat alle Zutaten, die wir brauchen! Wir fühlen uns wohl, wenn wir in der Natur aktiv sind! Deshalb wollen wir die Natur in jedes Zuhause bringen, indem wir Produkte aus natürlichen Materialien verwenden. Ein nachhaltiges Leben mit wiederverwendbaren Produkten kann das Leben auf eine Weise vereinfachen, die man sich nicht vorstellen kann! Es lohnt sich, die Natur im eigenen Zuhause Willkommen zu heißen.

Wohin liefert ihr? Achtet ihr besonders auf eine nachhaltige Lieferung?

Man kann die Natissy Produkte von überall aus der Welt bestellen. Die meisten Kunden kommen jedoch aus Westeuropa. Wir wollen sicherstellen, dass unsere Lieferungen so nachhaltig wie möglich sind, in dem Sinne, dass wir große Mengen unserer Produkte an Lager von Drittanbietern (z.B. in den USA und der EU) liefern. Von dort aus werden die Produkte dann an die lokalen Kunden versandt. Auf diese Weise wollen wir unseren CO2-Fußabdruck reduzieren. Nur 2% aller Bestellungen werden direkt von unseren Produktionsstätten aus versandt.

Lass uns doch mal einen Blick in die Zukunft werfen: Kommen neue Produkte auf den Markt?

Wir denken immer voraus, welche neuen Alternativen zu Einwegprodukten wir unseren Kunden anbieten können. Wenn wir neue Produkte entwickeln, haben wir immer die Nachhaltigkeit und unsere Gesundheit im Blick. Wir suchen nach Alternativen, die nicht toxisch und nicht gesundheitsschädlich sind. Wir versuchen aber auch immer, unsere bestehenden Produkte zu verbessern - das Feedback unserer Kunden ist für uns deshalb sehr wichtig und hilft bei der Weiterentwicklung enorm. Dabei geht es vor allem darum, bestehende Produkte mit zusätzlichen Funktionalitäten zu optimieren.

 

____________________

Wiederverwendbar geht nicht nur in der Küche und dem Haushalt sondern auch im ganz normalen Alltag. Nachhaltige Trinkflaschen findest du hier: Edelstahl Trinkflaschen, die deinen Alltag nachhaltiger gestalten

Schau auch auf Instagram vorbei: LifeVERDE


Bildquelle: Natissy



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen