Suche
News & Tipps

Ökologische Schimmelentferner – Produkte für ein chemiefreies Zuhause

Deine Wohnung ist von Schimmel befallen und du möchtest diesen möglichst schonend loswerden? Wir stellen dir dazu drei Anbieter ökologischer Schimmelentferner vor.

Ökologische Schimmelentferner
Designelement

Deine Wohnung ist von Schimmel befallen und du möchtest diesen möglichst schonend loswerden? Wir stellen dir dazu drei Anbieter ökologischer Schimmelentferner vor.

04.03.2020 - Bild: Symbolbild (Pixabay). Ein Beitrag von Deborah Iber


Schimmel in der Wohnung sieht nicht nur abschreckend aus, es ist auch ziemlich ungesund. Wenn der lästige Schimmelpilz in großen Mengen vorkommt, kann er Allergien auslösen und dauerhafte Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Kopfschmerzen hervorrufen.

Das A und O bei der Entdeckung von Schimmel ist die zeitnahe Bekämpfung. Die meisten Schimmelentferner wirken allerdings mit Chlor. Dieses entfernt zwar den Schimmel effektiv, kann aber ebenfalls zu Gesundheitsschäden führen, die besonders die Atemwege betreffen.

Daher ist es ratsam, zu ökologischen Anti-Schimmelmitteln zu greifen, die diesen wirkungsvoll und ungefährlich bekämpfen. In unserem Beitrag möchten wir dir einige Alternativen zu herkömmlichen Schimmelentfernern vorstellen, die auf ökologische Weise für ein schimmelfreies Zuhause sorgen.

Woher kommt der Schimmel?

Bevor wir mit der Vorstellungsrunde starten, möchten wir kurz auf die Ursachen von Schimmel in der Wohnung eingehen. Begünstigt wird die Schimmelbildung durch Feuchtigkeit. Diese entsteht in Innenräumen durch feuchte Luft, die nicht aus der Wohnung transportiert wird. Bei hohen Temperaturen enthält die Luft außerdem mehr Feuchtigkeit und die Wahrscheinlichkeit der Kondensation der Luft ist deutlich höher. Schimmel entsteht also hauptsächlich, wenn:

  • die Räume falsch oder unzureichend gelüftet werden.
  • die Räume ungleichmäßig oder zu sehr beheizt werden.
     

Den Schimmel endlich loswerden

Damit der Schimmel das Weite sucht, muss ihm die Feuchte und der Nährboden entzogen werden. Dazu sollten wirkungsvolle Schimmelentferner eingesetzt werden – die ökologischen Varianten folgen im nächsten Abschnitt. Um den Schimmel nicht wieder in Empfang nehmen zu müssen, sollten zudem ein paar Grundregeln eingehalten werden:

  • Regelmäßiges Lüften, vor allem nachdem feuchte Luft im Raum entstanden ist, beispielsweise nach dem Duschen.
  • Kondenswasser an Fließen und Fenstern entfernen.
  • Richtig Heizen: Wohnung nicht auskühlen lassen, aber auch nicht zu warm beheizen.
  • Ggf. Beseitigung bauseitiger Mängel
     

Diese 3 ökologischen Schimmelentferner machen dein Zuhause chemiefrei

Nun wollen wir dich nicht länger warten lassen und die ökologischen Schimmelentferner vorstellen.

CaSoPaL®

Eine wirksame Schimmel-Beseitigung auf ökologische Weise bietet das CaSoPaL Anti-Schimmel-System der IBZ Salzchemie GmbH. Die CaSoPaL-Produkte entfernen den Schimmel auf Kalkbasis – das ist eine natürliche und für die Gesundheit ungefährliche Variante.

CaSoPaL® plus beispielsweise bekämpft den Schimmel mit einer Kombination von Alkohol und Kalk. Der Alkohol entzieht den Mikroorganismen die Lebensgrundlage, das Wasser. Der feine Kalk dringt tief in den Untergrund und schafft ein alkalisches Milieu, welches ein erneutes Wachstum verhindert. So bleiben kein Schimmel und keine weiteren schädlichen Stoffe zurück. Der Alkohol verdunstet rückstandslos. Da Kalk den mikrobiellen Bewuchs hemmt, wurde das Sortiment mit Kalkfarben und Rollputze erweitert. Die CaSoPaL® Produkte geben Schimmel keine Chance und enthalten zudem keinerlei gefährliche Zusätze, wie Weichmacher oder Konservierungsstoffe. Mit den CaSoPaL®-Produkten kann auf ökologische Weise ein gesundes Raumklima geschaffen werden. 

 
 

Jati

Auch die Schimmelentferner von Jati bekämpfen Schimmel ohne Zusatz von Chlor und sind biologisch abbaubar. Die Produkte wirken durch eine für den Menschen unbedenkliche Kombination von Aktivsauerstoff und Fruchtsäuren. Wiederkehrenden Schimmelbefall lassen die Jati Schimmelentferner ebenfalls nicht zu: Das Mittel sorgt für eine tiefgehende Konservierung des Untergrunds.
 

Biotaurus

Biotaurus bietet ebenfalls eine Möglichkeit, den Schimmel ökologisch zu entfernen und auch fernzuhalten: Mit dem Produkt Biotaurus Wohngesund. Dieses besteht ausschließlich aus natürlichen Wirkstoffen und ist außerdem frei von Gentechnik und Tierversuchen. Ermöglicht wird die natürliche Wirkung des Schimmelentferners durch den Einsatz von Mikroorganismen. Die winzigen, überall in der Natur vorkommende Lebewesen, bekämpfen den Schimmel und seine Gerüche auf ganz natürliche Art und Weise.
 

Tschüss Schimmel

Das war´s nun mit unserer Vorstellungsrunde. Falls sich in deiner Wohnung ein lästiger Mitbewohner in Form von Schimmel eingeschlichen hat, nutze eines der ökologischen Produkte dieser Anbieter und sag dem Schimmel auf nimmer Wiedersehen.

Wichtig: Auch, wenn die Mittelchen dir nichts anhaben können, solltest du bei der Schimmelentfernung dennoch sehr vorsichtig sein und Atemmaske sowie Handschuhe tragen. Denn mit dem Schimmel selbst ist nicht zu spaßen.

Passend zum Thema haben wir einen weiteren interessanten Beitrag für dich: Schimmel umweltfreundlich entfernen, aber wie



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen