Nachhaltiges Stecksystem für farbenfrohe Möbel, Büro und Wohnaccessoires
News & Tipps

Nachhaltiges Stecksystem für farbenfrohe Möbel, Büro- und Wohnaccessoires

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | In den Shops und im Online-Shop von werkhaus.de gibt es praktische Accessoires und Möbel für Zuhause oder fürs Büro. Das Besondere: Die umweltfreundlichen (Holz-) Materialien lassen sich einfach zusammenstecken, ganz ohne Werkzeug oder Leim.

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | In den Shops und im Online-Shop von werkhaus.de gibt es praktische Accessoires und Möbel für Zuhause oder fürs Büro. Das Besondere: Die umweltfreundlichen (Holz-) Materialien lassen sich einfach zusammenstecken, ganz ohne Werkzeug oder Leim.

25.08.2017

LifeVERDE: Frau Danneberg, welche Produkte bieten Sie in Ihren Shops und im Online-Shop auf werkhaus.de an und was ist das Besondere daran?

Eva Danneberg, Geschäftsführerin: In unseren Shops und online bieten wir funktionale und farbenfrohe Büro- und Wohnaccessoires sowie seit etwa eineinhalb Jahren auch Möbel an. Das Besondere, das alle unsere Produkte vereint, ist das von uns entwickelte, einzigartige Stecksystem, das eine Montage ohne Werkzeug und Leim ermöglicht sowie die damit einhergehende typische Optik. Wir arbeiten ausschließlich mit umweltfreundlichen, nachhaltig gewonnenen Materialien und produzieren zu 100 Prozent an unserem Unternehmensstandort in der Lüneburger Heide.

Welche Produkte kommen bei Ihren Kunden besonders gut an?

Unsere Büroartikel, wie unsere Organizer zur Organisation von Papieren, gehören mittlerweile zu unseren Klassikern und erfreuen sich großer Beliebtheit. Ein Renner sind unsere VW-Bulli-Stifteboxen. Sehr gut kommen mittlerweile aber auch unsere Stapelkisten an, aus denen man nach individuellen Wünschen Wohnelemente wie Regale, Sideboards oder Schreibtische zusammenstellen kann.

Das Unternehmen Werkhaus gibt es bereits seit über 20 Jahren. Wie kam es zur Gründung und was treibt Sie und Ihr Team an?

Wir haben im Sommer 2017 unseren 25. Geburtstag gefeiert. Zusammen mit meinem Mann Holger, der schon zuvor viele kreative Ideen umgesetzt hat, habe ich mich schon 1985 mit einer Werkstatt für Kaleidoskope selbstständig gemacht. Wir haben das Produktportfolio aber sehr schnell um praktische Accessoires fürs Büro und Zuhause sowie Geschenkartikel erweitert. 1992 wurde das Unternehmen gegründet. Das Stecksystem für MDF-Platten verschiedener Dicke ermöglichte und ermöglicht noch heute laufende Produktinnovationen. Von Anfang an war es ein wichtiges Ziel für uns, möglichst umweltfreundliche und nachhaltig hergestellte Produkte zu entwickeln und Alternativen zu Plastik und Pappe zu liefern. Außerdem treibt es uns an, Menschen in der ländlichen Region sichere und mit der Familie vereinbare Arbeitsplätze zu geben.

Wer sind Ihre Kunden?

Wir haben einen sehr großen und internationalen Kundenkreis im Bereich von Warenaufstellern und Displays, insbesondere im Buchhandel. Von Beginn an kooperieren wir auch mit Wiederverkäufern für unsere Büro- und Wohnaccessoires. Mit unseren Ladengeschäften und unserem Online-Shop wollen wir jeden ansprechen. Wir haben Produkte für jeden Raum im Zuhause, fürs modern und clever eingerichtete Büro und für ein entspanntes Leben im Freien.

Sie haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten und bereits zum zweiten Mal den Green Brand Award erhalten. Was macht Sie zu einem nachhaltigen Unternehmen und worauf sind Sie besonders stolz?

Wie bereits erwähnt, arbeiten wir seit 25 Jahren nach Nachhaltigkeitskriterien. Bei vielen gelten wir als Nachhaltigkeitspionier. Auch im Unternehmen leben wir diese „grüne“ Philosophie. Wir haben eine Biokantine, produzieren grünen Strom, achten auf gute und gesunde Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter. Diese haben übrigens die unterschiedlichsten Hintergründe und Wurzeln. Seit der Gründung beschäftigen wir Menschen mit seelischen und körperlichen Beeinträchtigungen und heißen Flüchtlinge und Migranten willkommen. Außerdem bieten wir jungen Menschen eine Perspektive, indem wir jedes Jahr in rund sechs Berufen ausbilden. Das wurde durch die vielen Auszeichnungen honoriert und macht uns persönlich stolz.

Jeder der schon einmal etwas zusammengebaut oder gebastelt hat, weiß es, man benötigt Kleber oder Schrauben. Für Ihre Produkte brauchen Sie das nicht. Wie funktioniert das Zusammenbauen bei Ihnen genau? Und was macht das Steck-System nachhaltig?

Ganz einfach: Die Teile aus Holz oder Holzfaserplatten werden mittels der „Nasen“, die in entsprechende Aussparungen gesteckt werden, zusammengefügt und mit Gummiringen fixiert. Ruckzuck sind so stabile Produkte aufgebaut. Nachhaltig sind sie nicht nur, weil sie aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt und mit unbedenklichen Farben gefärbt und bedruckt sind, sondern weil sie flach verpackt versandt werden können und die Teile bei Beschädigungen problemlos ausgetauscht werden können. Unserer Erfahrung nach haben unsere Produkte aber eine sehr lange Lebensdauer.

Sie sind bekannt für kreative Sonderanfertigungen. Mit welchen kreativen Ideen treten Ihre Kunden an Sie heran? Können Sie ein paar Beispiele nennen?

Wir haben schon viele interessante Projekte umgesetzt mit den Kunden, sogar Produkte, die man drehen, bewegen oder in die man sich reinsetzen kann. Bei den Displays hatten wir zum Beispiel ein Buchdisplay mit 3D-Projektion der Buchfiguren. Die Kunden kommen mit ihren Ideen und fragen uns, wie es mit dem Stecksystem umsetzbar ist. Es gibt kaum Grenzen des Machbaren. Mit dem Direktdrucker, den wir vor zwei Jahren angeschafft haben, haben wir tolle Möglichkeiten der farblichen Gestaltung. Schön ist, dass immer mehr Kunden Wert auf Nachhaltigkeit legen.

Geben Sie uns einen kleinen Ausblick, wie sich Werkhaus weiter entwickeln wird?

Wir arbeiten an einer noch breiteren Produktpalette und einer höheren Materialvielfalt. Mit unseren Möbeln, die relativ neu in unserem Sortiment sind, wollen wir die Menschen, dazu bewegen, nach draußen zu gehen und zu pflanzen. Außerdem arbeiten wir an Lösungen für den Grünen Tourismus. Natürlich werden wir auch unsere Standard- und Sonderanfertigungen weiterführen.

Deutschlands Grüner-Newsletter - Jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Grüne Unternehmen