Energiesparende Waschmaschinen 5 Geräte mit Energieeffizienz A+++
News & Tipps

Energiesparende Waschmaschinen - 5 Geräte mit Energieeffizienz A+++

Energiesparende Waschmaschinen schonen durch ihren geringeren Strom- und Wasserverbrauch nicht nur die Umwelt, sondern auch deinen Geldbeutel. Wir stellen dir 5 energiesparende Waschmaschinen vor. 

Energiesparende Waschmaschinen schonen durch ihren geringeren Strom- und Wasserverbrauch nicht nur die Umwelt, sondern auch deinen Geldbeutel. Wir stellen dir 5 energiesparende Waschmaschinen vor. 

21.05.2019 - Ein Beitrag von Ella Poppensieker

Eine energiesparende Waschmaschine lohnt sich gleich doppelt, denn man spart mit ihr nicht nur Strom, sondern auch Wasser. In vielen Haushalten, vor allem in denen mit großen Familien, läuft die Waschmaschine täglich. Aber auch kleinere Haushalte waschen häufig, damit etwa die Lieblingshose allseits tragebereit ist. Eine energiesparende Waschmaschine ist daher die richtige Antwort, da so nicht nur die Umwelt, sondern auch dein Geldbeutel geschont wird. Wer jedoch noch eine funktionstüchtige Waschmaschine hat, sollte sich nicht nur eine neue Waschmaschine kaufen, weil das alte Gerät nicht den aktuellen Energieeffizienzstandards entspricht. Denn auch das ist nicht nachhaltig. Daher sollte der Kauf einer neuen und energiesparenden Waschmaschine nur in Betracht gezogen werden, wenn die alte Waschmaschine kaputt ist oder, wenn sie bereits über 15 Jahre alt ist. Waschmaschinen dieses Alters verbrauchen erheblich mehr Strom, bis zu 40 Prozent, sodass der Neukauf zu merklichen Stromeinsparungen führt.

Energieeffizienz A+++

Die Energieeffizienz einer Waschmaschine ist an ihrem Energielabel zu erkennen. Die derzeit höchste Energieeffizienzklasse ist A+++. An diesen Labeln kannst du dich ebenfalls bei der Suche nach einem energieeffizienten Kühlschrank oder Geschirrspüler orientieren. Der Nachweis über die Energieeffizienz eines Gerätes mit einem Energielabel ist EU-weit vorgeschrieben. Dem Label ist außerdem, auf Grundlage von jährlich 220 Waschzyklen, der Wasserverbrauch pro Jahr zu entnehmen, sowie der Jahresenergieverbrauch in kWh pro Jahr. Zusätzlich zeigt das Energielabel die maximale Wäscheaufnahme in kg, die Effizienzklasse der Schleuderwirkung, sowie die maximale Geräuschentwicklung beim Waschen und Schleudern auf.

Hier geht es zur Energieverbrauchskennzeichnung für Waschmaschinen mit Erläuterungen des Umweltbundesamtes.

Weitere energiesparende Kriterien

Neben der Energieeffizienz sollte außerdem auf die Füllmenge der Waschmaschine geachtet werden. Je größer die Waschmaschine, also je mehr kg sie in einem Waschgang fassen kann, desto weniger Wasser, im Vergleich zu kleineren Waschmaschinen, wird verbraucht. Außerdem gibt es mittlerweile innovative Technologien, die mit Hilfe einer sogenannten Mengenautomatik, den Wasserverbrauch an die Füllmenge anpassen. So wird bei kleinen Waschladungen eine übermäßige Wasserverschwendung vermieden. Andere energiesparende Maßnahmen sind die Aufheizung des Waschwassers über den Warmwasseranschluss des Hauses, anstelle durch das Gerät selbst.

Wir stellen euch fünf energiesparende Waschmaschinen vor, mit denen ihr nicht nur euren Strom- und Wasserverbrauch reduziert, sondern auch Umweltauswirkungen minimiert.

AEG L8FE86484

Die AEG L8FE86484 Waschmaschine ist mit diversen Technologien ausgestattet, wodurch die Waschmaschine nicht nur energiesparend, sondern auch pflegend und sauber wäscht. Die ÖKOMix Technologie ermöglicht eine vollständige Auflösung von Waschmittel und Weichspüler, bevor diese in Waschtrommel gelangen, wodurch sie sich gleichmäßig verteilen. In Verbindung mit dem ÖKOPower Programm können so 5 kg Wäsche in einer Stunde sauber gewaschen werden. Die AEG Waschmaschine verfügt außerdem über die ProSense® Technologie, eine Mengenautomatik, die Waschdauer, sowie Strom- und Wasserverbrauch auf die Füllmenge anpasst. Beim Motor handelt es sich um den energiesparenden, effizienten, leisen und langlebigen ÖkoInverter Motor. Die AEG Waschmaschine befindet sich in der A+++ Energieeffizienzklasse, ist jedoch noch um 20 Prozent sparsamer, als der Richtlinienwert für diese Effizienzklasse. Die Füllmenge beträgt 8 kg. Der Energieverbrauch liegt bei 157 kWh, der Wasserverbrauch bei 10.999 Liter pro Jahr, bei einem Preis von 999,00 Euro.

Miele WKF311 WPS SpeedCare

Miele bietet die Waschmaschine WKF311 WPS SpeedCare an. Auch Miele hat ein Programm, das QuickPowerWash, mit dem deine Kleidung in einer Stunde sauber ist. Die WKF311 WPS SpeedCare ist mit dem ProfiEco Motor ausgestattet, der zum einen sparsam, zum anderen aber leistungsstark und dennoch leise ist. Der Wasserverbrauch pro Jahr liegt bei 9.900 Litern, der Energieverbrauch bei 158 kWh und die Füllmenge bei 8 kg. Mit dem EcoFeedback auf dem Display der Waschmaschine kannst du einen genauen Überblick über den Strom- und Wasserverbrauch deiner Miele WKF311 WPS SpeedCare behalten. Die Mengenautomatik sorgt für einen geringeren Energie- und Wasserverbrauch bei kleineren Waschladungen. Auch die Waschmaschine von Miele befindet sich in der Energieeffizienzklasse A+++ und unterschreitet den Richtlinienwert, wie die AEG Waschmaschine, um 20 Prozent. Stiftung Warentest benotet die WKF311 WPS SpeedCare im Test Fronlader 1400 U/min zusammen mit zwei anderen Waschmaschinen mit der Note 1,6. Mit einem minimal höheren Energieverbrauch, dabei aber geringeren Wasserverbrauch als die AEG L8FE86484, ist die WKF311 WPS SpeedCare mit 1.199,00 Euro etwas teurer als das AEG Gerät.

Bosch WAG28491

Die WAG28491 von Bosch wird ebenfalls von Stiftung Warentest im Test Fronlader 1400 U/min mit der Note 1,6 bewertet. Der EcoSilence Drive™ macht die WAG28491 leise und sparsam, und somit auch langlebig. Die Sparsamkeit der Maschine kann anhand der Energieverbrauchsanzeige kontrolliert werden. Damit die Langlebigkeit der Waschmaschine garantiert ist, wirst du an die Trommelreinigung von deiner Waschmaschine erinnert. Die VarioPerfect™ Technologie ermöglicht außerdem energiesparendes Waschen durch verschiedene Programmeinstellungen, sodass du nicht nur beim Energieverbrauch bis zu 50 Prozent, sondern auch beim Zeitaufwand bis zu 65 Prozent einsparen kannst. Die ActiveWater Mengenautomatik passt zusätzlich den Wasserverbrauch an, sodass auch hier, bei Unterschreitung der maximalen Füllmenge von 8 kg, auf Energieeffizienz und Umweltschutz geachtet wird. Die WAG28491 befindet sich ebenfalls in der Energieeffizienzklasse A+++. Der jährliche Energieverbrauch liegt mit 196 kWh etwas über dem der Geräte von Miele und AEG. Der Wasserverbrauch beträgt 10.560 Liter im Jahr. Mit einem Preis von 969,00 Euro ist die Bosch WAG28491 bisher das günstigste Gerät unter den hier vorgestellten Waschmaschinen.

Bauknecht WM Steam 8 100

Die Bauknecht WM Steam 8 100 Waschmaschine überzeugt nicht nur mit elegantem Design, sondern auch mit zahlreichen innovativen Technologien. Mit der Eco Tech Mengenautomatik wird in jeder Waschphase der Wasserstand kontrolliert, damit immer nur so viel Wasser verbraucht, wie auch benötigt wird. So sparst du mit der Waschmaschine von Bauknecht sogar 10 Prozent mehr als die Energieeffizienzklasse A+++. Zusammen mit der Eco Tech Technologie ermöglicht die Digital-Motion-Technologie, dass die WM Steam 8 100 innerhalb von 45 Minuten bei 40 Grad Waschtemperatur 30 Flecken entfernt. Auch die Dampf-Option der Bauknecht Waschmaschine setzt auf Nachhaltigkeit. Mit dieser werden fast 100 Prozent der Bakterien ohne den Zusatz von Chemikalien entfernt. Das Fassungsvermögen beträgt 8 kg. Der Wasserverbrauch der WM Steam 8 100 liegt mit 11.594 Litern pro Jahr etwas über dem, der hier vorgestellten Geräte. Der Energieverbrauch beträgt 177 kWh und liegt somit unter dem Energieverbrauch der Bosch WAG28491. Mit einem Preis von 449 Euro ist die Bauknecht WM Steam 8 100 auch für deinen Geldbeutel die sparsamste Wahl.

Samsung WW81M642OPW/EG

Die Waschmaschine WW81M642OPW/EG von Samsung mit einem Fassungsvermögen von 8 kg verfügt über die Samsung QuickDrive™-Technologie, womit die Waschzeit halbiert und der Energieverbrauch um 20 Prozent verringert werden kann. Das ist möglich, da sich die Rückwand der Waschtrommel separat von der Haupttrommel dreht, wodurch mehrdimensionale Waschbewegungen entstehen und die Wäsche schneller und effizienter gewaschen wird. In Verbindung mit dem SuperSpeed Programm können so bis zu 5 kg Wäsche in 39 Minuten gereinigt werden. Mit Hilfe der Waschratgeber-App kann für jeden Waschvorgang das passende Programm ausgewählt werden. Außerdem erhältst du Tipps für energiesparendes Waschen und kannst den Status der Waschmaschine einsehen. Die WW81M642OPW/EG verfügt außerdem über eine AddWash™-Tür, die jederzeit geöffnet werden kann, um noch die vergessenen Lieblingsstücke der Wäsche hinzuzufügen. Eine weitere Technologie, die für energiesparendes Waschen sorgt, ist die SchaumAktiv-Technologie, mit der auch bereits bei 20 Grad die volle Waschleistung erreicht wird. Die Samsung WW81M642OPW/EG befindet sich in der Energieeffizienzklasse A+++. Der jährliche Energieverbrauch ist mit 116 kWh der geringste unter den von uns gegenübergestellten Geräten. Und auch der Wasserverbrauch liegt mit 8100 Litern pro Jahr unter dem der anderen Geräte. Die WW81M642OPW/EG belegt somit den Platz 1 der energiesparenden Waschmaschinen mit dem geringsten Energie- und Wasserverbrauch. Aktuell kostet die Samsung WW81M642OPW/EG 949,00 Euro und reiht sich preislich somit in das Mittelfeld der verglichenen Geräte ein.

Fazit: Energiesparende Waschmaschinen für die Umwelt und den Geldbeutel

Mit energiesparenden Waschmaschinen schonst du nicht nur die Umwelt und achtest auf einen nachhaltigen Ressourcenverbrauch. Zusätzlich kannst du mit energiesparenden Waschmaschinen, und Haushaltsgeräten im allgemeinen, Geld sparen. Wem besonders die Einsparung von Energie und Wasser wichtig ist, ist mit der Samsung WW81M642OPW/EG bestens aufgehoben, da dieses Gerät den geringsten jährlichen Wasser- und Energieverbrauch aufweist. Wer neben der Umwelt, auch den Geldbeutel schonen möchte, sollte sich die Bauknecht WM Steam 8 100 genauer ansehen. Diese Waschmaschine liegt zwar mit ihrem Wasserverbrauch etwas über dem der anderen Geräte, hat aber teilweise einen geringeren Energieverbrauch als manch andere Waschmaschinen.

Auch interessant: 5 stylische Kühlschränke mit Energieeffizienzklasse A+++

DU möchtest zum Thema Nachhaltigkeit auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren kostenlosen LifeVERDE-Newsletter & JOBVERDE-Newsletter.



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen