News & Tipps

Reichhaltige Pflege und strahlende Haut mit der neuen Naturkosmetik von Zauberblick

PRODUKTNEUHEIT | Mit Seidenprotein und Hyaluron können diese neuen Produkte von Zauberblick eine verjüngte Haut und optimale Feuchtigkeitsversorgung bewirken.

PRODUKTNEUHEIT | Mit Seidenprotein und Hyaluron können diese neuen Produkte von Zauberblick eine verjüngte Haut und optimale Feuchtigkeitsversorgung bewirken.

17.10.2022 | Ein Interview geführt von Ariane Jäger und Ursula Korsen | Bild: pexels

Falten und Hautalterung sind ein lästiges Thema für alle, die damit Probleme haben. Trockene Haut, schlechte Feuchtigkeitsversorgung und Rätselraten über die passenden Produkte inklusive. Viele Menschen wünschen sich wirkungsvolle Pflegeartikel für ihre Haut, um sie ausreichend mit Feuchtigkeit versorgen zu können - besonders Hyaluron ist hier das Stichwort. Bei Irina Gerlez und ihrer selbstgegründeten Marke Zauberblick wird man jetzt fündig: Mit einem neuen Serum und einer Gesichtscreme wird Falten der Kampf angesagt.

Hyaluron und Seidenprotein in den neuen Artikeln HYDRA CARE LIQUID SILK und das HYALURON SERUM ergänzen die tägliche Hautpflege optimal. Viel Wert wurde hierbei ebenfalls auf das Tierwohl gelegt. Eine tiergerechte Seidenproduktion ist oft ein heikles Thema, doch bei Irina gibt es auch dafür eine Lösung. In ihrem letzten Interview gab sie uns bereits Einblicke in ihre Zero Waste Produktion und den Aufbau einer Beautymarke, die für höchste Qualität, Vertrauen und Anspruch steht. Nun stellt sie uns hier ihre neuen Produkte vor.

LifeVERDE: Liebe Irina, heute möchten wir über zwei ganz bestimmte Produkte von Zauberblick sprechen: Die verjüngende Gesichtscreme HYDRA CARE LIQUID SILK und das HYALURON SERUM mit Argireline. Kannst du uns die Besonderheiten dieser beiden Produkte zusammenfassen?

Irina Gerlez: Die Hydra Care Liquid Silk trägt die Besonderheit quasi im Namen. Bei dieser Gesichtscreme handelt es sich um den wertvollen Inhaltsstoff  und das Protein „Fibroin“, sprich flüssige Seide. Der Seidenfaserstoff besteht zu einem großen Teil aus diesem Protein, das dem Collagen in unserer Haut sehr ähnlich ist. Auch das Protein Sericin ist mitverantwortlich für die feuchtigkeitsspeichernde Eigenschaft von flüssiger Seide.

Unsere Liquid Silk Tagescreme kann so einiges: Sie speichert die Feuchtigkeit in der Haut den ganzen Tag und schützt die Haut vor Umwelteinflüssen. Die Seidenproteine verbinden sich mit dem Keratin der Haut und bilden einen feinen Schutzfilm. Außerdem kann flüssige Seide die Haut sichtbar glätten, vor allem durch die permanente Feuchtigkeitsversorgung.

Kommen wir zum Hyluron Serum mit Argireline©. Argireline® ist eine Molekülkette bestehend aus sechs Aminosäuren und gleichermaßen ein geschützter Markenname. Diese Peptidkombination beeinflusst die Kommunikation zwischen den Zellen. Es schwächt die Signale, die die Gesichtsmuskeln zusammenziehen lassen, mindert Fältchen und erzielt einen nachhaltigen Lifting-Effekt. Wer also kein Freund von Botox ist, kann auf dieses Produkt zurückgreifen. Es entspannt das Gesicht und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.


Mit ökologisch verpackter Kosmetik und hochwertigen Inhaltsstoffen schafft Zauberblick sinnliche Kosmetik (Bild: Zauberblick).

Hyaluron wird nachgesagt, DAS natürliche Mittel gegen Faltenbildung zu sein. Auf eurer Webseite beschreibt ihr euer Hyaluron-Serum als “natürliche Botox Alternative“. Kannst du unseren Leser*innen erklären, warum Hyaluron – und speziell natürlich euer Serum –so gut gegen Faltenbildung hilft?

Bei Hyaluronsäure wird zwischen verschiedenen Größen der Molekülketten unterschieden, wobei die hochmolekulare (langkettige) und die niedermolekulare (kurzkettige) Hyaluronsäure die wichtigsten sind. Sie unterscheiden sich in ihrer Wirkungsweise insofern, als dass die niedermolekulare Hyaluronsäure, welche häufig in Kosmetika enthalten ist, tiefer in die Haut eindringen kann, weil sie „kleiner“ ist.

Die hochmolekulare hingegen ist im Körper viel vertreten und wirkt nicht nur feuchtigkeitsbindend, sondern auch entzündungshemmend. Eine Kombination aus beiden macht den idealen Mix! Was die Hyaluronsäure so beliebt macht, ist vor allem, dass sie extrem viel Wasser speichern kann – bis zu zehn Liter pro Gramm Hyaluronsäure! Wenn sie sich mit Wasser verbindet entsteht eine gelartige Konsistenz.

Welche Inhaltsstoffe enthält euer Hyaluron - Serum?

Hier kommt es ganz darauf an, von welchem Gesichtsserum wir sprechen. Jedes Hyaluron-Serum in unserem Sortiment hat seine ganz bestimmten Eigenschaften. Je nach Hautbedürfnis sind auch die Inhaltsstoffe entsprechend unterschiedlich. Ich denke, das wird zu lang hier jeden einzelnen INCI (Bestandteil/Inhaltsstoff, Anmerk. d. Red.) aufzuzählen. Diese findet man bei uns im Shop unter der Produktbeschreibung. Und wer noch mehr wissen möchte, kann auch in unserem Shop über den INCI Checker nachschauen wie sauber das Produkt ist ;)

Mit dem Fokus auf eurer Gesichtscreme, bei der es sich um eine Seidencreme handelt. Warum hast du dich für die Kreation einer Gesichtscreme mit Seidenproteinen entschieden und wie wirkt diese?

Dies habe ich direkt in der ersten Frage bereits erläutert. Flüssige Seide (Fibroin) ist insgesamt für alle Hauttypen sehr gut verträglich. Ein weiterer Grund, weshalb wir uns für diesen Inci unter anderem entschieden haben ist der umweltfreundliche Aspekt.

Liquid Silk ist auch in dieser Hinsicht vielversprechend: Sie dient als natürlicher und deutlich umweltschonenderer Ersatz für Mikroplastik. Die flüssige Seide ist im Grunde eine Art Upcycling der Raupen-Kokons, aus denen Schmetterlinge schlüpfen. Kein Scherz. Im Gegensatz zu der Produktion der gewöhnlichen Seide (Fäden) müssen hierbei die Raupen nicht sterben. Top, oder?

Mindestens ein Teil des in der Kosmetikbranche verwendeten Plastiks könnte in Zukunft durch Seidenfasern ersetzt werden.Mit diesem Produkt treten wir gewissermaßen gleich doppelt gegen Plastik in der Kosmetik an - von außen mit unserem Mehrwegpfand-Konzept und von innen mit Liquid Silk. Macht für mich viel Sinn :)     


Irina Gerlez steht mit Leib und Seele hinter ihren Produkten (Bild: Zauberblick).

Können die beiden Produkte kombiniert verwendet werden, oder würdest du die Anwendung der beiden Produkte zusammen sogar empfehlen?

Viele verwechseln Seren mit Tagescremes. Gesichtsseren sind in der Regel hoch effiziente Gele, die es möglich machen, tiefer in die Hornschicht vorzudringen und genau da ihre Wirkstoffe entfalten. Sie ersetzen nicht die Tagescreme. Denn diese übernimmt zwar die Aufgabe, die Hornschicht vor äußeren Einflüssen zu schützen und die Haut insgesamt zu pflegen, jedoch dringt sie nicht so tief ein. Sie versorgt die Haut tatsächlich eher an der Oberfläche mit Feuchtigkeit. Hochwertige, auf Wasser basierte Cremes haben die Eigenschaft, Feuchtigkeit zu speichern und zu binden. So wird die Haut im Alltag vor dem Austrocknen geschützt.

Was sollten Nutzer*innen generell bei der Verwendung der Gesichtscreme und des Hyaluron Serums beachten, damit sich die Wirkung der Produkte bestmöglich entfalten kann?

Die eigene Haut zu verstehen, bedeutet, sich zunächst einmal mit ihr und ihrem biologischen Aufbau zu beschäftigen. Die richtige Hautpflege Routine beginnt immer mit einer Reinigung und Toner. Je nach Hauttyp, entweder mit einem Waschgel oder einer Reinigungsmilch. Die Haut wird entsprechend mit einem Toner nachgereinigt, um einen normalen pH – Wert zu erreichen. Erst dann ist die Haut bereit zur Aufnahme von Wirkstoffen. Wer die Biologie der Haut verstanden hat, der versteht auch ihre Bedürfnisse. Wer absolut nicht weiter weiß, sollte sich immer an eine*n Expert*in richten.

Abschließend, liebe Irina: Kannst du unseren interessierten Leser*innen als Kosmetik-Expertin einen Rat mitgeben, worauf sie bei der Pflege ihrer Gesichtshaut und der Vorbeugung von Faltenbildung achten sollten?

Das hört sich wohl abgedroschen an, weil es alle Experten sagen, aber auch ich empfehle viel trinken, frische Luft, gesunde und ausgewogene Ernährung, gesunden Schlaf und, wie schon oben erwähnt, sich ein wenig mit der Biologie der Haut auseinander zu setzen. So spart man sich jede Menge unnötiger Produkte und findet auch recht schnell die passenden für die ganz individuellen Haut Bedürfnisse. Wer seine Haut versteht, beugt auch automatisch vor.

Vielen Dank für das Interview, liebe Irina!

Dir schwebt nun auch noch eine Frage im Kopf herum, die du gerne an Zauberblick stellen möchtest?

Dann schreib sie in die Kommentare – wir freuen uns auf den Austausch mit dir!

 

_______________________________________________

Das könnte dir auch gefallen:

Naturkosmetik – die wichtigsten Fragen und Antworten

Hautpflege mit Pfandsystem: Zauberblick über die Herausforderung von Zero-Waste-Kosmetik

Nachhaltige Gesichtspflege mit Naturkosmetik


Folge uns auf Instagram, um keine nachhaltige Alternative mehr zu verpassen: LifeVERDE




Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen