Suche

Wild Cosmetics - Wir über uns



Wild Cosmetics Ltd.

Anschrift:
China Works Black Prince Road, Room: Sb001
SE1 7SJ London

Telefon: 00447519095255
Email: lena@wearewild.com

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: www.wildrefill.com

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Wild wurde im Jahr 2020 gegründet mit dem Ziel der Wegwerfkultur von Badezimmerprodukten ein Ende setzen und die Menschen dazu inspirieren, bei ihrer täglichen Pflegeroutine auf natürliche und nachhaltige Produkte zurückzugreifen. Denn weniger als 50 % der im Badezimmer verwendeten Produkte werden recycelt, während es in der Küche bereits 90 % sind.

Wenn man seine Gewohnheiten ändern möchte, müssen wir häufig Einschränkungen bei der Wirksamkeit oder dem Komfort unserer Produkte in Kauf nehmen. Wir von Wild möchten eine Reihe von hochwirksamen Naturprodukten entwickeln, die zu 100 % nachhaltig sind und gleichzeitig ein stressfreies Erlebnis bieten. Wir glauben, dass ein stylisches Design und ein nahtloses Kundenerlebnis dazu beitragen können, dass umweltfreundliche und natürliche Produkte zum Mainstream werden.

Unser erstes Produkte ist unser nachhaltiges, natürliches Deo. Wild ist das erste Deo, dass einen wiederverwendaren Deobehälter und 100% kompostierbare Nachfüllpackungen anbietet. Unser Produkt ist

Natürlich
Wir sind davon überzeugt, dass natürliche Alternativen zu den herkömmlichen Körperpflegeprodukten besser für den Körper und die Umwelt sind.

Stylish
Wir glauben, dass "natürlich und nachhaltig" nicht länger langweilig sein muss. Auffälliges Design, Produktinnovationen und ein dynamisches Branding, das begeistert.

Wirksam
Bei der Wirksamkeit gehen wir keine Kompromisse ein. Alle unsere Produkte müssen sich in ihrer Wirksamkeit mit ihren nicht-natürlichen Konkurrenten messen.

Nachhaltig
Bei der Produktherstellung hat Nachhaltigkeit oberste Prio: Von der Plastikvermeidung bis hin zur Reduzierung von Verpackungen und Lieferungen bemühen wir uns ständig, die Umweltbelastung durch Wild zu verringern

Natürlich ist das Deo erst der Anfang und wir planen weitere Produkte im Jahr 2022 zu launchen. 

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Wild hat bisher folgende Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen ergriffen

  • Wiederverwendbarer Deobehälter aus Aluminiumgehäuse und PCR-Kunststoff
  • 100% kompostierbare Nachfüllpackungen
  • Produkte sind vegan zertifiert
  • Frei von Tierversuchen
  • Wild ist ein klimafreundliches Unternehmen. So wird für jedes gekaufte Deo ein bestimmter Prozentsatz an die Organisation ON A MISSION und deren Aufforstungsprojekte gespendet, um den CO2-Ausstoß, der durch die Tätigkeiten von Wild verursacht wird, wieder zu kompensieren. 
  • Nachhaltige, recyclebare Verpackung
CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Wild ist seit dem Launch im März 2020 stark gewachsen. Dies spiegelt sich auch in unseren Mitarbeitern wieder, die aus unterschiedlichen Ländern kommen, wie z.B. Großbritannien, Deutschland, Spanien, Niederlande, Italien und mehr. Wild ist davon überzeugt, dass ein vielfältiges und integratives Arbeitsumfeld für unseren langfristigen Erfolg entscheidend ist, und wir möchten ein Umfeld schaffen, das Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund fördert und einbezieht. 

Des Weiteren gibt Wild seinen Mitarbeiten die Möglichkeit sich sozial zu engagieren. Jedes Jahr dürfen sich die Mitarbeiter einen belieben Tag frei nehmen, um in einem sozialen Projekt der Wahl zu widmen. Dazu gibt es noch einen zusätzlichen Tag, in dem sich das gesamte Unternehmen einem Projekt widmet.  Wild-Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Schulungen zu den Themen Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz teil. So gibt es regelmäßige "Lunch and Learns", bei denen nicht nur Mitarbeiter mehr über ihren Job erzählen und Updates geben. Häufig werden auch Mitarbeiter von Charities eingeladen, die über ihre Arbeit berichten.  Des Weiteren veranstalten wir regelmäßig einen Team-Buchclub, in dem wir uns mit Autoren aus Randgruppen befassen und Debatten und Diskussionen anregen.
Außerdem bieten wir bezahlte Praktika für Menschen mit unterrepräsentiertem Hintergrund und solche, die von Langzeitarbeitslosigkeit bedroht sind.

Natürlich wollen wir aber auch als Unternehmen unsere Reichweite nutzen. So haben wir im letzten Jahr mit verschiedenen Charities zusammengearbeitet wie BreastcancerNow, Born Free Foundation, Ocean Generation und der Switchboard LGBT+ Helpline, um auf die Organisationen und ihre Arbeit aufmerksam zu machen.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Wir sind das erste wirklich nachhaltige, nachfüllbare Deodorant der Welt. Seit unserer Markteinführung im April 2020 haben wir über 2,5 Mio. Deodorants verkauft und wachsen in ganz Europa weiterhin extrem schnell. Nachhaltigkeit und ethische Praktiken sind die Eckpfeiler unserer Marke, auf denen wir aufbauen. Im letzten Jahr 2021 haben wir insgesamt über 110.000 Bäume gepflanzt, konnten verhindern, dass 61 Tonnen Plastikdeodorants in unseren Mülltonnen landen und auf die Mülldeponie gelangen und dazu haben wir außderdem noch diverse Charities unterstützt. Wir glauben, dass Unternehmen profitabel sein können und trotzdem ethisch handeln und Gutes tun können.