Nachhaltige Ferienunterkünfte auf der ganzen Welt
Grüne Wirtschaft

Nachhaltige Ferienunterkünfte auf der ganzen Welt

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | Finde mit der Plattform bookitgreen nachhaltige Ferienunterkünfte auf der ganzen Welt. Die Gastgeber erfüllen alle die bookitgreen-Kriterien.

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | Finde mit der Plattform bookitgreen nachhaltige Ferienunterkünfte auf der ganzen Welt. Die Gastgeber erfüllen alle die bookitgreen-Kriterien.

17.01.2018

LifeVERDE: Herr Hintze, Sie betreiben das Portal bookitgreen. Bei Ihnen können die User nach nachhaltigen Unterkünften suchen. Wie kamen Sie auf diese Geschäftsidee?   

Moritz Hintze: Als Kind verbrachte ich zusammen mit meinen Geschwistern viele schöne Sommerferien auf dem Bio­ Bauernhof Helchenhof am Bodensee, schon deshalb hatte ich immer einen Bezug zu nachhaltigem Reisen. Gemeinsam mit meinen Mitgründern Andreas und Phillip ist dann die Idee zu bookitgreen  entstanden und 2017 war es dann endlich soweit und wir haben gemeinsam angefangen unsere Ideen in die Realität umzusetzen. Wir stellten alle drei schnell fest, wie aufwändig das Suchen, Finden und Buchen nachhaltiger Unterkünfte  ist und fanden den Prozess unnötig kompliziert. Dass das nicht nur uns so ging, zeigt eine vom  Bundesministerium für Umwelt in Auftrag gegebene Studie. Diese ergab, dass 49% der Befragten, die  gerne einen nachhaltigen Urlaub gebucht hätten, keine entsprechenden Angebote gefunden haben. Der  Gründergeist war also geweckt und die Idee zu bookitgreen war geboren. Mit bookitgreen ermöglichen wir Reisenden nun, nachhaltige Ferienunterkünfte weltweit unkompliziert zu  buchen. Die positive Resonanz von Gastgebern und Gästen hat dann dazu geführt, dass wir ab April 2017 unsere volle Zeit diesem tollen Projekt gewidmet haben und seitdem wächst das Team und mit ihm die  Vision, bookitgreen zur ersten Anlaufstelle für nachhaltiges Reisen weltweit zu machen.   

Wie definieren Sie nachhaltige Unterkünfte, gibt es eventuell Mindestkriterien oder Zertifikate nach denen Sie die Unterkünfte auswählen? 

Unterkünfte können sich bei bookitgreen eintragen, wenn sie mindestens vier unserer 15 Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Diese Kriterien reichen dabei von Ökostrom, über Bio­Nahrungsmittel  bis hin zur Vermeidung unnötigen Abfalls. Je nachdem, wie viele unserer Nachhaltigkeitskriterien von  einer Unterkunft erfüllt werden, bekommt diese zwischen einem und fünf grünen Blättern. Diese Anzahl kann dann als einfacher Indikator für den Gast genutzt werden, wie nachhaltig die  gebuchte Unterkunft ist. Unterkünfte mit einem Nachhaltigkeitszertifikat können dies ebenfalls bei  bookitgreen integrieren, so dass Gäste einen besseren Eindruck erhalten, inwiefern Nachhaltigkeit bei  dieser Unterkunft umgesetzt und gelebt wird. Gäste haben außerdem nach ihrem Aufenthalt die  Möglichkeit, die Ferienunterkunft auf ihre Nachhaltigkeit hin zu bewerten.    

Wie groß ist die Nachfrage nach Grünen Unterkünften?

Wie eben schon kurz angesprochen, sind laut der Studie vom Bundesministerium knapp ein Drittel der  Deutschen an nachhaltigen Urlaubsreisen interessiert. Jeder Zweite davon hat jedoch Schwierigkeiten diese nachhaltigen Unterkünfte zu finden und zu buchen. Die Nachfrage ist also ­ übrigens nicht nur in  Deutschland ­ sehr groß und die Tendenz ist weiterhin steigend. Es ist schön zu beobachten wie bewusster Konsum eine immer größere Rolle spielt, Bio­ Lebensmittel setzen sich immer mehr durch und auch vegetarische und vegane Ernährung ist viel mehr als nur ein  Trend. Diese positive Entwicklung spüren wir auch im Tourismus. In den letzten Monaten konnten wir bereits viele positive Rückmeldungen von Gästen und Gastgebern aus dem In­ und Ausland erhalten und schon viele tolle Unterkünfte auf unserer Plattform integrieren. Das freut uns riesig und motiviert uns genau da weiterzumachen.

Wie würden Sie Ihren Durchschnitts­-User charakterisieren?   

Einen typischen, durchschnittlichen Gast gibt es bei uns nicht. Der gemeinsame Nenner ist sicherlich bei  allen der Fokus auf einen bewussten und ethischen Lebensstil. Wir sprechen jedoch mit unserer großen Anzahl an unterschiedlichen Unterkünften sowohl junge Familien, Paare, Alleinreisende und Menschen aus  jeder Einkommensschicht an. Das macht es für uns besonders interessant. Im Marketing nennt man die Kundengruppe die sogenannten LOHAS. Dies steht für “Lifestyle Of Health  And Sustainability” und beschreibt eben genau die oben beschriebene Zielgruppe. Sie legt großen Wert auf  Gesundheit und Nachhaltigkeit und sieht dieses Thema häufig als eines der wichtigsten in alltäglichen  Entscheidungen an. In Deutschland gehören fast 15% der Bevölkerung zur Kerngruppe der LOHAS und  weitere 10% zur sogenannten Randgruppe. Weltweit zählen weit über 100 Millionen Menschen in diese  Kundengruppe und auch hier ist die Tendenz gerade in Europa und Nordamerika stark wachsend.    

Was ist der persönliche Benefit an einer Unterkunft, die der User auf bookitgreen findet? 

Der größte Mehrwert für Reisende ergibt sich dadurch, dass unsere Besucher im Urlaub den gleichen Lebensstil fortführen können, wie sie es von zuhause gewohnt sind. Über bookitgreen können Reisende auswählen, ob sie nur Unterkünfte buchen wollen, die z.B. biologische Nahrungsmittel anbieten, Reinigungsmittel ohne Chemie verwenden oder auch mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar sind. Gerade im Urlaub soll man sich doch mindestens genauso wohlfühlen wie zuhause. Wer Nachhaltigkeit und bewussten Konsum wertschätzt, ist also für die Urlaubsplanung bei bookitgreen genau richtig.      

Wer sind Ihre Wettbewerber und was machen Sie anders oder aus Ihrer Perspektive besser als der Wettbewerb?   

Direkte Wettbewerber haben wir mit unserem Konzept nicht. Es gibt Zertifizierer, die allerdings nachhaltige Unterkünfte nicht buchbar machen und mit denen wir eher zusammenarbeiten. Plattformen wie Renatour, Ecobnb, Biohotels oder auch Goodtravel sind super, weil sie oft schon seit Jahren nachhaltigen Tourismus fördern, fokussieren sich aber auf eine ganz spezifische Nische in diesem Bereich. Dies ist entweder eine  Region, eine Unterkunftsart oder zum Beispiel Familienreisen und oft ist es schwierig oder sogar unmöglich die angebotenen Unterkünfte online zu buchen. bookitgreen ist damit tatsächlich die erste Buchungsplattform, die nachhaltige Ferienunterkünfte weltweit einfach online buchbar machen will. Wir freuen uns dabei immer über neue Empfehlungen von Unterkünften.   

Auf welche Neuerungen oder Highlights dürfen sich die User Ihres Portals in Zukunft freuen?   

Das größte Highlight ist, dass unser Team immer weiter daran arbeitet neue nachhaltige Unterkünfte hinzuzufügen und wir immer mehr Länder in unser Angebot mit aufnehmen. Für dieses Jahr haben wir geplant, nachhaltige Unterkünfte in ganze Europa anzubieten. Seit Dezember ist unsere Homepage auf sechs Sprachen online, so dass internationale Gäste und Gastgeber sich noch besser auf unserer Seite zurechtfinden und ihre Wunschunterkunft problemlos finden können. Außerdem entwickeln wir die Plattform technisch weiter, arbeiten an Partnerschaften mit nachhaltigen Urlaubsregionen und entwickeln so immer bessere Angebot für Reisende die an Nachhaltigkeit interessiert sind. Wir freuen uns auch immer über Feedback und Empfehlungen.

Deutschlands Grüner-Newsletter – jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Grüne Unternehmen