Nachhaltiger Tourismus: Anderswo fairkehr GmbH

Anderswo - Wir über uns



Anderswo fairkehr GmbH

Anschrift:
Weiherstraße 38
53111 Bonn
Email: marcella.mueller@fairkehr.de

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: www.wirsindanderswo.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Anderswo setzt sich zum Ziel, eine Alternative zum üblichen Tourismus aufzuzeigen. Wir sind nicht da, wo sich die Massen drängeln. Wir sind anderswo.

Wir sind Genießer, die den Moment zelebrieren, und Entdecker, die die einfachen Dinge des Lebens genießen. Uns reizt das Antiperfekte, das Raum lässt für das wahre Leben. So entstehen echte Geschichten von echten Menschen.

Wir haben das Schönste der Welt vor unseren Füßen: die VIelfalt der europäischen Natur und Kultur - ein Privileg, das wir schätzen.

Nachhaltig reisen bedeutet, Rücksicht zu nehmen auf Klima und Umwelt, auf andere Menschen und andere Kulturen. Es bedeutet aber auch, die kostbare Urlaubszeit zu genießen.

Anderswo ist der Kompass, der uns durch die Flut der Tourismusangebote zuverlässig zu den lohnenswerten Zielen führt.

Am Ende des Tages sind wir Anderswo. Mal einfach, mal luxuriös, aber immer individuell und nachhaltig.

Unser Service:

 

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Die Hauptumweltbelastung beim Urlaub entsteht bei der An- und Abreise. Deshalb erschließt Anderswo die Vielfalt der europäischen Natur und Kultur, anstatt in die Ferne zu schweifen. Denn wo sonst auf der Welt liegen so viele ganz unterschiedliche Angebote so eng beieinander! Auf ihren Touren reisen die Anderswo-Redakteurinnen und Redakteure gegen den Strom – zu Fuß, mit dem Rad, mit Bus, Bahn und Fähre. Alle unsere Reiseziele und die nachhaltigen Blaue Schwalbe-Unterkünfte sind klimaschonend ohne Flugzeug zu erreichen.
Diese Art zu Reisen bietet viel Raum für Nebenwege und spontane Begegnungen. Statt möglichst schnell ans Ziel zu kommen, kann man einen Zwischenstopp in einer schönen Stadt oder einem besonderen Hotel an der Reiseroute einlegen und dabei Land und Leute kennenlernen. 
Wir motivieren Menschen, bei Reisen am Boden zu bleiben und damit das Klima zu schonen.
 

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Das Reisemagazin Anderswo erscheint im fairkehr Verlag. Seit über 25 Jahren setzt sich der fairkehr Verlag mit verschiedenen Publikationen, Projekten und politischem Engagement für eine nachhaltige Mobilität ein – nicht nur im Alltag, sondern auch in der Freizeit und im Urlaub. Redakteurinnen und Redakteure schreiben aber nicht nur über nachhaltige Mobilität, sondern leben sie auch: beim Reisen mit Bahn und Fähre zu ihren Lieblingszielen in Europa, beim Wandern und Radfahren im In- und Ausland und beim Sammeln und Zusammentragen von immer neuen Reisetipps und -ideen, die sie gerne mit Freunden und Kollegen teilen.

Aus diesen Geschichten und Erfahrungen ist Anderswo entstanden: Magazin und Online-Plattform sollen Lust machen auf eine andere Art des Reisens ohne Auto oder Flugzeug und immer neue Geschichten erzählen, wie man Europa gegen den Mainstream entdecken kann.