Nachhaltiger Tourismus auf der ITB Berlin 2017
News & Tipps

Nachhaltiger Tourismus auf der ITB Berlin 2017

Auch in diesem Jahr können sich Besucher der ITB Berlin bei rund 10.000 Ausstellern – aus 180 Ländern – zu Kultur-, Erlebnis-, Wellness- und Studienreisen informieren. Im Fokus der Messe stehen erneut die Themen Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility.

<p>Auch in diesem Jahr können sich Besucher der ITB Berlin bei rund 10.000 Ausstellern – aus 180 Ländern – zu Kultur-, Erlebnis-, Wellness- und Studienreisen informieren. Im Fokus der Messe stehen erneut die Themen Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility.</p>
Mehr zu den Themen:   nachhaltiger tourismus sanfter tourismus
01.02.2017 - Grüner Tipp der Woche von Gessica Mirra, Bild © ITB Berlin

Am 10.03.2017 wird es für alle interessant, die sich zum Thema Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibiliy informieren und austauschen möchten – sowohl für Experten, als auch Nicht-Experten. Am ITB CSR Day werden zahlreiche Veranstaltungen, Gespräche sowie ein mit Hochkaräter besetztes Podium aus Reiseveranstaltern der Luftfahrtbranche und Experten des Deutschen Reiseverbandes (DRV) stattfinden. Gäste der Podiumsdiskussion werden beispielsweise Thomas Goval, General Manager des Hotels Indigo Berlin Ku'damm, Olaf Koch, Vostandsvorsitzender der Metro AG, Prof. Dr. Carlos Martin-Rios, Assistent-Professor am Ecole hôtelière de Lausanne und Nachhaltigkeitsforscher Prof. Dr. Stefan Gössling sein. Sie werden aktuelle Nachhaltigkeitsthemen aufgegriffen und Anregungen für den Umgang mit den großen Herausforderungen unserer Zeit geben. Schwerpunktthema wird dabei Sustainable Food & Beverage in der Hotellerie und in touristischen Destinationen sein. Auch die Themen Klimawandel und wirksame Maßnahmen für einen nachhaltigen Reisevertrieb stehen auf der Agenda und werden nicht zu kurz kommen.

Die ITB Berlin denkt heute schon an morgen

Die ITB Berlin engagiert sich seit Jahren mit zahlreichen Initiativen für mehr soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz und Menschenrechte. Sie bemüht sich gemeinsam mit dem National Geographic Traveler Magazin, aber auch vielen anderen Unternehmen und Vereinen, um eine ökonomisch, soziale und ökologische Herstellung touristischer Produkte und Dienstleistungen.

Auch dieses Jahr bestimmt die ITB Berlin wieder ihren Award-Gewinner. Am 8. März 2017 werden bei der Zeremonie der World Legacy Awards die Sieger bekannt gegeben. Zusätzlich bietet die weltweit größte Reisemesse den Finalisten am Donnerstag im Rahmen des ITB Berlin Kongress die Möglichkeit, ihre innovativen Lösungen einem internationalen Publikum zu präsentieren.





Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen