BioUrlaub im Gutshaus Stellshagen
News & Tipps

Bio-Urlaub im Gutshaus Stellshagen

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | Die Gäste des Gutshaus Stellshagen schätzen besonders die idyllische Lage, die Ruhe, das gesunde Bio-Essen und die Kosmetikbehandlungen mit Bio-Ölen und –Cremes.

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | Die Gäste des Gutshaus Stellshagen schätzen besonders die idyllische Lage, die Ruhe, das gesunde Bio-Essen und die Kosmetikbehandlungen mit Bio-Ölen und –Cremes.

24.11.2017 - Das Interview führte Gessica Mirra

LifeVERDE: Frau Cordes, wofür steht das Gutshaus Stellshagen und welche Firmenphilosophie verfolgen Sie?

Gertrud Cordes, Gutshaus Stellshagen: Wir stehen für nachhaltigen Urlaub und bemühen uns den Gästen einen wunderschönen Bio-Urlaub für Körper, Geist und Seele zu ermöglichen.

Unsere Speisen und Getränke sind in 100% Bio-Qualität. Wir betreiben eigene Landwirtschaft und sind daher sehr regional. Weiterhin betreiben wir eine eigene Backstube, einen Kräutergarten und wir verarbeiten das geerntete Obst und Gemüse selbst weiter, z.B. zu Marmelade.

Für unsere Gäste gibt es ein Saunahaus mit Naturbadeteich und ein Gesundheitszentrum mit vielen interessanten Behandlungen.

Wir begrüßen, wenn Gäste mit der Bahn anreisen und stellen Fahrräder, Transportdienst zur Bahn und sogar ein Elektro-Auto zur Verfügung.

Die Zimmer sind baubiologisch renoviert und wir heizen überwiegend mit Holz.

Warum lohnt sich ein Besuch in Ihrem Hotel?

Die idyllische Lage inmitten der Natur, die Ruhe, das gesunde Essen und das interessante Hotelprogramm mit guten Behandlungen versprechen einen entspannten Urlaub.

Was schätzen Ihre Gäste besonders und welches Feedback erhalten Sie?

Die Gäste schätzen die konsequente Umsetzung des Bio-Gedankens und natürlich die idyllische Lage inmitten der Natur, die Ruhe, das gesunde Essen und das interessante Hotelprogramm. Auch werden die Mitarbeiter oft sehr gelobt.

Wie setzen Sie sich als Unternehmen für Nachhaltigkeit ein, wie wird Nachhaltigkeit in Ihrem Hotel gelebt?

Der Nachhaltigkeitsgedanke wird sehr konsequent gelebt:

  • Baubiologie in der Einrichtung der Zimmer und im Bauen
  • Bio-Anbau, eigene Landwirtschaft, überwiegend regionale und saisonale Lebensmittel
  • 100% Bio bei den Speisen und Getränken
  • Bio-Öle und -cremes in der Kosmetik und den Behandlungen
  • Kostenfreie Abholung vom Bahnhof, Fahrräder, im Sommer kostenfreier Strandshuttle

Vor welche Herausforderungen stellt Sie das Thema Nachhaltigkeit?

Es ist zum Teil sehr viel teurer im Einkauf und in der Herstellung, der Preis kann aber oft auch nicht so vermittelt werden. Die Wertigkeit des nachhaltigen Urlaubs muss immer wieder kommuniziert werden.

Deutschlands Grüner-Newsletter - Jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Grüne Unternehmen