Anderswo Europa nachhaltig entdecken
News & Tipps

Anderswo – Europa nachhaltig entdecken

TIPP | Das Reisemagazin Anderswo zeigt Urlaubsziele abseits von Mainstream und Massentourismus.

TIPP | Das Reisemagazin Anderswo zeigt Urlaubsziele abseits von Mainstream und Massentourismus.

09.11.2017

Besondere Unterkünfte, außergewöhnliche Erlebnisse, Bilder und Orte, die im Gedächtnis bleiben: Das Magazin Anderswo macht sich für seine Leserinnen und Leser auf die Suche nach Alternativen zum üblichen Tourismus.

Urlaub individuell und nachhaltig

Statt das Glück in der Ferne zu suchen, erschließt Anderswo die Vielfalt der europäischen Natur und Kultur. Denn wo sonst auf der Welt liegen so viele ganz unterschiedliche Angebote so eng beieinander! Auf ihren Touren reisen die Anderswo-Redakteurinnen und Redakteure gegen den Strom – zu Fuß, mit dem Rad, mit Bus, Bahn und Fähre.

Diese Art zu Reisen bietet viel Raum für Nebenwege und spontane Begegnungen. Statt möglichst schnell ans Ziel zu kommen, kann man einen Zwischenstopp in einer schönen Stadt oder einem besonderen Hotel an der Reiseroute einlegen und dabei Land und Leute kennenlernen.

Wer statt ins Flugzeug zu steigen am Boden bleibt, schont außerdem das Klima. Denn die Hauptumweltbelastung beim Urlaub entsteht bei der An- und Abreise.

Anderswo gibt es ab 23. November 2017 am Kiosk oder zu bestellen.

Die Themen der Jahresausgabe 2018

  • Übernachten in Alberghi diffusi: Das ganze Dorf ein Hotel - wie das Konzept aus Italien alte Dörfer wiederbeleben kann
  • Aktiv und nachhaltig: Viele Tipps für abwechslungsreiche Wander- und Fahrradtouren entlang der Costa Brava und im bergigen Hinterland
  • Kroatien mal anders: Wenn die erste Rucksackwanderung gleich in die karge Bergwelt des kroatischen Küstengebirges führt
  • Locker bleiben: Ein Urlaub in Schweden ist immer auch ein Plädoyer für entspannte Tage, aktive Nächte und Natur bis zum Abwinken. Außerdem ist das Land umwerfend kinderfreundlich
  • Auszeit zum Entspannen: Was passiert, wenn man aus dem Büroalltag ins Yoga-Retreat wechselt? Anderswo-Redakteurin Regine Gwinner macht den Selbstversuch im Biohotel Daberer im Kärntener Gailtal
  • Draußen schlafen: Unterm Sternenhimmel, im Wald oder in einem Hotel, in dem man Bett oder Hängematte auch mal ins Freie verlegen kann.

Heft im Heft: schöne Öko-Hotels

Wo gibt es die schönsten Unterkünfte für nachhaltige Ferien? Das Blaue Schwalbe-Heft-im-Heft verrät die besten Adressen in Europa.

Deutschlands Grüner-Newsletter - Jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen