News & Tipps

Ökologische Kinderwagen für einen gesunden Start ins Leben

Eine anstehende Geburt ist ein aufregendes Ereignis. Vieles muss überlegt und bedacht werden, auch die Wahl der Materialien. Wir stellen dir hier 3 ökologische Kinderwagen vor.

Eine anstehende Geburt ist ein aufregendes Ereignis. Vieles muss überlegt und bedacht werden, auch die Wahl der Materialien. Wir stellen dir hier 3 ökologische Kinderwagen vor.

09.09.2022 | Ein Beitrag von Deborah Iber und Ursula Korsen | Bild: pexels

Wenn ein neuer, kleiner Mensch das Licht der Welt erblickt, ist das für die Eltern das größte und schönste Wunder. Für dieses kleine, große Wunder möchten die Eltern natürlich nur das Beste. Das Baby soll von einem gesunden und sicheren Umfeld umgeben sein, wobei von der Natürlichkeit nichts verloren gehen soll. Da haben künstliche Zusätze in Kleidung, Spielzeug und Möbeln nichts verloren.

Die Suche nach ökologisch einwandfreien Must-Haves für´s Baby ist aber gar nicht so einfach. Vor allem wenn es um den Kinderwagen geht, muss diese Anschaffung gut durchdacht sein. Es soll sich schließlich um eine einmalige Investition handeln, die dem Kind ein sicheres und gesundheitsfreundliches zweites Bettchen bietet.

Daher haben wir uns mal umgeschaut und möchten dir als umweltbewusstes (werdendes) Elternteil drei Anbieter vorstellen, die ökologische und nachhaltige Kinderwagen-Modelle herstellen.


Wir wollen unseren Kindern so viel Sicherheit wie möglich mit auf den Weg geben (Bild: pexels).

Wie du für dein Baby ein nachhaltiges Umfeld schaffst

Die Kleinen bringen Freude und Chaos ins Leben – und eine ganze Menge Verantwortung. Die Geburt eines Kindes schärft nochmal unsere Sinne. Welche Werte wollen wir leben? Wie soll die Welt aussehen, in der unser Kind groß wird? Oberste Priorität hat meist, dass das Kind von Anfang an so natürlich und sicher wie möglich aufwachsen kann. Einfluss darauf hat vor allem, wovon das Kind umgeben ist und womit es in Berührung kommt. Die folgenden Punkte sollten beachtet und durch nachhaltige oder gebrauchte Alternativen ersetzt werden:

  • Möbel und Bettchen für einen gesunden Schlaf
  • Körperprodukte und Windeln für eine natürliche Pflege
  • Baby-Kleidung für das Wohlbefinden
  • Spielzeug für gesunden Spaß
  • Und natürlich: Ein passender Kinderwagen für umweltfreundliche Spaziergänge
     

Mit diesen Kinderwagen bist du nachhaltig unterwegs

Auf den letzten Punkt möchten wir nun eingehen und dir Kinderwagen-Alternativen vorstellen, mit denen du stolz und mit gutem Gewissen deinen kleinen Schatz durch die Gegend fahren kannst.

--- Anzeige ---

Emmaljunga

Wir beginnen mit den handwerklich in Schweden hergestellten Kinderwagen von Emmaljunga. Das Unternehmen möchte sich durch die Entwicklung umweltfreundlicher Kinderwagen für einen gesunden und verantwortungsbewussten Lebensstil einsetzen. Produziert werden die Wagen mit Rücksicht auf die nächsten Generationen und die Umwelt: Das gilt für alle Bereiche der Fertigung. Von den Solarzellen auf dem Dach bis hin zur Aufwärmung mit Wärmepumpen und fossilfreier Heizung sowie sorgfältig ausgewählten Rohmaterialen. Die Vision von Emmaljunga ist es, dass bis 2025 alle Materialien und Komponenten der Kinderwagen komplett recycelbar sind.

In diesem nachhaltigen Umfeld entstehen die Emmaljunga Kinderwägen von höchster Qualität und Sicherheit. Die Haltbarkeit der Wagen wird durch hochwertige, selbst entwickelte Stoffe gewährleistet, die vor Wasser, Sonne und Wind schützen. Außerdem bietet Emmaljunga Reparaturmöglichkeiten an. Die Eco Kollektion von Emmaljunga setzt auf besonders umweltfreundliche Materialien: Die sogenannte NXT Serie besteht aus 50% recyceltem Aluminium, Stoffen aus recycelten PET Flaschen, 100% recycelbaren Reifen und die Plastik-Spritzgussteile werden vorwiegend aus recyceltem „post consumer Waste“ gefertigt.

  

--- Anzeige ---

Naturkind

Mit der Natur verbunden bleiben können die Kleinen in den Kinderwagen von Naturkind. Die 100 % schadstofffreien Kinderwagen bieten dem Kind eine sichere und gesunde Umgebung. Naturmaterialien sind das Beste für uns Menschen – dieser Devise folgt Naturkind und setzt auf eine regionale Wertschöpfungskette. Verwendet werden unter anderem Schafswolle österreichischer Schafe aus biologischer Tierhaltung, Kork aus Portugal, der in Österreich verarbeitet wird und Matratzen aus Kokos. Die Stoffe werden in Handarbeit in Österreich gewebt und gefärbt, die Holzelemente in der österreichischen Tischlerei verarbeitet.

Beqooni

Bei Beqooni steht Ressourcenschonung, Müllreduktion und Recycling an erster Stelle. Die Außenstoffe der Kinderwagen werden aus recycelten Plastikfalschen hergestellt – pro Wagen werden 58 Flaschen zu einem hochwertigen Kinderwagen verwertet. Die Innenstoffe bestehen aus Baumwolle. Alle Stoffe sind frei von Schadstoffen und nach dem Siegel „Textiles Vertrauen – Öko-Tex Standard 100“ zertifiziert. Das Besondere bei Beqooni: Es gibt die Möglichkeit, ein Kinderwagen-Abo abzuschließen und den Wagen nach der Nutzung wieder zurück an den Hersteller zu geben. Dort wird er dann aufbereitet und wiederverwertet.


Die weiche Babyhaut ist zart und empfindlich, möglichst natürliche Materialien sind daher eine gute Wahl (Bild: pexels).

Fazit: Eine schöne und bewusste Zeit kann beginnen

Du siehst, es gibt Möglichkeiten, dein Kind gesund und sicher in einem umweltfreundlichen Kinderwagen zu transportieren. Qualität und Sicherheit stehen bei den genannten Anbietern an erster Stelle und werden mit Nachhaltigkeit verbunden. Als bewusstes Elternteil wirst du bestimmt fündig und kannst deinem Neugeborenen einen ökologischen Start ins Leben bieten.

Dieser Beitrag wurde am 09.09.2022 aktualisiert und erstveröffentlicht am 17.03.2020.

_______________________________________

Das könnte dich auch interessieren:

 Nachhaltige Erstausstattung von COTTONBUDBABY

Alles für einen guten Babyschlaf – im Gespräch mit Moonboon

Nachhaltige Kindermode aus Wollwalk und Leinen

Spiel- und Lernspaß mit Quiet Books für Kleinkinder – nachgefragt bei Jolly Designs

 

Folge uns auf Instagram, um keine nachhaltige Alternative mehr zu verpassen: LifeVERDE

 

 




Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen