Suche

Bestenlisten: Nachhaltige Bettwäsche

Hier findest du die besten Anbieter und wichtige Informationen zu nachhaltiger Bettwäsche

Was ist nachhaltige Bettwäsche und welche Vorteile hat sie? Worauf musst du bei nachhaltiger Bettwäsche achten? Das sind einige Fragen, die wir für dich untersucht haben. Gleichzeitig geben wir dir in unserer Bestenliste eine Übersicht der nachhaltigsten und besten Bettwäsche-Anbieter*innen. Viel Spaß beim Stöbern und Bewerten!

1.
1 Bewertung

VERDE-Score: 5.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
2.
0 Bewertung

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
3.
0 Bewertung

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
4.
0 Bewertung

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
5.
0 Bewertung

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
6.
0 Bewertung

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
7.
0 Bewertung

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
8.
0 Bewertung

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
9.
0 Bewertung

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial

Worauf muss ich bei der Wahl von Bettwäsche achten?

Herkömmliche Bettwäsche besteht oft aus Polyester. Dieses basiert auf Erdöl, was eine endliche Ressource ist. Um es zu fördern, werden oft große Waldflächen zerstört. In der Verarbeitung benötigt es weiterhin große Mengen an Wasser und auch giftige Chemikalien, die ins Grundwasser gelangen können.

Die Chemiefasern sind zudem eine Quelle von Mikroplastik. Werden Textilien aus Polyester gewaschen, lösen sich winzig kleine Plastikteilchen und gelangen über das Abwasser ins Meer. Bei der Wahl deiner Bettwäsche solltest du daher auf Produkte aus Polyester verzichten und stattdessen nachhaltigere Alternativen nehmen, die aus Naturfasern bestehen.

Siegel für nachhaltige Bettwäsche

Bei nachhaltigen Textilien wie Bettwäsche kann auf das Bio-Siegel geachtet werden. Dieses zeichnet Pflanzen aus, die weniger Wasser benötigen als die, die nicht unter Bio-Kriterien angebaut werden. Auch wird hier auf Pestizide und künstliche Dünger verzichtet, sodass die Anbauflächen weniger verunreinigt werden.

Das FSC-Siegel zertifiziert Produkte, die aus Holz, wie in diesem Fall Eukalyptus, hergestellt werden, welches aus einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung stammt.

Das OEKO-TEX-Siegel zeichnet schadstofffreie Textilien aus. 

Welches Material wird für nachhaltige Bettwäsche genutzt

Bei nachhaltiger Bettwäsche wird meist auf Naturfasern zurückgegriffen, die eine nachwachsende Ressource und biologisch abbaubar sind. Baumwolle, Leinen, Hanf oder Eukalyptusfasern sind nur einige mögliche Materialien für nachhaltige Bettwäsche. Leinen und Hanf stechen hier besonders hervor, da sie regional angebaut werden und somit lange Transportwege vermieden werden können. Leinen, Hanf und Eukalyptus benötigen außerdem nur wenig Wasser und wenig Düngemittel. 

Nachhaltige Bettwäsche für dein Bett

Wenn das für dich interessant klingt, sieh dir unsere Bestenliste an und finde die passende, nachhaltige Bettwäsche für dich. So leistest auch du einen ökologischen Beitrag für die Umwelt.

 

Bild: Pexels 



Auch interessant