UEBE Medical - Zahlen, Daten, Fakten



UEBE Medical GmbH

Anschrift:
Bürgermeister-Kuhn-Str. 22
97900 Külsheim

Telefon: 09342/924040
Email: info@cyclotest.de

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: https://www.cyclotest.de

Seit 1890 gibt es die UEBE Medical, eine Gründung von Wilhelm Uebe in Zerbst (Sachsen-Anhalt). Seine Innovation, das damals offene Thermometer zuzuschmelzen, setzte Standards, die die medizinische Messtechnik revolutionierten. 1953 zog das Unternehmen nach Wertheim-Reicholzheim (Baden-Württemberg); kurz zuvor war die Marke cyclotest ins Leben gerufen worden. Auch hier wurde ein neuer Standard gesetzt: Durch eine gespreizte Skala bei den damals so genannten Frauenthermometern (heute Basalthermometer) wurde das Ablesen und die Sicherheit erheblich erleichtert. 1975 folgte das erste digitale Thermometer; 1989 der erste Zykluscomputer, der nach der symptothermalen Methode auswertete. Hierfür erhielt die UEBE Medical 1991 den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg. 2016 wurde der Zykluscomputer cyclotest myWay als erstes deutsches Gerät dieser Art der Klasse IIb der Medizinprodukterichtlinie zugeordnet, wodurch er für die Verhütung zugelassen ist. Gleiches gilt für den 2018 erschienenen cyclotest mySense ein Bluetooth-Basalthermometer mit App, das die Themen Verhütung und Familienplanung im digitalen Zeitalter einfach und sicher macht. 2019 erfolgte der Umzug ins benachbarte Külsheim, wo derzeit ca. 50 Mitarbeiter die nächsten Innovationen vorbereiten – nicht nur bei Thermometern, sondern auch bei den Blutdruckmessgerätemarken der Marken visomat und visocor sowie den Fieberthermometern der Marke Domotherm.