Suche

my PureWater - Wir über uns



my PureWater GmbH

Anschrift:
Bahnhofstr. 2
31707 Bad Eilsen

Telefon: Tel +49 5722 28 29 591
Email: kontakt@mypurewater.de

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: https://mypurewater.de/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Wir bieten den Whirlator® in verschriedenen Varianten an. Zum einen sind da verschiedene Aufschraub-Adapter für Dusche und Wasserhahn. Oder Adapter für Trinkwasseranlagen und Komponenten, für die zentrale Wasserversorgung von Einfamilienhäusern bis hin zu großen Wohnanlagen und Schwimmbäder. Und wir haben Lösungen für Gärtner, Landwirte, Industrie und Handwerk. Alles detailliert und übersichtlich in unserem Shop www.mypurewater.de zu finden. 

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Wasser – unser wertvollster Rohstoff!

my PureWater engagiert sich mit den Whirlator® Produkten für eine bessere Wasserqualität in allen Lebensbereichen. Das umfasst alles, was den Menschen und alle Lebewesen betrifft, aber auch insbesondere Unternehmen, unsere Lebensmittel und die Umwelt.

 

Unsere Vision ist es, eine einfache, preiswerte und nachhaltige Lösung zu schaffen, um pures Wasser von höchster Güte zur Verfügung stellen zu können. Und zwar so, dass es für jeden bezahlbar ist.

 

Dabei sollen so wenig wie möglich Folgekosten entstehen und keine Chemie oder andere Verbrauchsmaterialien erforderlich sein. Wir sind der Überzeugung ein Whirlator® erfüllt genau diese Aspekte bereits heute. Darauf können wir aufbauen. Ein erster Schritt, den jeder von uns schon heute gehen kann, um mitzumachen.

 

Das Ergebnis ist, dass weniger Waschmittel, weniger Shampoo, weniger Salze, weniger Pestizide, weniger Dünger im Abwasser bzw. Grundwasser landen und weniger Zusatzstoffe in den Lebensmitteln verwendet werden müssen. Und wir wollen mehr: mehr natürliche Inhaltsstoffe und Mineralien im Wasser, mehr Lebensdauer für Maschinen und Geräte, mehr ökologischen Beitrag für Pflanzen und Tiere.

 

DESHALB filtert ein Whirlator® die wertvollen Bestandteile aus dem Wasser nicht einfach heraus, sondern er renaturiert und dekomprimiert das Leitungswasser. Er setzt die natürliche Energie des Wassers frei und hilft uns so dabei zu sparen und Ressourcen zu schonen.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Wer sich mit my PureWater und seinen Produkten auseinandersetzt versteht ganz schnell, dass alles was wir tun mit CSR im Einklang steht. Unsere Produkte und unser Handeln ist ein permanenter Beitrag zur stärkeren gesellschaftlichen und unternehmerischen Verantwortung zum nachhalting Umgang mit unser Ressourcen. Das gilt bei uns für die Produktion, die Verpackung, den Versand und die Verwendung der erwirtschafteten Erträge.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Umwandlung statt Filtration. Der Whirlator® entfernt den Kalk nicht aus dem Wasser, denn wir brauchen das Kalziumkarbonat im Wasser aus verschiedenen Gründen. Vielmehr wandelt der Whirlator die schwer entfernbaren Kalzit-Strukturen in Aragonit um. Aragonit ist glatt – dadurch haftet es nicht dauerhaft an den Flächen, die mit Wasser in Berührung kommen.

 

Die Wirksamkeit unserer Whirlatoren ist in 2 unabhängigen Studien belegt worden. Siehe „Hygiene-Gutachten zur antimikrobiellen Wirksamkeit“ durch Philipps-Universität Marburg/ Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH und „Vergleichsstudie zur technischen Wasserqualität“ vom HagalisLAB (Laboratorium für Qualitätsanalysen). Das Wasser, welches mit einem Whirlator aufbereitet wurde, erfüllt die deutsche Trinkwasserverordnung nach DVGW in allen Punkten.

 

Man kann also sagen, die für alle Organismen wichtigen Inhaltsstoffe bleiben erhalten, anders als bei Entsalzungsanlagen oder anderen Geräten, die Chemie verwenden. Die für die Organismen schädlichen oder Maschinen und Leitungen durch Kalzit verstopfenden Inhaltsstoffe werden weitestgehend entfernt, und zwar auf ganz natürliche Weise ihnen Chemie.

 

Wie beschrieben bedürfen Whirlatoren keinerlei Wartung und Pflege und es gibt keinerlei Folgekosten. Dies ist bei nahezu allen Mitbewerbern anders. Häufig wird dort Chemie verwendet, die nicht nur teuer ist, sondern dem Wasser auch jegliches Leben entzieht. Dort wird der Kalk komplett entfernt, wir brauchen die Grundbestandteile aber für unseren Organismus und ohne z. B. Calcium können Mangelerscheinungen auftreten. Durch die Aufspaltung des Wassers in einzelne H2O Moleküle mittels reiner Verwirbelung kann es von den Zellen der Organismen deutlich besser aufgenommen werden. Der ungeliebte Effekt von Kalkablagerungen und Verstopfen von Armaturen bzw. Leitungen wird durch unseren Whirlator um bis zu 85% reduziert.