Suche
* Anzeige

Worl├ęe NaturProdukte - Zahlen, Daten, Fakten



Worl├ęe NaturProdukte GmbH

Anschrift:
Grusonstra├če 26
22113 Hamburg

Telefon: +49 40 733 33 0
Fax: +49 40 733 33-1170
Email: naturprodukte@worlee.de

Mitarbeiter: mehr als 250

Webseite: https://www.worlee.de/

Unternehmerische Verantwortung beginnt im Ursprung

Elf Prinzipien und Werte des Verhaltenskodex sind das Fundament f├╝r das Nachhaltigkeitsmanagementsystem und die Prozesse der Worl├ęeNaturProdukte GmbH. Wir nehmen die Einhaltung dieser elf Prinzipien und Werte sehr ernst und erwarten ein verantwortungsbewusstes Verhalten nicht nur von unseren Mitarbeitern sondern auch von unseren Lieferanten und Gesch├Ąftspartnern auf der ganzen Welt. Deshalb sind unsere Prinzipien ein integraler Bestandteil unseres Lieferantenmanagements und damit f├╝r Lieferanten und Vorlieferanten verbindlich. 

Um die Einhaltung unserer Nachhaltigkeitsanforderungen in unseren Lieferketten sicherzustellen, f├╝hren wir regelm├Ą├čige Qualit├Ąts- und Nachhaltigkeitsaudits bei unseren Lieferanten weltweit durch. Mit unserer sorgf├Ąltigen Bewertung von Verh├Ąltnissen und Situationen in den Ursprungsl├Ąndern streben wir eine kontinuierliche und systematische Verbesserung der Gesundheits-, Sicherheits- und Arbeitsstandards sowie der Umweltauswirkungen an. Und wenn m├Âglich, geben wir unseren Lieferanten Anleitung und Unterst├╝tzung, damit sie sich kontinuierlich verbessern und die Korrekturma├čnahmen umsetzen k├Ânnen, die sich als Aktionen aus unserer Bewertung ergeben.

Die Worl├ęe NaturProdukte GmbH setzt sich f├╝r die Bek├Ąmpfung jeglicher Art von Korruption, Bestechung und wettbewerbswidrigem Verhalten ein. Handlungsweisen, bei denen Gesch├Ąfte mit unlauteren Mitteln erfolgen, werden nicht toleriert. Geschenke und Einladungen im gesch├Ąftlichen Miteinander sind nur erlaubt, solange diese Zuwendungen angemessen sind und eine Entscheidungsfindung eindeutig nicht beeinflussen k├Ânnen.

Mehr Infos zum Thema Qualit├Ąt und Nachhaltigkeit finden Sie hier.

Aus Gr├╝nden der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung f├╝r alle Geschlechter (m/w/d).