Nachhaltige Banken & Finanzen: Forum Nachhaltige Geldanlagen FNG e.V.

Forum Nachhaltige Geldanlagen - FNG - Wir über uns



Forum Nachhaltige Geldanlagen - FNG e.V.

Anschrift:
Rauchstraße 11
10787 Berlin

Telefon: 030-264-70-544
Fax: 030-262-70-04
Email: office@forum-ng.org

Mitarbeiter: 1-10
Standorte: Berlin

Webseite: www.forum-ng.org

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG), der Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, repräsentiert mehr als 180 Mitglieder, die sich für mehr Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft einsetzen. Dazu zählen Banken, Kapitalanlagegesellschaften, Rating-Agenturen, Finanzberater und wissenschaftliche Einrichtungen. Das FNG fördert den Dialog und Informationsaustausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und setzt sich seit 2001 für verbesserte rechtliche und politische Rahmenbedingungen für nachhaltige Investments ein. Das FNG verleiht das Transparenzlogo für nachhaltige Publikumsfonds, gibt die FNG-Nachhaltigkeitsprofile und die FNG-Matrix heraus und ist Gründungsmitglied des europäischen Dachverbandes Eurosif.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Umweltschutz ist ein wesentlicher Aspekt, wenn es um Nachhaltige Geldanlagen geht. Nachhaltige Geldanlagen sind die allgemeine Bezeichnung für nachhaltiges, verantwortliches, ethisches, soziales, ökologisches Investment und alle anderen Anlageprozesse, die in ihre Finanzanalyse den Einfluss von ESG (Umwelt, Soziales und Governance)-Kriterien einbeziehen. Die große Bedeutung nachhaltiger Geldanlagen beispielsweise für die Energiewende, hat das FNG immer wieder betont. Der Carbon Footprint von Kapitalanlagen kann durch die Wahl nachhaltiger Investments wesentlich gesenkt werden. 

Zweck des FNG ist es, den sozialen, kulturellen und ökologischen Bereich der Gesellschaft durch Einwirkung auf die Wirtschaft mittels Veränderung der Anlagegewohnheiten im Sinne der Nachhaltigkeit zu stärken und zu fördern. Dies geschieht durch Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Weiterbildung, Entwicklung und Förderung von Qualitätsstandard wie dem Transparenzlogo für nachhaltige Publikumsfonds, dem FNG-Nachhaltigkeitsprofil oder der Arbeit an einem Label für Nachhaltige Geldanlagen, Forschungsprojekte und politische Lobbyarbeit.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Das FNG berücksichtigt auch in seiner Geschäftstätigkeit ökologische und soziale Aspekte, indem es beispielsweise bei der Ausrichtung von Veranstaltungen und im Büroalltag besonderen Wert auf Umweltverträglichkeit legt und den Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Das FNG macht unter anderem mit dem Transparenzlogo für Nachhaltige Publikumsfonds und den FNG-Nachhaltigkeitsprofilen und der zugehörigen Matrix Nachhaltige Geldanlagen bekannter und Informationen zu diesem Themenkomplex leichter und verständlicher zugänglich und leistet damit einen Beitrag, Investments in Richtung einer nachhaltig ausgerichteten Wirtschaft und Gesellschaft zu lenken. 

Das Transparenzlogo für nachhaltige Publikumsfonds sorgt seit 2008 für mehr Transparenz im nachhaltigen Anlagemarkt. Das Europäische Transparenzlogo für Nachhaltigkeitsfonds wird an die Unterzeichner des Europäischen Transparenz Kodex für Nachhaltigkeitsfonds verliehen und soll Anlegern die Möglichkeit geben, schnell und sicher festzustellen, ob und wo sie ausführliche Informationen über die nachhaltige Anlagestrategie eines Investmentprodukts finden. 

Das FNG-Nachhaltigkeitsprofil und die FNG-Matrix dienen als Orientierungshilfe bei der Auswahl nachhaltiger Publikumsfonds. Beide Werkzeuge helfen Anlegern und Finanzberatern, sich einen Überblick zu der verwendeten Nachhaltigkeitsstrategie zu verschaffen. Ergänzt werden diese Angaben durch allgemeine Eckdaten des Fonds.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.