Grüne Wissenschaft: Hochschule Rosenheim Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hochschule Rosenheim Körperschaft des öffentlichen Rechts

Anschrift:
Hochschulstraße 1
83024 Rosenheim

Telefon: 08031 805-0
Email: info@fh-rosenheim.de

Mitarbeiter: mehr als 250
Standorte: Rosenheim

Webseite: www.fh-rosenheim.de/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit wird an der Hochschule Rosenheim groß geschrieben und ist Bestandteil zahlreicher Studienangebote.
Im Bereich des energieeffizienten Bauens ist die Hochschule Rosenheim als führende Ausbildungsstätte international bekannt und steht für bayerische Energiekompetenz: Unter ihrer Leitung werden beispielsweise seit 17 Jahren national und international Kongresse in den Themenfeldern Holzbau und Energieeffizienz veranstaltet.
Studienangebot im Bereich Energie/Nachhaltigkeit - Beispiele:
Im Bachelorstudiengang „Energie- und Gebäudetechnologie“ werden Studierende zu Experten rund um effiziente Energieanwendungen im Gebäude ausgebildet. Eine interdis-ziplinäre wissenschaftliche Ausbildung qualifiziert sie für zukünftige Aufgaben im Bereich der ganzheitlichen Energieplanung und -beratung mit dem Fokus Energieanwendungen im Gebäude. Der Studiengang vereinigt eine ingenieurwissenschaftliche Grundausbildung mit den Schwerpunkten der Energiebereitstellung und dem Energietransport bis zur Energieanwendung im Gebäude.
Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen bietet mit dem neuen Studienschwerpunkt „Rohstoff- und Energiemanagement“ den Studierenden einen umfassenden Einblick in die herrschenden Strukturen auf den Rohstoff- und Energiemärkten. In den Lehrveranstaltungen wird u.a. der effiziente Umgang mit Energie und der Einsatz von erneuerbaren Energien betrachtet.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

-

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibitltiy gelebt?

-

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Eine der großen Herausforderungen an die Gesellschaft und vor allem die Ingenieure in den kommenden Jahrzehnten betrifft das Thema ökologische und ökonomische Energieversorgung, verbunden mit einer deutlichen Verbesserung der Energieeffizienz. Alleine der Energiebedarf von Gebäuden beträgt weltweit derzeit 40 Prozent des Energieumsatzes. Neue Technologien ermöglichen zwar schon heute eine deutliche Reduzierung des Energie- und Rohstoffverbrauchs, doch Experten für Planung und Anwendung sind äußerst rar. Die Hochschule Rosenheim hat sich zum Ziel gesetzt, Experten für den Bereich der umweltverträglichen und wirtschaftlichen Energieversorgung (speziell von Gebäuden) auszubilden. 

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *